Bewerbung Ausbildungsplatz als Altenpflegerin

Beantragung einer Ausbildung zur Altenpflegerin oder zum Altenpfleger

Ich interessiere mich für einen Beruf als Altenpflegerin oder für eine Ausbildung zur Altenpflegerin. Ihr überzeugender Antrag auf eine Ausbildung in der Altenpflege. Wir möchten uns für eine Ausbildung zur Altenpflegerin in Ihrem Unternehmen bewerben, da wir Ihr Interesse an einer zukunftsorientierten Karriere in der Altenpflege geweckt haben?

Antragsschreiben für die Ausbildung zur Altenpflegerin (Antrag)

Gesucht wird eine Ausbildung zur Altenpflegerin. Darüber hinaus habe ich ein Jahrespraktikum in einer ambulanten Station absolviert und möchte dies in den Begleitschreiben mit z.B. einem solchen Satze nennen, wie ich im Jahrespraktikum meine Kenntnisse in der Grundversorgung erweitern konnte - oder so ähnlich.....

Meine sehr geehrten Kolleginnen und Kollegen, über die Arbeitsagentur habe ich gelernt, dass sie Ausbildungsstellen für Altenpfleger bereitstellen. Daher bewirb ich mich bei Ihnen für eine Ausbildung ab dem 01.08.2015 oder später für den Ausbildungsberuf Altenpflegerin. Mein künftiges Berufsziel sieht ich im Berufsstand der Altenpflegerin. Durch mehrere Praktika, sowohl in der Ambulanz als auch in der Station ärmedizin, hatte ich viel Spaß an der Zusammenarbeit mit älteren und betreuungsbedürftigen Menschen.

Seitdem bin ich davon Ã?berzeugt, dass dieser Berufsstand der richtige fÃ?r mich ist. Es versteht sich von selbst, dass ich unter Druck stehe und dass ich auch die speziellen Anforderungen an die Arbeitszeit und den psychologischen Stress in diesem Bereich gut bewältigen kann.

Hinweise zur Bewerbung um eine Berufsausbildung zur Altenpflegerin*in

Wofür kann ich mich um eine Berufsausbildung zur Altenpflegerin bewerben? Senden Sie Ihre Bewerbung einfach an das Pflegeheim, in dem Sie eine Berufsausbildung zur Altenpflegerin* absolvieren möchten. Hier sind alle Ausbildungsstellen deponiert. Auch die Ansprechpartner der einzelnen Institutionen sind dort genannt. Worin besteht der Teil der Bewerbung? Auf Ihre Bewerbung bei der AWO sind wir gespannt!

Gerne stehen wir Ihnen bei allen weiteren Fragestellungen zur Verfügung:

Werden Sie Altenpflegerin - aus Spaß am Mithelfen!

Werden Sie Altenpflegerin - aus Spaß am Mithelfen! Senioren, die pflegebedürftig sind, die Lebensqualität in den vergangenen Jahren zu verbessern, ihnen Spaß zu bereiten und Gutes zu tun: Seniorenpflege ist mehr als ein "Job". Die Altenpflegeberufe haben eine Perspektive. Du willst Altenpflegerin werden? Die Menschen werden betreut, berät, begleitet, betreut, mobilisiert und aktiviert, um ihre körperlichen, geistigen und spirituellen Leistungen so lange wie möglich zu sichern.

Maßgeschneidert auf die individuellen Belange jedes Menschen leisten Sie als Altenpflegerin oder Pflegepfleger Hilfe im täglichen Leben. Im Bedarfsfall können Sie Ihre Verwandten betreuen und betreuen. Gehören zu deinen Schwerpunkten Ausdauer, Empathie, Widerstandsfähigkeit und Eigenverantwortung, dann entscheide dich für eine Berufsausbildung zur Altenpflegerin! Auf der rechten Straßenseite findest du die Daten für den Beginn des Trainings.

