Besoldung Zoll

Gehalt Zoll

Wenn Sie in eine höhere Berufsgruppe befördert werden, gibt es sogar mehr Gehalt als ein Beamter im mittleren Zolldienst. Hier finden Sie alle Informationen über Zollämter, offizielle Titel und Gehälter! Zwischenzolldienst (Bildungsanforderung: Realschulabschluss / Hauptschulabschluss mit erfolgreicher Ausbildung; Gehalt:

Amts- und Zahlungsbedingungen - Zollkarriere

Der Zoll ist nicht nur in einzelne Gebiete aufgeteilt, sondern auch in die verschiedenen Berufsbezeichnungen oder Zollränge. Abhängig von der Note werden natürlich auch andere Qualitäten eingesetzt. Aber auch die Anforderungen an die Ränge sind teilweise sehr unterschiedlich. Nachfolgend wird das Fach näher betrachtet und untersucht, welche Ränge es gibt, welche Noten vergeben werden und welche Anforderungen zu erfüllen sind.

Zollränge: Welche Ränge gibt es? Das Zollsystem ist in mehrere Ränge aufgeteilt, die alle von Ihrer beruflichen Ausrichtung abhängen. So können Sie als Bediensteter im Mittelzollamt beispielsweise andere Ränge als ein Bediensteter im oberen oder oberen Zollamt einnehmen. Wenn Sie in Ihrer Karriere einen guten Job machen, können Sie immer die oberste Ebene der Ränge einnehmen.

So kann es durchaus passieren, dass man von den Rängen der Mittelkarriere in die Ränge der Oberkarriere aufsteigen kann. Aber damit Sie überhaupt wissen, welche Ränge zu den verschiedenen Berufsgruppen zählen, haben wir sie im Nachfolgenden näher aufbereitet. Wenn Sie eine regelmäßige Schulung am Zoll absolviert haben, beginnen Sie nach Ihrer Berufsausbildung zur Zollsekretärin und damit in der Klasse A6, der Unterstufe.

Sie werden in diesem Falle ebenfalls zum Gehalt befördert und in die Gehaltsgruppe A7 eingeteilt. Hier haben wir für Sie die Einzelnoten und Ränge im Mittelzolldienst noch einmal deutlich aufgelistet: Doch bevor Sie Ihre Karriere im Mitteldienst am Zoll wirklich beginnen können, sind Sie zunächst in einer berufsrechtlichen Praxisphase tätig und tragen hier den Titel ZS.

¿Wie kann ich in den zentralen ZOLL einsteigen? Für die Tätigkeit als Beamte im Mittelzollamt müssen Sie zunächst eine Schulung am Zoll absolvieren. Sie umfasst einen Zeitrahmen von zwei Jahren und gliedert sich in einen Theorie- und einen Praxisteil. Der Zoll muss jedoch im Voraus festlegen, ob Sie überhaupt für eine Schulung in Betracht kommen.

Hier werden nur die besten Antragsteller übernommen, denn der Zoll muss sich immer auf seine Stärken stützen können. Mit dieser Kompetenz können Sie abheben. Wenn Sie eine Laufbahn im oberen Dienst des Zolls anstreben, müssen Sie ein Fachstudium durchlaufen. Diese umfasst drei Jahre und gliedert sich in mehrere Praktikumsplätze, einen Hauptstudiengang und einen allgemeinen Studiengang.

Wenn Sie Ihr Studienabschluss abgeschlossen haben, ist das auch für Ihre Note von Vorteil. Sie arbeiten nach dem Abschluss als Zollprüfer und beginnen bei der Klasse A9. In der Oberstufe können Sie bis zu viermal hinaufsteigen und sich bis zum Zollrat und der Klasse A 13 durchschlagen. Auch hier haben wir wieder alle Ränge und Gehaltsgruppen auf einen Blick aufgelistet:

Es gibt auch eine Bewährungszeit beim leitenden Zoll, in der Sie zum Oberzollinspektor ernannt werden. ¿Wie kann ich in den höheren Zölle einsteigen? Der Weg zum höheren Zollamt verläuft, wie bereits gesagt, über einen Lehrgang. Das Studienprogramm heißt "Gehobener nicht-technischer Zahndienst des Bundes" und umfasst eine Gesamtdauer von drei Jahren.

Wie bei einem Training für den Mitteldienst muss man auch im Oberdienst ein aufwändiges Selektionsverfahren absolvieren. Dies ist fast gleichbedeutend mit dem Auswahlprozess des Mitteldienstes, aber hier und da gibt es einige Zusatzaufgaben wie eine individuelle Präsentation. Hinweis: Für das Erlernen des Zolls ist das Schulabschlusszeugnis Matura oder ein gleichwertiger Schulabschluss erforderlich.

Über die zusätzlichen Anforderungen, die der Zoll an seine Schüler stellt, können Sie sich auf der Zollhomepage informieren. In Deutschland gibt es neben dem Mittel- und Oberzoll auch einen höherwertigen Zoll. Allerdings sind die Stellenangebote für diese Stelle nicht ständig verfügbar, so dass Sie sich nur bei entsprechendem Anlass für einen Rang im oberen Zollamt bewerb.

Es gibt auch hier verschiedene Noten, die mit den Gehaltsgruppen von A 13 beginnen. Sie können sich im oberen Zollbereich bis zur Funktion des Chief Government Director, der in der Klasse A16 eingestuft ist, nach oben arbeiten. Hier sehen Sie ganz konkret, wie die Einzelränge aufgeteilt sind und welche Gehaltsgruppen verwendet werden:

Ehe Sie im Oberdienst "echter Beamter" werden können, müssen Sie auch eine Berufspraxis absolvieren. Daneben gibt es auch einige Sonderfunktionen im gehobenen Service, die jedoch nicht als amtliche Amtstitel aufgeführt sind. ¿Wie kann ich in den gehobenen Service einsteigen? Die Aufnahme in den gehobenen Service ist mit dem Zoll nicht so einfach möglich.

Vielmehr erfolgt die Rekrutierung nach Wunsch, so dass in mancher Beziehung ein wenig Pech für diese Karriere gefordert ist. Je nach Kompetenz kann es aber auch möglich sein, Menschen zu beschäftigen, die einen Master-Abschluss an einer Hochschule nachweisen können, wenn der Lehrgang mit Zulassung für eine Karriere im gehobenen Bereich erlangt wurde.

Es ist auch üblich, dass ein Selektionsverfahren im oberen Zolldienst stattfindet. Eine Sportprüfung wird nicht beim Zoll abgehalten, aber das Sportplakette muss zumindest in bronzefarbener Ausführung vorliegen. FÃ?r Ihre Laufbahn am Zoll sind die TÃ?ren in viele Himmelsrichtungen offen. Zum Beispiel kannst du im Mitteldienst abheben und dich als Teammitglied mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung eintragen.

Zusätzlich können Sie auch deutsche Zollränge in der oberen und oberen Klasse einkaufen. Bei allen drei Varianten kannst du dich nach oben bewegen und deinen Arbeitsplatz in einer besserer Qualität absichern.

Mehr zum Thema