Berufe im Büro mit Hauptschulabschluss

Tätigkeiten im Büro mit Hauptschulabschluss

Berufsausbildung mit Hauptschulabschluss in Frankfurt am Main. Der Verein hat noch eine Ausbildung zum Bürokaufmann! Berufsausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation (m/w). Lehrling (m/w/d) für Bürokaufleute. Andere verbringen ihren Arbeitstag im Büro, Sie sind im Wald.

Bürokauffrau für Bürokaufleute

Sie ist einer jener Berufe, ohne die in der Volkswirtschaft so gut wie nichts läuft: der Sachbearbeiter für Büroorganisation. In dem neuen Lehrberuf sind die früheren Berufe Bürokaufmann/-frau, Bürokauffrau für Kommunikation und Bürokauffrau/-mann zusammengefasst. Auftragsmanagement und -koordination; Kaufmännisches Management und Controlling; Geschäftsprozesse in kleinen und mittelständischen Betrieben; Beschaffung und Versand; Vermarktung und Verkauf; Personalmanagement; Unterstützung und Sekretäre; PR und Eventmanagement; Administration und Recht sowie Staatsfinanzen.

Das Organisieren und Abwickeln aller Büroaufgaben und Geschäftsabläufe ist der Beruf des Bürokaufmanns. Der Geschäftsführer ist für die Entgegennahme und Verarbeitung von Bestellungen verantwortlich, beschafft Materialien, verwaltet das Buchhaltungswesen, plant und kontrolliert Fristen, ist aber auch für die Personaladministration und nimmt Marketing-Aufgaben wahr. Die Bürokauffrau muss in der Lage sein, Textverarbeitungen und Tabellenkalkulationen durchzuführen, um Statistik- und Präsentationsunterlagen zu erstellen und Korrespondenz zu führen - die heute weitgehend elektronisch übertragen wird.

Je nach Betrieb sind die Anwendungsbereiche unterschiedlich und reichen von der Aktivität in der Telefonanlage über die Verarbeitung von Ein- und Ausgangspost bis hin zur Verarbeitung in den Bereichen Rechnungswesen, Personaladministration, Vertrieb/Handel. Die Bürokauffrau ist in Verkaufsgespräche eingebunden und veranstaltet Geschäftsreisen, Konferenzen und Vorträge. Die Bürokauffrau oder der Bürokaufmann unterstützt bei administrativen Angelegenheiten und Anwendungen und ist auch an der Erstellung von Budget- und Businessplänen mitwirken.

Im Berufskolleg lernen Sie unter anderem Ziel ist es, Office-Prozesse zu konzipieren und Arbeitsprozesse zu strukturieren, Menschen zu begeistern und zu halten, Diskussionssituationen zu entwerfen, Personalaufgaben zu übernehmen, wertschöpfende Prozesse zu kontrollieren und Unternehmensprozesse zu präsentieren. Für eine Lehre reicht ein Abitur mit guter Rechtschreib- und Rechenkenntnis aus. Die Berufsgruppe ist auf Stufe 4 des Deutschland- und Europaweiten Prüfungsrahmens eingestuft.

Man kann sich zum Beispiel zum Büromitarbeiter, Betriebsleiter oder Buchhalter weiterentwickeln oder bei entsprechender Voraussetzung ein Fachstudium absolvieren.

Mehr über die Ausbildungsmöglichkeiten erfahren Sie hier.

Mehr über die Ausbildungsmöglichkeiten erfahren Sie hier. Folgende Lehrberufe sind für 2018 noch nicht vergeben: Aufgrund der Grösse der Verwaltung können den Praktikanten ausgezeichnete Rahmenbedingungen und eine gute Einarbeitung angeboten werden. Bei einigen Lehrberufen besteht die Chance, bei guter Leistung für einen begrenzten Zeitraum von einem Jahr eingestellt zu werden.

So können junge Menschen fundierte Berufserfahrungen machen und erste Erfahrungen im Arbeitsalltag machen. Bewerben Sie sich jetzt für eine Lehre oder ein Doppelstudium.

Mehr zum Thema