Berufe im Krankenhaus

Krankenhausberufe

um sich im Krankenhaus zurechtzufinden. Datenwissenschaftlerin Noch vor einigen Jahren war er nicht sehr bekannt, aber in vielen Kliniken ist er bereits zu finden, der CIO - Chief Information Officer. Dabei handelt es sich um einen IT-Manager auf hohem Krankenhausniveau, der das gesamte Spektrum der strategischen und operativen Leitung der Informationstechnologie inne hat. Im Laufe der letzten Jahre ist immer deutlicher geworden, dass die Einrichtung einer solchen Stelle für ein Krankenhaus im Rahmen der digitalen Gestaltung des Gesundheitssystems sehr bedeutsam ist.

Der Einsatz der neuen Techniken führt auch zu neuen Arbeitsfeldern und der Entstehung von neuen Berufen. So ist es vielleicht noch ein Traum von der Zukunft, aber es taucht die Fragestellung auf, wann der erste Datenwissenschaftler, Chief Digital Officer (CDO), Chief Medical Information Officer (CMIO) oder Chief Nursing Information Officer (CNIO) im Krankenhaus arbeiten wird.

Ein Teil dieser Berufe ist zurzeit noch auf den anglo-amerikanischen Bereich begrenzt, wird aber sicherlich bald auch auf dem dt. Markt gefragt sein. Deshalb ist es ratsam, sich diese neuen Stellenprofile näher anzusehen. Im Zeitalter von Big Data werden Berufe, die sich mit der Bewertung der erhobenen Informationen befassen, immer bedeutender.

Eine davon ist der Datenwissenschaftler. Der Chief Digital Officer ist auf der Ebene des oberen Managements eines Spitals tätig. Die Charité Universitätsmedizin Berlin ist eines der ersten Kliniken in Deutschland, das eine CDO einsetzt. Der Chief Medical Informatics Officer (CMIO, in Großbritannien auch Chief Medical Information Officer oder Chief Clinical Information Officer - CCIO genannt) ist ein Health Manager, der in der Regel für die Gesundheitsinformatik-Plattform zuständig ist.

In der Regel ist der CMIO ein Mediziner mit Zusatzausbildung in der Gesundheits-Informatik, der oft mit anderen Medizinern, Krankenschwestern, Apothekern und allgemeinen Informatikerinnen innerhalb des Unternehmens arbeitet. Die Stelle wurde eingerichtet, um die Kliniken bei der EinfÃ??hrung und Umsetzung von Gesundheitstechnologien wie elektronische Kundenkartei, elektronische Dokumente, Datenaustausch von medizinischen Informationen und andere vom Klinikbetrieb verwendete Instrumente zu unterstÃ?

Der CNIO ist eine Form des strategischen Vermittlers zwischen den Anstrengungen des medizinischen IT-Managers eines Spitals und des Pflegedienstes. Darüber hinaus kooperiert der CNIO in enger Zusammenarbeit mit dem Management bei der Planung und Durchführung der Einführung oder Ausweitung von IT-Prozessen, Projekten und Geschäftsideen.

Mehr zum Thema