Berufe mit Gutem Gehalt Abitur

Ausbildungsberufe mit gutem Gehalt Abitur

Karriere nach der High School? Auf der Suche nach einem kreativen Fachgebiet mit gutem Gehalt....

. Scotty (Computer, Kohle, Job)

Mittlerweile bin ich 17 Jahre alt und habe wahrscheinlich mein Abitur 2014. Bisher habe ich gedacht, dass ich gerne mal eine Architektentätigkeit ausüben möchte. Aber vor kurzem habe ich durch ein ausführliches Gesprächsthema mit einem anderen Architekten gelernt, dass der Berufsstand als Baumeister sehr belastend sein kann (eine Übernachtung sollte gut verlaufen), dass es keine regulären Geschäftszeiten gibt (eine sofortige Heimreise um 17:00 Uhr ist nicht möglich) und dass ich, wenn ich viel mit dem Berufsstand anfangen will, im Irrtum bin.

Sie verdienen als Stararchitekt nicht sehr gut, es sei denn, Sie sind ein Stararchitekt..... Darüber hinaus hat ein Baumeister eine große Mitverantwortung. Ich habe aber trotzdem etwas Schreckliches, weil ich Stress nicht wirklich mag und nicht weiss, wie es für mich am Ende aussehen würde, da ich noch nie als Stararchitekt tätig war.

Es ist mir ein Anliegen, dass ich meine kreative Kraft später in meinem Berufsleben einsetzen kann, dass es nicht zu anstrengend ( "freie Zeit") ist und dass ich viel Arbeit erhalte. Meiner Ansicht nach wird ein gutes Gehalt immer bedeutender....... Wer ein gesichertes Gehalt und reguläre Arbeitszeiten sucht, wird zum Beamten beim Land oder bei der Gemeinde, d.h. er beginnt seine Laufbahn als Staatsdiener nach Abschluss des Studiums und wird zum bezahlten Praktikanten.

Man riet mir, das früher zu tun, aber ich nahm es nicht ernst, weil ich nach Freiraum und kreativer Gestaltung Ausschau hielt. Mit etwa 40 Jahren ist es wirklich besser, ein Staatsdiener zu sein, denn man ist in der freie Ökonomie, vor allem in Architekturbüros zu kostspielig, die Nachwuchskräfte steigen auf und sind auf Ihr Gehalt Eifersucht.

Der öffentliche Sektor ist nicht jedermanns Sache. Die beste Sache am Architektenleben ist das Lernen. Sie sind in einem Betrieb beschäftigt und haben daher ein Fixgehalt (evtl. Boni) und arbeiten noch vergleichsweise zeitnah. Wenn Sie eine berufliche Laufbahn einschlagen wollen, können Sie sich auch von der Regelarbeitszeit trennen. Wer auf einen sicheren Arbeitsplatz und pünktliche Arbeit Wert legt, sollte ein Doppelstudium im Öffentlichen Sektor in Erwägung ziehen. In diesem Fall ist es ratsam, sich für ein Doppelstudium zu entscheiden.

Sie als Staatsbeamter verdienen die Erde nicht, aber Sie verdienen die Erde, und Sie haben regelmäßige Arbeitszeit. Wer sich selbst realisieren will, akzeptiert die unsicheren beruflichen Perspektiven und ein geringes Gehalt.

Mehr zum Thema