Bewerbung Lebenslauf Vorlage

Anwendung Curriculum Vitae Vorlage

Das CV ist eines der wichtigsten Dokumente für den Bewerbungsprozess. Für den Personalreferenten ist der Lebenslauf das zentrale Dokument Ihrer Bewerbung; das Foto auf dem Deckblatt kann größer sein als im Lebenslauf. Mit unseren Muster-Bewerbungsschreiben und Bewerbungsvorlagen katapultieren wir Sie in Ihre Traumkarriere. Herzstück jeder Bewerbung bei einem Unternehmen in Südtirol ist Ihr Lebenslauf.

Pflege mit Wohlfühlcharakter

Der Lebenslauf sollte Ihren potenziellen Auftraggeber über Ihre fachliche Weiterentwicklung und Erfahrung auf dem Laufenden halten und Ihnen letztlich den Einstieg in interessante Aufgaben und Positionen aufzeigen. Der Lebenslauf kann detailliert in übersichtlichen und zeitlichen oder tabellarischen Abschnitten verfasst werden. Die tabellarischen Lebensläufe sind derzeit die am meisten verwendeten.

Sie gibt dem interessierten Besucher einen kurzen Einblick in die bisherigen Tätigkeiten des Antragstellers und sollte nicht mehr als zwei Unterseiten umfassen. Wenn Ihr Lebenslauf zu lang ist, sollten Sie sich auf die wesentlichen Aspekte für die gesuchte Stelle nachfragen. Ein Muster-Lebenslauf, den Sie als Vorlage für Ihre Bewerbung nutzen können, befindet sich am Ende dieses Abschnittes.

Curricula vitae werden nach ihrer chronologischen oder antichronologischen Erscheinungsform differenziert. Damit ist der Personalentscheidungsträger des von Ihnen beworbenen Unternehmen in der angenehmen Position, alle für Sie relevanten Aspekte auf einen Blick zu sehen. Wenn für die Antragsunterlagen, auf denen sich ein Antragsfoto befindet, kein Titelblatt verwendet wird, sollte dieses oben rechts im Lebenslauf beigefügt werden.

Fügen Sie fettgedruckte Unterrubriken in Ihren Lebenslauf ein. Jedes Thema Ihres Lebenslaufes hat einen eigenen Teil. Beispielsweise hat Ihre "berufliche Laufbahn" eine andere Bezeichnung als die "Berufsausbildung". Wenn möglich, sollte ein Lebenslauf keine Zeitlücken enthalten. Bewerbungen, die einen solchen Hintergrund in ihrem beruflichen Leben haben, werden von den Personalentscheidungsträgern oft als potenzielle "Problemfälle" angesehen.

Sollten in Ihrem Lebenslauf noch Defizite bestehen, z.B. weil Sie erwerbslos waren, sollten Sie diese Zeiten so "attraktiv" wie möglich ausfüllen oder einstufen. Lasse den Lesern deines Lebenslaufes mitteilen, dass du deiner professionellen Ausrichtung so konsistent wie möglich bleibst und an deiner gesamten Laufbahn arbeitest. Es wäre am besten, wenn der Personalentscheidungsträger, der Ihren Lebenslauf lest, einen kontinuierlichen "roten Faden" in Ihrem Berufsleben sehen könnte.

"Die " Berufsorientierungsphase " klingt viel besser als "Karrierepause". Klare fachliche Verwerfungen und Branchenveränderungen in Ihrem Lebenslauf können zum Beispiel dadurch erklärt werden, dass Ihnen immer deutlicher wird, was Ihnen wirklich am Herzen liegt und was Ihren Vorstellungen und Kompetenzen am ehesten gerecht wird. Zahlreiche Personalverantwortliche bieten Bewerbenden, die bereits in verschiedenen Fachbereichen gearbeitet haben, immer häufiger die Möglichkeit, weil sie als erfahrene und "breit abgestützte" Bewerber betrachtet werden.

Eine radikale Veränderung oder ein Wechsel der Branche muss nicht unbedingt ein Vorzug sein. Verwenden Sie für Ihren Lebenslauf die gleiche Schriftart, -größe und -größe wie für Ihr Anschreiben. Ein Lebenslauf setzt sich aus den inhaltlichen Komponenten "Personalien" oder "Personalien" "Berufserfahrung" oder "Berufliche Laufbahn" "Berufsausbildung" oder "Berufsausbildung" "Schulbildung" oder "Schulbildung" "Studium" oder "Hochschulabschluss" "Weiterbildung" oder "Weiterbildung" "Zivildienst", "Grund-/Militärdienst" oder "Freiwilliges Sozialjahr" zusammen - wahlweise können auch zivilerdienstlich, Militärdienst und Freiwilligenarbeit ( "FSJ") unter "Sonstige" aufgefuehrt werden.

Der Platz und das Tagesdatum werden unter dem Lebenslauf angegeben. Zahlreiche Antragsteller, die einen Lebenslauf verfassen, unterzeichnen ihn auch von Hand. Seien Sie sich immer im Klaren darüber, dass Personalentscheidungsträger alles, was Sie in Ihren Unterlagen eintragen, und wie Sie sich präsentieren, auslegen können. Dabei kann jeder einzelne Spruch interpretiert werden und erhält eine gute, eine schlechte oder eine schlechte Beurteilung.

Schreibt man zum Beispiel unter "Sonstiges", dass man gerne Hockey spielt, denkt der potentielle Auftraggeber zunächst darüber nach, dass man ein Teamplayer ist und sich engagieren kann, aber auf der anderen Seite denkt er auch kurz über einen eventuellen Ausfall von Arbeitszeiten nach, wenn man am Sonntagabend im Punkte-Spiel wieder "seine Gebeine auf die Reihe legt".

Beispiel CVs/Vorlagen: Auf dieser Website bekommen Sie eine Online-CV-Vorlage oder einen tafelförmigen Beispiel-CV. Zur Vorbereitung Ihrer Bewerbung müssen Sie lediglich Ihre Angaben eingeben, ein Bewerbungsschreiben für die jeweilige Stelle beifügen und Zertifikate und andere Dokumente beifügen. Mit Hilfe dieser Lebenslaufvorlagen können Sie geeignete Stellenangebote suchen. Template (Design) Tabellenförmiger Lebenslauf:

Mehr zum Thema