Darüber hinaus gibt es an den nachfolgend genannten Orten ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot in den Bereichen Gesundheitswesen, Kranken- und Seniorenpflege. Sie als Betreuerin oder Betreuer für Senioren gehen mit älteren Menschen mit unterschiedlichen Gesundheitsstatus einher. Diese reagieren auf sie, helfen ihnen im täglichen Leben und informieren ihre Mitmenschen. Sie als Altenpflegerin pflegen alte Menschen bis in die letzte Lebensphase.

In der Seniorenpflege sind Sie eigenverantwortlich und verantwortungsvoll tätig, wodurch ein Wechsel der Schichtarbeit für Sie kein Nachteil ist. Die Zulassungsvoraussetzungen für eine Berufsausbildung zur Altenpflegerin oder zum Krankenpfleger sind mit einem Hauptschulabschluss oder einem gleichwertigen abgeschlossen. Gerne berät sie Sie auch direkt vor Ort. Das Studium zur Altenpflegerin umfasst eine Gesamtdauer von drei Jahren. Danach können Sie Ihre Berufsausbildung zur Altenpflegerin um bis zu zwei Jahre verlängern.

Gerne informieren wir Sie entsprechend Ihrer individuellen Qualifikation über Ihre Optionen. Der Lohn einer Altenpflegerin liegt zwischen 1.500 und 2.700 EUR pro Monat. Ausschlaggebend für Ihre Ertragskraft im Arbeitsbereich Seniorenpflege sind, ob Sie tarifvertraglich bezahlt werden oder nicht, in welchem Land Sie tätig sind, welche Ausbildung Sie bereits absolviert haben und für welchen Aufgabenbereich Sie zuständig sind.

Während eines Praktika können Sie bereits während Ihrer Berufsausbildung zur Altenpflegerin in unterschiedlichen Fachbereichen mitarbeiten. In Alten- und Seniorenheimen gibt es sehr oft die Gelegenheit, Ihr theoretisches Wissen in die Tat umzusetzen. Bei uns können Sie Ihre Kenntnisse in die Tat umsetzen. Sie können aber auch in Kurzzeiteinrichtungen mit Pflege, in der Ambulanz der Alten- und Pflegepflege, in Spitälern aber auch in Pflege- und Rehakliniken während und nach Ihrer Berufsausbildung als Altenpflegerin oder Pflegepfleger mitarbeiten.

Mit Ihrem Ausbildungspraktikum zur Altenpflegerin haben Sie die Gelegenheit, herauszufinden, für welchen Fachbereich Sie sich besonders interessieren. Sie können sich mit der Abschlußprüfung zur examinierten Altenpflegerin endlich auf Ihre tägliche Arbeit ausrichten. Sie haben als Altenpflegerin oder -pfleger die Chance, durch Weiterbildungsmaßnahmen wie die Fachkraft für Alten- und Pflege, die Pflegedienstleiterin oder die Stationsleitung in der Alten-, Pflege- und Kinderpflege Managementpositionen zu erreichen.

Sie können unter gewissen Bedingungen nach der Berufsausbildung zur Altenpflegerin auch ohne Hochschulreife Pflegewirtschaft oder Altenpflege studieren. Möchtest du wissen, welche Möglichkeiten dir nach deiner Karriere als Altenpflegerin oder -pfleger offen stehen? Erste praktische Erfahrungen haben unsere vietnamesischen Krankenpflegeschüler gemacht. Obwohl sich die Pflegeauszubildenden gerade in der Mitte ihrer Untersuchungsphase befanden, blieb genügend Zeit für Unterrichtsfotos bei schönstem Sommerton.

Als Teil des Lehrplans führten die zukünftigen Altenpfleger eine Kräutertour zum Themenbereich Kräutermedizin durch. Im Sommer traten die zukünftigen Altenpflegerinnen und -pfleger beim Badmintonturnier an. Das angehende Altenpflegepersonal nahm mit großem Engagement an den Aufgaben teil.

Mehr zum Thema