Betriebswirt Studium

Studium der Betriebswirtschaftslehre

Sind Sie auf der Suche nach einem BWL-Studium in Baden-Württemberg? Mit welchem Studiengang sollen Sie zum Ziel "Personalverantwortlicher" gelangen? Betriebswirtschaftslehre in Baden Daimler, Porsche, Spätzle und der erste Green Premierminister sind die Themen, an die die meisten Menschen zuerst bei Baden-Württemberg denkt. Vor allem eine vielfältige und qualitätsanspruchsvolle Universitätslandschaft sowie eine florierende Volkswirtschaft, die praktisch einer Arbeitsplatzgarantie nach dem Studium entspricht. Beliebteste Gebiete in Baden-Württemberg sind neben der Bundeshauptstadt Stuttgart die Studierendenstädte Heidelberg und Tübingen sowie die Ballungszentren am Rhein und Neckar um Mannheim.

In Baden-Württemberg gibt es drei traditionsreiche Universitätsstandorte in Heidelberg, Tübingen und Freiburg im Breisgau sowie sechs Bildungseinrichtungen, die erst in der zweiten Jahreshälfte des vergangenen Jahrtausends entstanden sind. Darunter sind die UniversitÃ?ten in Konstanz, Mannheim, Stuttgart, Hohenheim, Karlsruhe und Ulm. In Karlsruhe und Stuttgart sind die beiden Studiengänge technisch und naturwissenschaftlich orientiert, während die anderen Studiengänge betriebswirtschaftliche Studiengänge anbieten.

In Baden-Württemberg ist eine bekannte Anschrift für Betriebswirtschaftslehre, und das nicht nur hier, sondern auch an der Mannheimer Uni. Hinzu kommen mehr als 30 Hochschulen in Baden-Württemberg, von denen viele auch einen betriebswirtschaftlichen Abschluss als Bachelors oder Master anbieten. In der Landeshauptstadt Stuttgart kann jeder ein Studium absolvieren, das seinen Bachelorsemester mit einer Ausbildung kombiniert, dies an der Genossenschaftlichen Staatlichen Akademie Baden-Württemberg Stuttgart.

An der Zeppelin University in Friedrichshafen besteht beispielsweise die Chance, am wunderschönen Bodensee zu lernen und einen anerkannten Master-Abschluss in Volkswirtschaftslehre zu erwerben: Trotz ihres Names ist die Universität als Hochschule für Fachwissenschaften bekannt. Wenn Sie eine Laufbahn im mittelständischen Bereich suchen, dann hat die Hochschule für Wirtschaft und Technik in der Schweiz auf der Schwabenalb exakt die richtigen Bachelor- und Masterprogramme.

Studium der Betriebswirtschaftslehre in München

München ist nicht nur wegen der immensen Stadtgröße und der großen Einwohnerzahl, sondern auch wegen des kulturellen und wirtschaftlichen Reichtums der Isargemeinde eines der wichtigsten Zentren in Deutschland. München zählt auch bei der Wohnqualität zu den Top-Städten im in- und ausländischen Mitbewerb. München ist auch im Hochschulbereich eine der wichtigsten Städte Deutschlands.

Mit über 120000 Studenten sind die wohl renommiertesten Universitäten Münchens die LMU (Ludwig-Maximilians-Universität) und die TU (Technische Universität). Die Attraktivität eines BWL-Studiums in München ist sicher nicht nur deshalb attraktiv, weil die Hansestadt als einer der bedeutendsten Finanzplätze Deutschlands zu betrachten ist. Das Studium der Betriebswirtschaft wird von der Ludwig Maximilian Hochschule durchgeführt, um nur einen zu nennen. Dabei handelt es sich um einen der folgenden Studiengänge.

Mehr zum Thema