Berufswahl Abitur

Abitur Berufswahl

um in Darmstadt Ingenieurwesen mit dem Hamburger Abitur zu studieren. Kontrollliste BERUFSWAHL Ã ?berprÃ?fen Sie BERUFSWAHL Ã?ber die Kontrollliste fÃ?

r Ihre Berufswahl.

Als stiller Student können und sollten Sie die Ausrichtung Ihrer Berufswahl auf der Grundlage eines Plans anstreben, der in grobe Züge in die folgenden Stufen untergliedert ist. In erster Linie geht es um die Erforschung Ihrer individuellen Fähigkeiten, Schwachstellen und Belange. Sie sollten sicherstellen, dass Sie wissen, was Sie mögen und können. Weil dies unerlässlich ist, um nicht nur später ins Arbeitsleben einzutreten, sondern auch um in einem Berufe langfristig und langfristig zu wirtschaften.

Wer weiß, in welche fachliche Ausrichtung er sich bewegen kann, sollte sich ausführlich und verantwortungsbewusst über die jeweiligen Berufe unterrichten. Haben Sie ein oder mehrere vergleichbare Stellenprofile im Sinn, sollten Sie herausfinden, welche Stellenprofile ganz genau in "Ihr System" hineinpassen. Als nächstes müssen Sie sich fragen, wie Sie Ihre Wunschkarriere anstreben.

Entscheidend ist oft die Frage: Training oder Studien? Macht es Sinn, in einer speziellen Industrie zu studieren oder einen Abschluss zu anstreben? Verheißt eine Lehre oder ein Abschluss wirklich eine berufliche Laufbahn in diesem Bereich? Sie sollten diese "Checkliste" immer wieder abrufen und mit den Forschungsergebnissen auf dem Weg zu einem gewissen Berufsstand vergleichen.

Der Berufswunsch ist oder sollte nie eine Spontanentscheidung sein, sondern sollte erwachsen werden. Die Informationen sind vielfältig - zum Beispiel in den Berufsberatungsstellen der Arbeitsagenturen, an Universitäten, bereits in der Ausbildung, bei persönlichen Berufsberatern oder im Kreis der Bekannten und Angehörigen. Profitieren Sie von den Erfahrungswerten von Menschen, die bereits im Arbeitsleben sind!

Haben Sie sich für "Ihren Weg" entschlossen, ist der nächstfolgende Punkt die Suche nach der für Ihren Wunschberuf jeweils geeigneten Auszubildenden. Sie müssen dies von Ihren Schulbedürfnissen, aber auch von Ihren wirtschaftlichen Anforderungen, Ihrer Beweglichkeit, Ihrer Reisebereitschaft, Ihrem Mumm und Ihrer Stärke abhängen, eine mehrjährige Schulausbildung nicht nur zu beginnen, sondern sie auch so gut wie möglich zu absolvieren.

Studium und Berufswahl nach dem Abitur

Der Abschluss Ihrer Schuljahre ist in greifbare Nähe gerückt - aber wissen Sie schon, was Sie nach dem Abschluss tun möchten? Sie können an einer Universität oder Hochschule lernen, eine Lehre absolvieren oder im Rahmen eines Doppelstudiums Wissenschaft und Technik verbinden. Sie können auch nach dem Abitur eine Pause einlegen und ein ehrenamtliches Sozialjahr absolvieren oder die ganze Weltgeschichte bereisen.

Welche Studien sind für Sie die richtigen? Damit Sie die für Sie passende Studie aussuchen können, spielt vieles eine große Rolle: Können Sie sich einen Umzug aus Ihrer Geburtsstadt ausdenken? Möchten Sie an eine große, namhafte Universität gehen oder schätzen Sie die familiäre Stimmung einer kleinen Universität? Interessieren Sie sich mehr für ein Duales Hochschulstudium, in dem Sie gleichzeitig eine Lehre absolvieren?

Deshalb gibt es beispielsweise eine Vielzahl von Online-Tests, die Ihnen bei der Suche nach Ihren Interessensgebieten behilflich sind, oder eine Studieninformationsveranstaltung wie Startschuss Ebi, bei der Sie sich von Universitätsvertretern und Studikexperten bei Ihrer Studien- und Berufswahl unterstützen lassen werden. Sie wollen vielleicht nicht gleich nach dem Abschluss mit dem Studieren oder Trainieren beginnen, sondern sich ein Jahr frei nehmen, bevor Sie wieder einsteigen?

Während dieser Zeit können Sie auch an anderer Stelle Erfahrungen machen, z.B. durch ein Voluntäres Sozialjahr (FSJ) in einer gesellschaftlichen oder kulturhistorischen Institution. Falls Ihnen das zu abwechslungsreich ist und Sie lieber an einem Platz wohnen, können Sie auch als Au-pair ins europäische Ausland einreisen. Denn die Zeit nach dem Abitur ist optimal, um vor dem Start des Studiums den Blick zu schweifen und Praxiserfahrung zu gewinnen.

Um sicherzustellen, dass Sie den Blick nicht verlieren, haben wir eine Reihe von Artikeln zusammengetragen, die Ihnen sagen, wie Sie Ihr Studienprogramm am besten organisieren und Ihnen Hinweise zur Wohnraumsuche und zum Studienleben geben.

Mehr zum Thema