Bestbezahlte Jobs für Frauen

Bestverdiente Jobs für Frauen

Man findet kaum einen typischen Frauenjob, bei dem man gut bezahlt wird. Man hätte nie gedacht, dass man diesen überraschend gut bezahlten Job finden würde. Solche Fehler machen Frauen in Lohnverhandlungen. Die Berufe, die Männer und Frauen bevorzugen, unterscheiden sich ebenfalls erheblich. KarriereCast.

com erstellt jährlich ein Ranking für zweihundert beliebte Jobs.

Altenpflegerin

Mit den 5 am besten bezahlten Jobs werden wir Ihnen jedoch die Berufsgruppen vorstellen, die immer mit Freude ausgewählt werden und im höheren Lohnbereich sind. Weil der Berufsstand nach wie vor sehr populär ist, fördert das Arbeitsamt auch die Umstellung auf die Altenpflegerin. Der Ausbildungszeitraum umfasst drei Jahre. Das durchschnittliche Brutto-Monatsgehalt nach der Schulung liegt bei 1600 EUR.

Wenn Sie jedoch über eine mehr als 5-jährige Berufspraxis als Krankenschwester verfügen, erhöht sich Ihr Lohn um durchschnittlich 400 EUR, so dass Sie nach fünf Jahren in diesem Berufsstand ein durchschnittliches monatliches Bruttoverdienst von 2000 EUR erhalten. Möchtest du von zu Hause aus etwas einnehmen? Die Mehrheit der Pädagogen betreut und betreut Vorschulkinder.

Diese unterstützen die Kleinen altersgerecht und sind jeden Tag für viele Arbeitsstunden ihre Ansprechpartner. Der Ausbildungszeitraum beträgt zwischen zwei und vier Jahren. Die Erzieherinnen und Erzieher können während oder nach der Berufsausbildung zusätzliche Qualifikationen erwerben. Die Erzieherinnen und Erzieher erhalten nach Abschluss ihrer Berufsausbildung durchschnittlich 1800 EUR pro Monat und können nach fünf Jahren in diesem Berufsstand ein Durchschnittsbruttogehalt von 2300 EUR erwirtschaften.

Architektonische Zeichner müssen Zeichnungen und Konzepte realisieren und für Bauherren oder Ingenieure arbeiten. Du entwirfst maßstabsgerechte Zeichnungen für den Landschafts-, Straßen-, Hoch- und Tiefbau. Der Ausbildungsgang umfasst drei Jahre und kann in drei unterschiedliche Fachbereiche unterteilt werden: Ausgebildete Technische Zeichner erhalten nach ihrer Lehre im Durchschnitt 1800 EUR.

Nach fünf Jahren erhöht sich das Durchschnittsgehalt auf 2400 EUR, basierend auf den gewonnenen Erfahrungen. Die Bankiers sind neben der Kundenberatung für die Kreditvergabe, Kontoführung, Baufinanzierung und Versicherung zuständig. Unmittelbar nach dem Training liegen die Einnahmen bei ca. 1800 EUR pro Monat.

Wenn Bankiers eine Weiterbildung absolviert haben oder seit mehr als fünf Jahren im Berufsleben tätig sind, beträgt das monatliche Bruttogehalt zwischen 2400 und 2500 EUR. Wie die meisten Lehrberufe erstreckt sich auch die berufliche Bildung über drei Jahre. Die Bruttoeinnahmen nach der Schulung liegen bei 2200 EUR pro Monat, nach fünf Jahren Berufspraxis können sie 2660 EUR und mehr ausmachen.

Mehr zum Thema