Berufsmöglichkeiten Altenpfleger

Karrieremöglichkeiten für Altenpflegerinnen und Altenpfleger

Du wirst nicht in der Lage sein, mit einer regulären Altenpflegerin zu graduieren, die denkt, dass ich eine Form von Training machen muss. Aber auch im Ausland werden bereits Altenpfleger aus Deutschland gesucht und eingestellt:

Welche Bereiche können noch von Altenpflegern genutzt werden? Psychotherapeutische Betreuung (Beruf, Altenpflege)

Als Altenpfleger möchte ich wieder mitarbeiten, aber nicht im Haus oder im Krankenpflegedienst, denn das ist sehr belastend und man ist buchstäblich "verbrannt". Es gibt noch einige andere Themen, wie z.B. die Arbeit im MDK oder die Berufung zum Diabetes-Berater oder zur Wundmanagerin mit Weiterbildung... Ich habe auch an eine zusätzliche Qualifikation zum Pflegedienstleiter gedacht, aber das wäre sehr kostspielig.

Im Moment würde ich wegen der vielen kleinen Mädchen auch für die kommenden Jahre in der Schweiz mitarbeiten. Aber ich möchte etwas vergleichsweise Stilles tun, wo etwas Theoritäres gefordert ist.....zum Beispiel würde ich als Berater einsteigen. Nach: Um einen Beratungsjob zu machen, müssen Sie vermutlich gelernt haben, dass Sie mit einem gewöhnlichen Altenpflegerabschluss nicht zurechtkommen werden, denken, dass ich eine Art Fortbildung machen muss.

Sie können aber auch in Teilen an der Rezeption oder im Call Center mitarbeiten. Um einen Beratungsjob in Ihrem Berufsstand zu machen, müssten Sie aber Vollzeit zur Schule gehen. Es ist unwahrscheinlich, dass es etwas mit Kinder gibt, oder?

Einsatzmöglichkeiten einer examinierten Altenpflegerin/eines Altenpflegers

Hallo, ich melde mich hier im Namen meiner geschwister, da ihr Computer derzeit ausfällt. Die Prüfung meiner Sister. und auf der Suche nach Ersatz. In diesem Bereich bin ich komplett entfesselt, also vergib mir meine Ignoranz und alle dummen Nachfragen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sie derzeit mit der Lage im Pflegeheim nicht zufrieden ist und einen anderen Job anstrebt.

Alte Krankenschwester einfach/schnell/empfehlenswert? Hello, Cobra, hat deine Mutter ein Abitur zu absolvieren? Will sie in Obhut verbleiben oder lieber aus der Schichtarbeit aussteigen? So besteht beispielsweise die Chance, als Altenpfleger in Rehabilitationskliniken zu fungieren. Ausspruch von Susi_Sonnenschein: Hallo dieKobra, hat deine Mutter ein (Fach-)Abitur, um lernen zu können?

Will sie in Obhut verbleiben oder lieber aus der Schichtarbeit aussteigen? So besteht beispielsweise die Chance, als Altenpfleger in Rehabilitationskliniken zu fungieren. Betreuungs- und Schichtarbeit sollte in Ordnung sein. Hallo zusammen, ich habe eine Anfrage. Ich bin seit 5 Jahren in der Krankenpflege tätig. Sozialstation, Altenheim, Rehabilitationszentrum, Klinik.....

Inzwischen ist meine Entscheidung gefallen, ich will aus der Betreuungs- und Schichtarbeit aussteigen. Ich habe eine Mittellaufzeit und habe zudem eine Sozialarbeiterausbildung durchlaufen. Eine dritte Auszubildende möchte ich nicht zwangsläufig machen. Ich habe mich im Arbeitsministerium gefragt, wo ich mich bewerbungsberechtigt habe, sie sagte: "Ich sollte mich dort anmelden, wo ich es für richtig halte! Kann mir jemand von euch Tipps zur Bewerbung geben? Ich habe mich bereits für die Lebensrettung angemeldet, aber es muss mehr Möglichkeiten haben?

Ich kann nicht so viel denken, aber natürlich denke ich immer noch an die Ambulanz (wahrscheinlich war das der erste Gedanke). Falls deine Mutter nicht angegliedert ist, könnte sie erwägen, ein Jahr lang im Freien zu sein. Sie haben bereits viele Aktionsfelder "durch", Sie wollen weder lernen noch eine neue Lehre machen.

Es stellt sich die Frage: Was stellst du dir vor? Altenpfleger mit Fortbildung für die Firma Ø. Ich bin durch Zufall auf diese Website aufmerksam geworden, weil ich auch nach professionellen Möglichkeiten suche (aus Gesundheitsgründen ), oder weil ich darum kämpfe, eine Nachschulung zu erhalten.

Mehr zum Thema