Betonstein und Terrazzohersteller

Hersteller von Betonsteinen und Terrazzo

Hersteller von Betonsteinen und Terrazzo mit Schwerpunkt Betonfertigteilbau produzieren Schalungen. Welche Aufgaben haben die Hersteller von Betonsteinen und Terrazzo? Sind Sie auf der Suche nach einem Hersteller von Betonsteinen und Terrazzo? Schulung und Stellenbeschreibung des Betonstein- und Terrazzoherstellers. Was ist Ihr Alltag als Ausbildung zum Betonstein- und Terrazzohersteller?

Terrazzohersteller und Terrazzohersteller

Betonstein- und Terrazzohersteller mit Fokus auf den Fertigteilbau produzieren Betonschalungen und Betonfertigteile wie z. B. Rohrleitungen oder Treppentreppen. Zu diesem Zweck werden verschiedene Gemische aus Sanden, Kiesen, Zement aufbereitet. Du bearbeitest und gestaltest die Betonflächen und montierst oder verlegst die vorgefertigten Elemente. Betonstein- und Terrazzohersteller mit Fokus auf Betonsteine und Terrazzoböden produzieren aus Baustellenmischungen nahtlose Steinböden, sogenannte Terroristen.

Betonstein- und Terrazzohersteller sind vor allem in Unternehmen des Betonstein- und Terrazzohandwerks in Fertigteilwerken in Betonblockwerken tätig. Die Herstellung von Betonteilen erfolgt überwiegend in Fabrikhallen. Terrazzo-Böden werden unmittelbar auf der Großbaustelle verlegt.

Informationen für die Gegenwart und Gegenwart

Erlass nach 45 HwO über die Stellenbeschreibung und die Prüfungsvoraussetzungen im Praxis- und Theorieteil der Handwerksmeisterprüfung für das Betonstein- und Terrazzohandwerk vom Allgäuer Handwerk vom Allgäuer Handwerkerhandwerk vom Allgäuer Verband vom alljährlich in der Schweiz (BGBI. IS. 144). Fertigung von Betonfertigteilen und Betonprodukten, auch aus Kunststoff; Fertigung, Flächengestaltung und Verarbeitung von Betonsteinen, auch aus Kunststoff; Einbau, Verlagerung und Befestigung von Bauelementen; Vier. die Durchführung von Waschbeton-, Sichtbeton- und Terrazzoaufträgen auf der Baustelle.

Statikkenntnisse; Bauphysik des Wärme-, Schall-, Feuer- und Feuchteschutzes und der Energiesparmaßnahmen; Kenntnis des Schalungs- und Schalenbaus; Kenntnis des Beton- und Stahlbetonbaues; Kenntnis der Abbinde- und Aushärteprozesse; Kenntnis der Beschaffenheit von Terrazzogemischen; Kenntnis von Verlege-, Verdrängungs- und Verzurrungstechniken; Kenntnis von Naturstein;

Kenntnis der Massenermittlung; Kenntnis der Errichtung und des Betriebs von Betonanlagen; Kenntnis der Baustoffe, Kunststoffe und Hilfsmittel; Kenntnis der relevanten Unfallverhütungs-, Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitsvorschriften; Kenntnis der relevanten bauaufsichtlichen Bestimmungen, der Vergabevorschriften für Baudienstleistungen, der relevanten Normen auf der einen Seite sowie der immissionsschutzrechtlichen Bestimmungen auf der anderen;

Erstellung und Auswertung von Plänen sowie Verlege- und Umzugsplänen; Konstruktion und Herstellung von Schalen und Schalen; Zuschnitt, Biegung und Litzen von Bewehrungsstahl; Berechnung und Herstellung von Betonsuspensionen; Einbringung und Verdichtung von Beton- und Terrazzomassen; Ausbrechen, Nachbehandlung, Transport und Lagerung von Produkten; Bearbeitung von Werkstücken und Bearbeitung ihrer Untergründe; etc;

Herstellung von Sonderschalungen für die Oberflächengestaltung; Bearbeitung, Verlegung, Bewegung und Verankerung einzelner Natursteine; Montage, Verlegung, Bewegung und Verankerung von Betonprodukten; Vorbereitung von Untergründen für Terrazzo-Böden und Aufteilung von Böden durch Trennungsschienen; Auf- und Abbau von Arbeitsbühnen und Plattformen; Bedienung und Wartung von Geräten und Werkzeugen sowie Bedienung von Spritzgießmaschinen.

Mehr zum Thema