Berufsinformationszentrum

Fachinformationszentrum

Bei dieser Seite handelt es sich um eine externe Veranstaltungsdatenbank des Career Information Centre (BiZ). Für alle, die vor einer beruflichen Entscheidung stehen, ist das Job Information Center (BIZ) der Agentur für Arbeit München die erste Adresse. Sie können sich in den Berufsinformationszentren (BIZ) kostenlos über Themen rund um Ausbildung, Karriereentwicklung und Karriereplanung informieren. Die Berufsinformationszentren bieten die Möglichkeit einer umfassenden Selbstinformation. Viele übersetzte Beispielsätze mit "Berufsinformationszentrum" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen.

Berufliches Informationszentrum BiZ

Für alle, die vor der Wahl des Berufs oder einer anderen Berufsentscheidung steht, ist das Berufsinformationszentrum (BiZ) die geeignete Anlaufstelle. Das umfangreiche und kostenfreie Angebotsspektrum können Sie während der Geschäftszeiten so oft und so lange Sie wollen in Anspruch nehmen - ohne Registrierung. Infomappen präsentieren die Berufen: die Berufswelt: Aufregende Berichte und Hintergrundreports geben Auskunft über Ausbilder und Berufsaussichten.

Es können Bedarfsprofile der einzelnen Berufsgruppen miteinander abgeglichen werden. Das Bewerbungsformular für die Karriere unterstützt Sie beim Start in Ihre Karrierewahl. In Büchern und Magazinen wird über die Arbeitswelt informiert. Computerarbeitsplätze, an denen die Internet-Portale der BA über eine Homepage erreichbar sind. Unter www.arbeitsagentur.de > Fliesen "Schule - Bildung - Studium" > Weitere Links > Berufsinformationszentrum (BiZ) oder hier.

Karriereinformationszentrum für den Berufsbereich | Jobcenter Fürstenfeldbruck

Für alle, die vor einer Karriereentscheidung steht, ist das Job Information Center (BIZ) der Arbeitsagentur München die erste Anlaufstelle. In der Job-Informationsstelle findest du Informationen: Umfangreiches Infomaterial (Factsheets, Fachpublikationen) steht Ihnen kostenfrei zur VerfÃ?gung. Das BIZ veranstaltet regelmässig Fachveranstaltungen; das aktuelles Veranstaltungsprogramm können Sie hier herunterladen (PDF, 11.977 KB - großes Dokument!).

Anschrift, Adressdaten und Karte findest du hier.

Berufsauskunftsstelle

Erziehungsberechtigte mit migrationsherausragendem Hintergrund. mit dem Centre d' information professionals. Die brem gartenstrasse 37 in Bern. Die Sitzungen finden von 18:00 bis 21:00 Uhr im Career Guidance Centre an der brem gartenstrasse 37 in Bern statt. Bei einem Besuch des regionalen Fachinformationszentrums können Sie auch die Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung vergleichen und diejenige finden, die am besten zu Ihnen passt.

Die Hotline "Career Orientation" ist im Juli und August, Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, im Career Information Centre, Rue St-Pierre 3 in Fribourg, geöffnet. Unterstützen Sie Ihr Kind bei der Schul- oder Berufswahl und lernen Sie gemeinsam im Professional Information Centre (CIP) die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten kennen.

Kantone oder an die EuropÃ?ische Arbeitsbeschaffung (EURES). Direkt beim Fachinformationszentrum (CIP) des jeweiligen Kanton oder beim European Employment Network (EURES). und bei einem Fachberater erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie bei der regionalen Berufsberatung oder bei einem Karriereberater.

ist eine Dokumentationsstelle für die Verleihung von Ordnern, Büchern, Broschüren und Multimedia-Dokumentationen über Berufsbilder und Ausbildung. Das Professional Information Center (PIC) ist ein Informationszentrum, das Dateien, Bücher, Broschüren und Multimedia-Dokumente zu Berufen und Ausbildung anbietet. Besprechen Sie den besten Weg, um Ihr Karriereziel zu verwirklichen.

Und wenn Ihre Ideen noch etwas zu vage sind, können Sie sich an eine Beratungseinrichtung wenden, um eine persönliche Einschätzung Ihrer Fähigkeiten vorzunehmen und den geeignetsten Weg zur Erreichung Ihres beruflichen Ziels zu besprechen. Die Adresse der zuständigen Stelle erhalten Sie von Ihrer Gemeinde oder dem Berufsinformationszentrum (KVP).

Der Coach ist mit der aktuellen Struktur des Ausbildungssystems und der Beratungsstelle (Berufsberatungsstelle) vertraut. Dieser Ansatz wird nun als Vorbild genutzt, da andere Schweizer Städte das Projekt Bern übernehmen. von Information zu allen Bern, StudiengÃ?ngen und Weitbildungen an. Zu Beruf, Studienfach und Weiterbildung.

Wenn eine persönliche Beratung, Analyse der persönlichen Absprachen und Interessen erforderlich ist, empfiehlt es sich, so schnell wie möglich ein professionelles Informationszentrum zu kontaktieren. Darüber hinaus arbeitet Swiss Olympic mit einem Netzwerk von Beratern aus den kantonalen Berufsinformationszentren (PICs) zusammen, die sich auf die Beratung von Athleten und Trainern spezialisiert haben.

unter www.tunnelbauer. Herzlichen Glückwunsch, so dass wir Ihnen, also www.constructeur-de-tunnels. com par les écoles, les intéressés:? zur Verfügung stellten::? Nachwuchsservice und Nachwuchstraining. Im Rahmen der Berufsberatungsstellen bietet (DIP) zwei Beratungs- und Folgeprogramme für ausbildungswillige Jugendliche an: Nachwuchsservice und Nachbetreuung.

Professionelle Kundenschulung, bei beruflichen Untersuchungen mit der Hochschule, bei unseren Kunden auf den Schnituppertagen und im Gespräch. Ich werde die Fachleute über die Berufsgruppen informieren, die Sie am meisten anstreben. Sie haben bereits in der Berufsberatungsstelle, bei der Berufserkundung mit der Hochschule, in den Tagen der Berufsfindung und im Gespräch mit Fachleuten die für Sie interessanten Tätigkeiten kennengelernt. ï¿? auf den Standbau des Jahres 2001 zurÃ?ck developed (im Jahrgang -6%).

2009, dem Niveau von 2001 (minus 6% im Referenzjahr). Umfangreiches Infomaterial (Factsheets, Broschüren, Schallplatten, etc.) zu den einzelnen Berufsgruppen. Datenblätter, Datenträger, CDs, etc. Alles über Ausbildungsgänge, Berufsbilder und Studienmöglichkeiten. Das neue Informationszentrum für die Berufsgruppen (BIZ) wurde bereits im Jahr 2000 aufgebaut (-13%). 2008, dem Niveau des Vorjahres (-13%). über alle Berufsgruppen, Studiengänge und Fortbildungen. thÃ?que, surtoutes les professions, filiÃ?res d'études et formations geht weiter. Â "um sich auf die eigenen Gefühle einzustellen oder verschiedene Dinge auszuprobierenÂ".

Die Berufsberatung entspricht dem eigenen Gefühl oder dem "Ausprobieren" verschiedener Bereiche. www.ajas. ch - Downloads - Adressen der Kantonalen Fachberatungsstellen. ,Schule und Beruf (siehe www.ajas. ch - Downloads - Anschriften - Kath. Büros für Berufs- und Bildungsberatung). Die Entwicklung von neuen Berufsfeldern und -formen, insbesondere für Mädchen und Jugendliche, sollte gefördert werden.

Mehr zum Thema