Bewerbung Bankkauffrau Ausbildung

Anwendung Bankkaufmann Ausbildung

Die Bewerbungsunterlagen sind eines der wichtigsten Dokumente in Ihrer Bewerbung. Ausgefülltes Bewerbungsschreiben für die Ausbildung zum Bankkaufmann. Verfahren Vergütung & mehr Perspektiven Ihr Profil Plus zeigt Ihre Bewerbung. Verlassen Sie sich auf unsere hervorragende Ausbildungsqualität und bewerben Sie sich direkt hier.

Praktische und theoretische Ausbildung wie bei Bankern.

Berufsausbildung zum Bankkaufmann - ausgefüllte Bewerbungsunterlagen

Ein wahrer Anspruch ist jedoch, dass Mathe mein Lieblingsthema ist. Deshalb bewirb ich mich hier für den Lehrstellenmarkt, den Sie ab (Datum) in der lokalen Tageszeitung beworben haben. Genau aus diesem Grunde habe ich mich entschieden, mich bei Ihnen zu bewerb. Während meiner Ausbildung möchte ich in einem großen und namhaften Konzern wie Ihrem so viele Aspekte wie möglich des Bankgeschäfts kennenlernen.

Großes Engagement für mathematische und bankwirtschaftliche Fragestellungen, für wirtschaftliche und finanzielle Zusammenhänge sowie für eine fundierte und kompetente Betreuung prägen meinen beruflichen Anspruch. Das Kennenlernen neuer Projekte oder Konstruktionen mache ich mit viel Liebe und Verlässlichkeit. Ich werde in diesem Jahr den ersten Schritt für die Ausbildung zum Bankkaufmann machen, wenn ich meine Matura mit dem Aufbaukurs Mathematik erhalte.

Es würde mich freuen, wenn ich mir während einer Ausbildung in Ihrem Unternehmen Fähigkeiten und Kenntnisse angeeignet hätte. Sowohl für ein intensives Einzelgespräch als auch für ein Praxissemester im Rahmen der Ausbildung steht ich Ihnen zur Seite.

Schulung Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG

Gesucht werden junge Mitarbeiter, die sich den Anforderungen des Bankgeschäftes gewachsen zeigen, den Blick auf sich verändernde Marktbedingungen haben und im Zusammenspiel die gemeinsamen Zielvorgaben einhalten! Ein vielfältiges Training, das Ihre Fähigkeiten zur Geltung kommen lässt. In der Ausbildung werden Ihnen versierte Bankiers zur Verfügung stünden. Selbst nach Ihrer Ausbildung können wir Ihnen zielgerichtete Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten anbieten - nicht von ungefähr können wir auf eines der besten Fortbildungsnetzwerke in Deutschland zugreifen!

Der Ausbildungszeitraum liegt in der Regelfall bei 2,5 Jahren. Derzeit gibt es neben einer fundierten Ausbildung auch eine gute tarifliche Bezahlung (brutto): Darüber hinaus bekommen unsere Trainees kapitalbildende Sozialleistungen in der Größenordnung von 40 EUR pro Monat. Unsere Praktikanten absolvieren während ihrer Ausbildung fast alle Bereiche und gehen zur Berufsschule.

Sehen Sie im folgenden Arbeitsschritt, wann Sie sich anmelden können und was die Zulassungsvoraussetzungen sind. Ihre Leistungen sind uns sehr wertvoll, aber nicht so wertvoll wie Ihre Person. Fragen Sie bei uns an und überzeugen Sie uns von Ihren individuellen Fähigkeiten. Unsere Stellenausschreibungen publizieren wir ca. 1,5 Jahre vor Ausbildungsbeginn.

Ihre Bewerbung sollten wir ca. 9 Monaten vor Beginn Ihrer Ausbildung erhalten. Bewerben Sie sich mit Ihren kompletten Unterlagen über unser Online-Bewerbungsformular. Ihre Bewerbung sollte folgende Angaben enthalten: Uwe Hofmann steht Ihnen für weitere Informationen zur Ausbildung bei der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG gern zur Seite. Stufe: "Vorauswahl "Auf der Grundlage der vorangegangenen Schulleistungen, der ausserschulischen Tätigkeiten und des Gesamteindrucks der Antragsunterlagen wird eine Vorselektion vorgenommen, welche Bewerber wir zum Klausurtauglichkeitstest auffordern.

