Berufenet Altenpfleger

Ernennung zur Altenpflegerin

Berlin: Altenpflegerinnen und Altenpfleger für ältere Menschen in Not. Fürther Stadtportal - Altenpflegeausbildung - Ausbildung zum Altenpfleger In Deutschland wächst der Prozentsatz der Älteren - und damit der Fachkräftebedarf, der ältere pflegebedürftige Menschen fachkundig versorgen und versorgen kann. Altenpflege betreut und pflegt Menschen mit Hilfsbedarf, unterstützt sie bei der körperlichen Betreuung, beim Verzehr oder Ankleiden und Verbandwechsel oder bei der Verabreichung von Medikamenten nach ärztlichem Rezept.

Im städtischen Seniorenpflegeheim werden gesellschaftlich engagierte Menschen zu examinierten Altenpflegern ausgebildet. Voraussetzung für die Bewerbung ist der Hauptschulabschluss oder der Abschluss der Hauptschule mit einer 2-jährigen beruflichen oder 1-jährigen Ausbildungszeit in der Alten- oder Krankenpflege. Empathie, Sympathie und Geborgenheit sind für die Zusammenarbeit mit Älteren und deren Verwandten von Bedeutung.

Du solltest Spaß an der Teamarbeit haben und dich mit den veränderten Arbeitszeitverhältnissen (Schichtarbeit) auseinandersetzen. Die Schulung findet in Zusammenarbeit mit der Hans-Weinberger-Akademie und der Berufsschule für Pflege in Fürth statt.

Die Arbeitsmarktsituation für Krankenschwestern im Sozialstaat - Dieter Bogai

Der Schutz der älter werdenden Menschen ist eine der wichtigsten gesellschaftspolitischen Aufgaben der morgen. Pflegeetische Fragestellungen, die geschichtliche Weiterentwicklung der pflegerischen Berufe, die Theorie der Pflegearbeitsmärkte und Handlungsmöglichkeiten für eine gute Krankenpflege im Sozialstaat sind Gegenstand dieser breiten Studie. Das bisherige Pflegeangebot und -bedarf, ihre Prognosen und regionalen Unterschieden im Pflegebedarf werden ausführlich vorgestellt.

Im Mittelpunkt steht unter anderem der Qualifizierungsmix in der Krankenpflege, der durch eine allgemeine Aus- und Weiterbildung und eine Basisakademisierung im geltenden Gesetz über den Pflegeberuf verbesssert werden soll. Es wendet sich an Studenten, Naturwissenschaftler und Lehrende der Wirtschafts- und Betriebswirtschaft, der Sozialwissenschaften, der Politikwissenschaft und des Versorgungsmanagements sowie an Politiker, Verwalter und Vereine im Pflegen.

Mit wie viel mathematischer Kompetenz muss die Seniorenpflege auskommen?

In diesem Beitrag wurde die Bedeutung der Grundkompetenz der Arithmetik für die Pflegeausbildung älterer Menschen diskutiert. Mit Hilfe der Auswertungen konnte festgestellt werden, dass die mathematische Ausbildung in verschiedenen Lernbereichen des Lehrplans für Altenpflegepädagogik an hessischen Privatpflegeschulen sowie in der Fachliteratur zur Examensvorbereitung offensichtlich eine nicht unerhebliche Bedeutung für die Altenpflegepädagogik hat.

Dabei wurden 1416 Aufgabenstellungen aus einem Lehrwerk zur Examensvorbereitung für die Schulpflege älterer Menschen berücksichtigt. Mit wie viel mathematischer Kompetenz muss die Seniorenpflege auskommen?

Mehr zum Thema