Beste Ausbildungsberufe 2016

Die besten Ausbildungsberufe 2016

Ein Überblick über die 10 beliebtesten Ausbildungsberufe in Deutschland. Im Herbst 2007 beschloss das Plenum der Industrie- und Handelskammer Rostock, jedes Jahr den Titel "TOP Ausbildungsbetrieb" zu vergeben. Wenn Sie die "TOP-Ausbildungsgesellschaft" erleben möchten, ist der beste Weg zu uns, ein duales Studium zu beginnen. Der Trainingsbericht 2016 zeigt erneut deutlich, dass es eine un-..

.. 08.08.2016. Bildergalerie: Die 20 bestbezahlten Ausbildungsberufe im Handwerk.

Destatis: Mehr als fünf Mio. Menschen wollen mehr verdienen.

In Deutschland wollen rund 5,1 Mio. Menschen im Durchschnitt zwischen 15 und 74 Jahren mehr arbeiten oder arbeiten, wie die vorliegende Arbeitsmarkterhebung des Bundesamts für Statistik (Destatis) gezeigt hat. Damit sank die Anzahl im Vorjahresvergleich um 373.000 Menschen (-6,9 Prozent). Zu diesem enormen ungenutzten Arbeitskräftepotential gehören 2,4 Mio. Unterbeschäftigte, 1,6 Mio. Arbeitslose und mehr als 1 Mio. Menschen in stillen Reserven.

Unterbeschäftigten sind Menschen, die beschäftigt sind, aber mehr Stunden leisten wollen und dafür zur Verfugung stünden. Laut der jüngsten Erhebung von Destatis waren 2017 5,9 Prozentpunkte aller Beschäftigten in Deutschland unterschritten und möchten mehr verdienen, 11,8 Prozentpunkte davon in Teilzeit und 3,5 Prozentpunkte in Vollzeit.

Im Jahr 2017 befanden sich 5,3 Prozentpunkte der 15- bis 74-jährigen Inaktiven in der schwebenden Einlage. Dazu gehören auch Menschen, die auf der Suche nach einer Stelle sind, aber innerhalb von zwei Monaten nicht mehr für eine Stelle zur Stelle sein würden. Wesentlich weniger als die Zahl der Menschen, die mehr tun wollen, ist die Zahl der Menschen, die weniger tun wollen.

Etwa 1,4 Mio. Menschen mit Überbeschäftigung, 234.000 mehr als im Jahr zuvor, erklärten, dass sie ihre Arbeitszeit bei entsprechendem niedrigeren Gehalt verkürzen wollen.

Schulungen & Trainingseinheiten

Erwägen Sie die Aufnahme eines der sechs Ausbildungsberufe im Gastgewerbe? Möchtest du dich zum ersten Mal selbst trainieren? Hotels und Restaurants sind Jobmotoren in Deutschland und Europa. Ferien in Deutschland werden immer populärer und auch Dienstreisen nehmen zu. Einen sicheren Job und beste Aufstiegsmöglichkeiten für Facharbeiter, die gerne mit und für Menschen tätig sind - ob vor oder hinter den Kulissen. Bei uns finden Sie alles aus einer Hand.

Die Hotellerie hat sechs interessante Ausbildungsplätze zu bieten. Auf dieser Seite findest du die wesentlichen Infos. Auf dieser Seite findest du viele Infos über die Betreuung von DEHOGA. Das WIHOGA in Dortmund ist eine der großen und bedeutendsten Ausbildungseinrichtungen für das Hotel- und Gaststättengewerbe in Deutschland. Aus diesem Grund hat DEHOGA NE eine breite Palette von Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen des Seminarprogramms.

Mehr zum Thema