Berufe im Bereich Elektrotechnik

Tätigkeiten im Bereich der Elektrotechnik

Sie möchten im Bereich der Elektrotechnik arbeiten? Sie erfahren, welche Berufe es im Bereich der Elektrotechnik gibt. Ausbildungsberufe in Mechatronik und Automatisierungstechnik. Ausbildungen und Stellenbeschreibungen für Lehrstellen im Bereich Elektrotechnik. Das Kürzel "IT" steht für Informationstechnologie und verbindet die klassische Elektrotechnik mit der Informatik.

Ausbildung mit Elektrotechnik l Ausbildung mit Elektrotechnik

Wie wäre unser Alltag ohne Beleuchtung, unsere Hausgeräte, Heizungen, Computer oder ohne die Geräte und Einrichtungen, die wir für die Arbeit in der Wirtschaft oder im Gastgewerbe brauchen - große Bereiche unseres täglichen Bedarfs sind ohne Elektrizität nicht möglich. Sie als Elektrotechniker mit Schwerpunkt in der Gebäude- und Energietechnik wissen, dass Energiesparen heute unerlässlich ist und vor allem in großen Häusern und Unternehmen immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Danach absolvieren Sie eine Lehre als Elektrotechniker mit Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik. Wenn Sie sich für eine Stelle als Elektronikerin für Gebäude- und Infrastrukturanlagen interessieren, müssen Sie unbedingt teamfähig sein, denn Sie müssen Ihre Arbeit mit vor- oder nachgeschalteten Bereichen und Abläufen koordinieren. Sie müssen als Flugzeug-Elektroniker ein großes Verantwortungsgefühl haben, denn Sie prüfen, warten und reparieren das Hirn eines Luftfahrzeugs.

Dies ist auch der Anlass, warum Sie in diesem Bereich eine 3-jährige Lehre anstreben. Erst im dritten Ausbildungsjahr können Sie an realen Fluggeräten arbeiten, da Sie sich zunächst ein hohes Maß an Spezialwissen angeeignet haben. Wer sich schon immer für Elektrizität und Elektrotechnik interessierte, aber nicht für eine Weile einen Ausbildungsberuf lernen möchte, für den ist der Industrieelektroniker mit einer Ausbildungsdauer von 2 Jahren die passende Zeit.

In diesem Berufsstand können Sie zwischen zwei verschiedenen Disziplinen wählen: Das Geschäftsfeld Equipment and Systems umfasst die Fertigung und Inbetriebsetzung solcher Anlagen und Ausrüstungen. Wenn Sie sich für die Betriebstechnik entschieden haben, sind Sie auf die Installation, den Betrieb und die Sicherheitsprüfung von Elektroanlagen spezialisiert. Damit Sie als IT-Systemelektroniker selbständig und ergebnisorientiert arbeiten und die Netze auch unter hohem zeitlichen Druck wieder in Betrieb nehmen können, müssen Sie über dieses Spezialwissen mitbringen.

Denn als Elektronikerin für Automationstechnik analysieren Sie nicht nur Funktionsbeziehungen, sondern installieren auch Sensorik und sind mit Hydraulik, Pneumatik und Elektrik vertraut. Als Elektroingenieur für Maschinen und Anlagentechnik müssen Sie auch mit den Themen elektronische Anschlüsse, Pneumatik und Hydraulik vertraut sein. Für die rasche Fehlersuche bei fehlerhaften Anlagen ist Ihr Spezialwissen besonders auffällig.

Berufsausbildung oder Doppelstudium? Immer mehr Betriebe bietet neben der traditionellen Berufsausbildung ein Duales Elektronikstudium an. Sie haben z.B. die Chance, ein Dualstudium als Bachelor of Engineering Electrical Engineering oder als Bachelor of Engineering Energy Management zu durchlaufen.

Mehr zum Thema