Berufenet Ausbildung

Terminiertes Training

In BERUFENET sind alle bekannten Ausbildungsberufe, Fachrichtungen, Schulausbildung, Studiengänge und Weiterbildungen aufgeführt. Schulungen-@ Das Infoportal für die Chemie-Region Ruhr + NRW Hier findest du Leistungsprofile und laufende Schulungen in den Fachgebieten Mineralölchemie, Oberflächentechnik, Kunststofftechnik, Biotechnik, Umwelttechnik, Chemielogistik und Industriedienstleistungen im Revier und in NRW. Sie stammen aus den Internetportalen BERUFENET und ARTNET der BAV. Die biologisch-technischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erarbeiten und durchführen Experimente an und mit Menschen, die Tiere, Pflanzen, Zellenkulturen und Kleinstlebewesen sind.

Chemietechnische Hilfskräfte untersuchen Muster verschiedener Materialien und produzieren sie. Du stellst Anlieferungen und Routenpläne zusammen, verlädst und versorgst Waren. Der Spezialist für Metalltechnologie fertigt Komponenten, Montagen oder Bauwerke aus dem Werkstoffetall. Er stellt Sendungen für den Transport zusammen oder leitet Waren an die zuständigen Punkte im Unternehmen weiter.

Der Industriekaufmann ist ein Lehrberuf für Menschen mit Behinderungen. In der Metall- und Elektronikindustrie oder in Institutionen der betrieblichen Wiedereingliederung wird die 2,5- oder 3-jährige Ausbildung durchlaufen. Industriemechaniker/innen fertigen, installieren oder konvertieren Anlagenteile und Aggregate für die Bereiche Maschine und Produktionsanlage.

Der Schlosser ist ein Lehrberuf für Menschen mit Behinderungen. Der 3- oder 3,5-jährige Ausbildungsgang findet im Handwerksberuf oder in Rehabilitationseinrichtungen statt. Grundlage der Ausbildung ist der anerkannte Beruf des Metallarbeiters. Der Schlosser ist ein Lehrberuf für Menschen mit Behinderungen. Der 2- oder 3-jährige Ausbildungsgang findet in der Wirtschaft, im Gewerbe oder in Rehabilitationseinrichtungen statt.

Grundlage der Ausbildung sind anerkannte Ausbildungsberufe. Pharmazeutische Fachassistenten betreuen Apotheker bei der Erprobung, Produktion und dem Vertrieb von Pharmazeutika, Wirkstoffen und Hilfsmitteln. Fachassistenten der Metallographie und Materialwissenschaft prüfen Metall und andere Materialien unter unterschiedlichen Voraussetzungen und bestimmen deren Charakter. Für Komponenten und Assemblies werden dreidimensional angelegte Prozessmodelle und die dazugehörige Dokumentation erstellt.

Anlagenplanerinnen und -planer entwerfen Entwürfe und Plänen nach Vorgabe, entwerfen computergestützte Sonderteile und Montagen und führen Kalkulationen durch. Umweltassistenten erfassen Umgebungsdaten und fÃ?hren Wasser-, Luft-, Boden- und Abfallanalysen sowie LÃ?rm- und Vibrationsmessungen durch, zeichnen die Resultate auf und bewerten sie teilweise selbststÃ?ndig. Werkzeugmechanikerinnen und Werkzeugmechaniker produzieren Druck-, Spritz-, Stanz- und Formwerkzeuge, Press- und Prägestempel und produzieren Metall- oder Kunststoffteile zu chirurgischen Instrumenten.

Zerspanungsmechanikerinnen und -mechaniker stellen in der Regel Präzisionsteile aus dem Werkstoff Blech mit Bearbeitungsverfahren wie z. B. Schrauben, Senken, Fräsen, Kleben, Stanzen oder Schärfen her.

Mehr zum Thema