Berufe mit Guten Verdienstmöglichkeiten

Professionen mit guter Verdienstmöglichkeit

Aber wie mache ich einen guten Eindruck, ohne mich zu blamieren? Gehälter: Die zehn am wenigsten entlohnten Berufe nach dem Studium Eine Hochschulausbildung ist keine Garantie für ein gutes Gehalt. Aber es gibt auch Industrien, in denen auch Wissenschaftler nicht gut verdient sind, zum Beispiel in der Nahrungsmittelindustrie und der Hotelbranche. Gerade Berufsanfänger müssen sich oft mit wenig Kapital begnügen, auch wenn sie schon Jahre zuvor gelernt haben. Die Absolventen beginnen in einigen Berufsgruppen mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von etwas mehr als 30000 EUR - oder noch weniger.

In den ersten drei Jahren ihrer Karriere verdient sie nur rund 27.700 im Jahr. Doch viele diplomierte Hotelbetriebswirte starten ihr berufliches Leben an der Reception, sagt Artur Jagiello, Redner von Gehalt.de. Das gilt auch für die Berufe Kauffrau/-mann (33.300 Euro) und Kauffrau/-mann (36.000 Euro), die oft von Nachwuchswissenschaftlern übernommen werden.

Im aktuellen Rangliste wurden 1720 Daten von Wissenschaftlern mit maximal drei Jahren beruflicher Erfahrung bewertet. Auf Platz zwei lagen Sporttherapeutinnen (31.800 Euro), gefolgt von Kulturmanagern (32.300 Euro), Textern (32.700 Euro) und Architektinnen (33.200 Euro). "â??Mit zunehmender beruflicher Erfahrung steigen die GehÃ?lter, aber in einigen Berufsgruppen verbleibt das Gehalt auch bei Hochschulabsolventen auf einem relativ geringen Niveauâ??, sagte Philip Bierbach, GeschÃ?ftsfÃ?hrer von content.de.

Das gilt auch für Grafikkünstler (33.500 Euro), Lektoren (33.600 Euro) und Sozialkräfte (34.400 Euro). Pretty much eins der schlechtesten Arbeitsplätze, die Sie als Hochschulabsolvent erhalten können, ist in der wissenschaftlichen Mittelschicht. Die Fachkraft am Montageband kann einen tragbaren Lohn erhalten, die Wohnqualität ist etwas anderes. Auch die mehrwöchigen Exkursionen in gesellschaftlich tiefere Berufe waren lehrreich, heilend und wissensbildend.

Doch solche physisch anstrengenden und ineinander greifenden Verarmungsaktivitäten sind keine Empfehlungen für 50 Jahre Beruf, denn am Ende hat man in der Gesamtzahl 3% mehr Miete. Was ist Ihrer Ansicht nach die Frage, wie hoch sollte der Mittelstand ausbezahlt werden? Ich bin auch Abiturient und kann nur den Betrag 1 bekräftigen.... Sie hätten direkt in den Handel gehen und dort vermutlich die besseren Aufstiegschancen haben können.... aber es liegt nicht an dem Gehalt an einer Universität.

Ich bin auch Abiturient und kann nur den Betrag 1 bekräftigen.... Sie hätten direkt in den Handel gehen und dort vermutlich die besseren Aufstiegschancen haben können.... aber es liegt nicht an dem Gehalt an einer Universität.

Mehr zum Thema