Stufe "Schriftliche Prüfung "Mit der Prüfung testen wir die Grundfertigkeiten, die zukünftige Banker haben müssen. Während der ersten Tage werden wir Ihnen einen Blick in die Hausbank ermöglichen, Ihnen Ihre Kolleginnen und Kollegen und Kontakte vorstellen und den Trainingsplan mit Ihnen erörtern. Jedem Ausbildungsjahr wird ein Ausbildungsleiter für die Gesamtausbildung zugewiesen.

Während des Trainings haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen aus Wissenschaft und Praktikum zu kombinieren, sei es durch die Simulation von Beratergesprächen oder Projektarbeit. In kleinen Gruppen werden Sie von qualifizierten Trainern und Instruktoren mit individueller Unterstützung unterstützt. Im Rahmen der Support-Interviews können Sie fortlaufend Feedback zu den Wünschen und Zielen des Trainings abgeben.

Eure Ansicht ist uns sehr wertvoll! Für einen professionellen Start ist es uns besonders wertvoll, dass Sie sowohl Ihre Hobbys als auch Ihre Ausbildung verfolgen können. Was passiert nach dem Training? Im Falle einer Übernahmen ist das Ende der Ausbildung jedoch nicht das Ende des Lernprozesses. Sie werden nach Ihrer Ausbildung wahrscheinlich im Bereich der Privatkunden tätig sein.

Die Aktion wendet sich an Bankiers, die gerade ihre Ausbildung beendet haben. Wozu ein Bankkaufmann bei der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG? Lejla: Ich habe mich für eine Ausbildung bei der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG entschlossen, weil mir der individuelle Kontakt mit den Kunden und das Betriebsklima sehr gut gefallen. Außerdem habe ich nach meinem Praxissemester im Büro Diez festgestellt, dass all die Dinge, die man hier erfährt, für sein ganzes Berufsleben von großer Bedeutung sind.

Die Arbeitsatmosphäre war während meines Volontariats bei der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG immer angenehm und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr hilfreich. Dies wird nun auch nach den ersten 2 Trainingswochen noch einmal deutlich, ein freundschaftlicher Austausch unter den Kolleginnen und Kollegen macht die Zusammenarbeit Spass und das spüren auch die Kundinnen und -kundinnen. Was glaubst du, wie das Training aussehen wird?

Lejla: Ich empfinde die Ausbildung als lehrreich und spannend und dass ich auf mein späteres berufliches Leben (natürlich in der Volksbank) so gut wie möglich vorbereitet werden kann. Ich hoffe, so viel Einblick wie möglich in die einzelnen Themenbereiche zu erhalten, um eine Fachabteilung zu schaffen, in der ich nach meiner Ausbildung gerne gute Leistungen erbringen kann.

Lejla: Meine ersten Impressionen waren sehr gut, alles war genauso, wie ich es mir vorstellte. Ich werde es auch genießen, neue Menschen (Kunden, Kollegen....) kennenzulernen. Es ist mir eine große Ehre, die einzelnen Bereiche kennenzulernen, ich bin besonders vom Firmenkundenbereich begeistert und ich möchte auch gerne andere Kolleginnen und Kollegen kennen lernen.

Würden Sie dieses Training Ihren Bekannten empfehlen (etc.)? Lejla: Ja! Die meisten Menschen sind der Meinung, dass der Berufsstand eines Bankkaufmanns uninteressant ist und Sie tun jeden Tag das Gleiche. Das ist aber nicht der so und ich würde sie zunächst davon überzeugt und ihnen verständlich machen, dass das Material, das Sie in der Branche oder im BBS lernen, für Ihr ganzes Berufsleben von Bedeutung sein kann.

Wer sich jedoch für Finanzprodukte interessiert, gerne mit Menschen arbeitet und keine Angst vor der Computerarbeit hat, für den ist der Berufsstand eines Bankkaufmanns eine gute Entscheidung, die mehr Einsatzmöglichkeiten mit sich bringt, als man auf den ersten Blick erahnen kann.

Mehr zum Thema