Bewerbung Ausbildungsplatz

Lehrstellenbewerbung

Anwendungstechniker Metall: Musterbewerbung und Beispielsätze für die Ausbildung zum Metalltechniker. Und wie bewerbe ich mich für eine Ausbildung in einem Hotel? Anmeldung zur Schulung in der Hotelbranche Sie haben den Willen, eine Lehre in der Hotellerie zu absolvieren und sind auf der Suche nach einem qualifizierten Ausbildungsplatz. Aber wie beginnt man die Suche nach einem Ausbildungsplatz in einem geeignetem Unternehmen? Welche Unterlagen sollte ich in meine Bewerbung aufnehmen?

Wann ist der günstigste Moment für eine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz?

Für die Suche nach einem Ausbildungsplatz gibt es mehrere Optionen, die Sie in der Regel in Verbindung mit einem Ausbildungsplatz ausnutzen. Die Suche nach Stellen und Ausbildungsplätzen über das Netz ist heute wohl die am häufigsten verwendete Methode. Darüber hinaus können Sie in der Ausbildungsbörse der Akademie ein eigenes Anforderungsprofil erstellen und Ihren CV für Firmen elektronisch und visuell aufzeichnen.

Hotelköche haben so alle Ihre Angaben auf einen Blick und können sich bei interessantem Interesse auch gleich an Sie wenden. Haben Sie bereits eine genaue Vorstellung davon, in welchem Haus Sie Ihre Berufsausbildung absolvieren möchten und es gibt keine andere Möglichkeit für Sie, dann können Sie auch neue Ausbildungsplätze gezielt auf der Firmenwebsite des Hotels Ihrer Wahl suchen.

Natürlich können Sie sich auch telefonisch mit der HR-Abteilung in Verbindung setzen, um zu erfahren, ob das Haus derzeit offene Stellen bietet und ob Sie Ihre Bewerbung an das Haus senden können. Außerdem ist es nicht möglich, den genauen Zeitpunkt der Bewerbung oder die Ausschreibung der Stellenangebote durch die Hoteliers zu eruieren.

Nicht nur in der Hotelbranche kündigen viele Betriebe ihre Lehrstellen ein Jahr vor dem tatsächlichen Ausbildungsbeginn an. Wenn Sie eine Lehre als Hotelfachkraft, Restaurantfachkraft oder einen anderen Lehrberuf in der Hotellerie anstreben, sollten Sie ein Jahr vor Beginn nach offenen Positionen Ausschau halten.

Auch viele Betriebe sind nicht so nachhaltig geplant und bewerben zu Jahresbeginn Ausbildungsstellen, auch wenn der Ausbildungsbeginn noch im Jahr liegt. Sie wurden von uns in ein Training im Haus eingeführt. Der Ausbildungsbeginn ist in der Regelfall im Monat Juli oder Juni eines Jahrs. Manche Betriebe möchten, dass zukünftige Auszubildende im Voraus ein Praxissemester absolvieren, damit beide Parteien entscheiden können, ob der Auszubildende in das Haus paßt - und vice versa.

Entsprechend beginnt das Training nicht im Monat April oder November, sondern im Monat Mai oder Monat Mai. Ein klassischer Antrag ist ein Antrag, der aus zumindest drei Bestandteilen besteht: Zusätzlich kann jedes Haus ein Motivationsschreiben des Antragstellers erhalten. Wenn Sie eine Papieranmeldung schreiben, wird der Anmeldung ein Titelblatt hinzugefügt, um den Eindruck zu vervollständigen.

Häufig sind viele Antragsteller verzweifelt, wenn sie ihre Bewerbung einreichen. Die Bewerbungsunterlagen sind Ihr Poster-Kind. Was Sie bereits getan haben, was Ihre Beweggründe sind und warum Sie der ideale Auszubildende sind, können Sie hier inserieren und dem Unternehmen, in dem Sie sich für einen Ausbildungsplatz bewerben, erklären.

Wenn Sie schreiben, sollten Sie verschachtelte Sätze vermeiden und nicht den Versuch unternehmen, so viele Daten wie möglich in einem einzigen Satzbau zusammenzufassen. Alles in allem sollten Sie Ihre Kommentare jedoch auf eine DIN A4-Seite beschränk. Unsere Tipp: Nehmen Sie die Vorgaben im Begleitschreiben auf und beweisen Sie Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen anhand von Vorträgen. Ein tabellarischer und chronologischer Überblick über Ihr bisheriges Leben ist der Vita.

Dort werden alle Informationen, die für den zukünftigen Auftraggeber und den Ausbildungsplatz von Bedeutung sind, ihren Niederschlag finden: Schulbildung, Praktikum, Freiwilligenarbeit, Hobby, Fremdsprachen- oder PC-Kenntnisse sind hier aufgelistet. Das Bewerbungsbild findet sich auch in Ihrem Curriculum Vitae - vorzugsweise in der rechten oberen Ecke. Übrigens kann der Curriculum Vitae auf zwei Arten angelegt werden.

Mittlerweile hat sich jedoch die erste Ausprägung, der so genannten American Curriculum Vitae, durchgesetzt. Zertifikate sind ebenfalls Bestandteil des Antrags. Wenn dort ein Kontakt genannt ist, dann richten Sie die Bewerbung auch an diese Person und verzichten Sie auf die Anrede " Sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen ". Übrigens, Sie sollten nicht an alle Übungsfirmen die gleichen Bewerbungen senden.

Variieren Sie den Wortlaut und verzichten Sie auf Kopieren und Einfügen - die meisten Firmen bemerken, wenn sich der Antragsteller nicht mit seiner Bewerbung beschäftigt hat und Sie aus dem Rennen sind. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob alle Irrtümer behoben wurden, lassen Sie Ihre Erziehungsberechtigten oder vielleicht auch einen Ihrer Lehrkräfte Ihre Bewerbung noch einmal durchgehen.

Achten Sie auch auf die korrekte Rechtschreibung des Hotel-Namens und der Kontaktperson. Mittlerweile haben sich E-Mail-Bewerbungen im Bewerbungsverfahren vollständig durchgesetzt. Achten Sie bei einer E-Mail-Bewerbung darauf, dass Sie alle Bestandteile der Bewerbung - Bewerbungsschreiben, Curriculum Vitae, Zertifikate, etc. - in einem einzigen Formular versenden. In der Stellenausschreibung steht, wie Sie sich bei uns bewerb.

Wenn Sie sich wirklich per Post anmelden möchten (oder wenn Sie sich auf diese Weise beworben haben), sollten Sie einen Bewerbungsordner anlegen.

Mehr zum Thema