Berufe für Jungs mit Realschulabschluss

Jungenberufe mit Realschulabschluss

Sind alle Ausbildungsberufe gleichermaßen offen für Mädchen und Jungen? motivierte Auszubildende (m/w), die den vielfältigen Beruf des Kochs erlernen möchten. Die Ausbildung in diesem sehr jungen Beruf findet in den oben genannten Bereichen statt. Die Ausbildung in den oben genannten Bereichen findet in diesem sehr jungen Beruf statt. Bei guten Noten erhalten Sie sogar einen Realschulabschluss!

Berufsschulen im Graduierungshaus

"Wir wollen den Erlös für einen wohltätigen Zwecke und damit unsere ökologischen Ressourcen schützen." An den Berufsschulen des Graduiertenhauses in Bad Nauheim wurde am kommenden Wochenende im Zuge des Kurses "Bildung für eine zukunftsfähige Entwicklung" der Klasse der Fachhochschule für Sozialarbeit des zwölften Ausbildungsjahres eine Fundraising-Aktion unter dem Leitmotiv "BSG für ESD" gestartet.

Mit Hilfe der Schulleitung, der ESD-Lehrerin Christina Diehl und dem Direktor Andreas Stolz haben die Schülerinnen und Schüler selbständig ein eigenes Hilfsprojekt geplant, um das gesammelte Geld an die Hilfswerke zu überweisen. Im Café wurden von den Schülern und Lehrern Waffeln und verschiedene Kuchen serviert und über die beiden Hilfswerke informier.

Darüber hinaus konnten die Studenten und Lehrkräfte die Wahl des Unternehmens und die Anzahl der Spender, die sie für jedes einzelne Schulprojekt bereitstellen wollten, selbst bestimmen. Der Spendenbetrag ging zum einen an die Firma Plans International Deutschland und zum anderen an N-Projekte. Das Hilfswerk "Plan International Deutschland" fördert die Lebensumstände von Kinder, ihren Angehörigen und ihren Gemeinschaften in den nachfolgenden acht Gebieten und möchte sie verbessern:

Wir können nach der Spendenkampagne und der anschließenden, aber nützlichen Betreuung und Kooperation mit dem Studentenwerk den gesammelten Geldbetrag von 400? bekanntgeben. Deshalb unterstützen wir mit je 200 Euro die Arbeit von Planung International Deutschland und N-Projekte.

Schnelligkeit.... Verschaffen Sie sich rasch einen ersten Vorteil.

Bereits zum vierten Mal wird in unseren Räumlichkeiten der Azubi Speed Day durchgeführt. In diesem Jahr werden unter anderem IKEA, NetCologne, Toys''R'' Us, Techniker Krankenhauskasse, Hauptverwaltungsamt und Koelner Verkehrs-Betriebe (KVB) mit den verschiedensten Berufsgruppen vertreten sein. Mit dem Speed Day haben sowohl Betriebe als auch potenzielle Auszubildende die Möglichkeit, sich rasch einen ersten Überblick zu verschaffen.

Sie können sich über die verschiedenen Lehrberufe erkundigen und sich in zehn-minütigen Interviews mit ihren Unterlagen auch unmittelbar und individuell einbringen. In einem eigenen Saal können gegenwärtige und frühere Praktikanten Ihre Anfragen beantworten. Speed Day ist eröffnet: Am Speed Day können Sie sich über mehr als 20 unterschiedliche Berufe unterrichten.

Es werden unter anderem die klassischen Berufe wie Bürokaufmann/-frau oder Einzelhandelskaufmann/-frau, aber auch die branchenspezifischen Berufe wie Fachinformatiker/in für Applikationsentwicklung oder Verkehrsdienstleister/in angepriesen. Marcel: "Der Geschwindigkeitstag hat mir sehr gut gefallen, denn man erhielt sofort einen festen Ansprechspartner, der alle Anfragen lose und fachkundig beantwortete. Da Sie sich dort präsentieren können, würde ich unseren Geschwindigkeitstag jedem auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ausrichten.

"Die Speed Day hat mir sehr gut gefallen, weil es eine andere Anwendung war und man sich mehreren Firmen unmittelbar vorführen konnte. Unser Fokus sind technische Berufe, d.h. IT-Spezialisten für die Applikationsentwicklung oder für die Systemeinbindung. Übrigens haben auch Frauen sehr gute Aussichten, hier anzufangen.

Grundvoraussetzung ist natürlich, dass Sie sich für Technologie interessieren und diese nachweisen können. Bei einem guten Abi haben Sie auch die Chance, Ihre Bildung mit einem Studiengang an der FH für Wirtschaft und Verwaltung (FOM) zu unterlegen. Ein Hinweis auf unseren Geschwindigkeitstag ist bereits im Radio: bigFM, der grösste Privatradiosender für Jugendliche in Deutschland, wirbt für uns!

Er hat für seine Rekrutierungsplattform largeKARRIERE einen lebendigen Hörfunkspot zum Speed Day erstellt - und den können Sie hier hören.

Mehr zum Thema