Berufe für Biologen

Biologenberufe

Die Promotion ist jedoch für eine Karriere in der Forschung unerlässlich. Einige Berufe erfordern einen Abschluss. Literaturquelle: Guide to Biology; Hrsg.: Fakultät für Biologie, Universität Tübingen.

Das Leben ist so vielfältig, wie das Studium und der Beruf der Biologie. Du könntest dann ein wirklich guter Biologe werden.

Die sieben Arbeitsgebiete für Biologen | Science Shop Bonn

Die klassischen Biologen haben es auf dem Jobmarkt nicht leicht. Sieben Berufsgruppen präsentiert Jasmin Welker. Im Jahr 2014 gab es in der Zeitschrift für den Arbeitmarkt rund 700 geeignete Arbeitsplätze. 2014 führen Sie im afrikanischen Urwald wie die bekannte Affenforscherin Jane Goodall die klassischen Feldstudien durch. Viele Menschen erträumen davon zu Studienbeginn in der Biologie. Häufig kommt die Enttäuschung, wenn die BA wieder einmal die aktuellen Kennzahlen vorlegt.

Der Studie zufolge ist die Arbeitslosenquote unter Biologen seit 2011 um 29 Prozentpunkte auf 5.946 anstieg. Deshalb entfernen sich viele von ihren tatsächlichen Karrierewünschen und sind in Gebieten außerhalb ihres Fachgebiets wie Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz oder in Gebieten wie der Molekularbiologie tätig, wo die Möglichkeiten noch besser sein sollen. "Aber auch für molekularbiologische Fachkräfte ist der Start schwierig", sagt Dr. Carsten Roller, zuständig für "Bildung und Karriere" beim Verband der Biologen, Biowissenschaftler und Biomediziner in Deutschland (VBIO).

Dennoch will er alle, die das Studium der klassischen Naturwissenschaften abgeschlossen haben, ermutigen: "Biologen haben sicherlich Fähigkeiten, die ihnen helfen, auf dem Stellenmarkt Punkte zu sammeln. "Christof Würth schätzt auch die Einsatzmöglichkeiten für Biologen. Der ehemalige Betreuer des Zoologenforums, das Biologen über den Stellenmarkt informiert hat, ist mit dem Thema bestens vertraut.

Die folgenden sieben Arbeitsbereiche geben einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten nach dem Biologiestudium. Natürlich zeigt sie nicht ganz, welche Arbeitsbereiche es gibt, aber sie repräsentieren das Spektrum, das den Biologen offen steht. Für Biologen ist das heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Die Geschäftsführerin der Deutsche Feuerpark GmbH ist selbst Biologin.

Biologen sind oft in Tierparks als Direktoren oder Konservatoren tätig. Außerdem verfassen die Kuratorinnen und Kursleiter naturwissenschaftliche Publikationen und leiten die Forschungsarbeiten im Tierpark; sie sind auch für die Schulung von Tierhaltern mit verantwortlich. Problematisch ist auch, dass man mit Veterinären um die wenigen beworbenen Positionen antritt. Festarbeitszeit und familienfreundliche Mitarbeiter ziehen auch Biologen in die Grünflächen- und Umweltschutzbüros.

Aber wer in diesem Bereich tätig sein will, muss auch die verwaltungsorientierte Arbeitsweise der Verwaltungen anerkennen können, die manchmal viel Ausdauer und einen dicken Mantel erfordert, wie der Diplombiologe Christof Würth betont. Die Aufgabe eines Bioexperten ist je nach Büro die Benennung neuer Naturschutzgebiete, die Überprüfung von Baumschutzgesetzen und des Klimaschutzes oder die Durchführung oder Beauftragung von Biodiversitätsgutachten, resümiert Christof Würth.

Mit aktuellen Programmen, wie insbesondere dem bayerischen Umweltpakts, wurden in der öffentlichen Verwaltung Arbeitsplätze für Biologen geschaffen, sagt Dr. Carsten Roller vom VBIO-Bereich "Ausbildung und Karriere". Es gibt auch Arbeitsplätze, vor allem in den Bundesumweltministerien der Bundesländer. Christof Würth hält auch die Lage für Biologen in der Behörde für gut.

Mit Christof Martin von der Fachsvertretung des Deutschen Biologen e. V. wurden damals viele Arbeitsplätze neu eingerichtet. Allerdings werden die bald vakanten Positionen nicht mehr besetzt, weil kein weiteres Budget mehr für sie aufgewendet werden soll. "Ein weiteres Hindernis ist, dass auch diejenigen, die ihr Biologie-Studium mit überdurchschnittlichen Noten abgeschlossen haben, kaum eine Aussicht auf einen Aufstieg in den gehobenen Leistungsbereich haben.

Allerdings stehen hier Biologiestudenten im Wettbewerb mit Verwaltungsassistenten, die bereits über Grundkenntnisse in der öffentlichen Verwaltung verfügen. Hochschulabsolventen anderer Fachrichtungen wie Recht, Geografie, Erdkunde, Geologie und Ã-kologie mÃ? Zusätzliche Qualifikationen in diesen Feldern sind für den Bewerbungserfolg von Vorteil. In 2014 gab es 773 Stellenangebote im Stellenbereich des Arbeitsmarktes, die den Terminus Bio beinhalten.

Der überwiegende Teil der Positionen wurde in Abschnitt 8.3 publiziert, der sich mit Angeboten befasst, die sich unmittelbar an Biologen richten. Biologen im angrenzenden land- und forstwirtschaftlichen Umfeld waren die zweithäufigste Person, die Arbeit fand. Fast die Hälfe der Arbeitsplätze waren temporär. Seit Jahren werden rund 20 Prozentpunkte der Arbeitsplätze für Biologen mit Promotionshut ausgeschrieben.

In 57% der Fälle wurden englische Sprachkenntnisse genannt. Daneben sind einige der Ämter auch im Forschungs- und Entwicklungsbereich aktiv und realisieren in diesem Zusammenhang Vorhaben für den Staat und die Land. Obwohl diese für Biologen von hohem Ansehen sind, sind die Expertentätigkeiten, die zum Beispiel im Hinblick auf den Bau von Windenergieanlagen erforderlich sind, profitabler, sagt Christof Martin.

Neben seiner Arbeit bei BDBiol führt er die Firma BDBiol, die als Leiter der Firma die Firma für Freiwillige ökologie und naturgeschützte Planung GmbH ist. Er ist sich daher der Chancen und Risiken von Planungsfirmen bewusst. Außerdem werden Fachleute für regional spezifische Tierarten, wie z.B. die Sandeidechse, benötigt. Dort ist heute kaum noch jemand", sagt Christof Martin. Zusätzlich zu diesem Spezialwissen sollten Biologen während des Studienverlaufs einen Grundkurs in Bauingenieurwesen oder Recht durchlaufen haben.

Weil dieses Wissen eine unabdingbare Grundlage für die Expertentätigkeit ist. Für einige Vorhaben müssen Biologen das Recht haben, Pläne einzureichen. Für Biologiestudenten ist dieses Zertifikat jedoch schwierig zu erlernen. Zudem ist die Vergütung für Sachverständigengutachten oft sehr schlecht. Christof Martin kennt das auch: "Eine Expertenstunde ist oft so teuer wie die eines Autogesellen.

Wieviele Menschen in Bio-Planungs- und -Bewertungsbüros tätig sind, ist kaum zu erraten. Schätzungen von Christof Martin zufolge gibt es in Schleswig-Holstein etwa 50 Menschen. Im Frankfurter Wissenschaftszentrum "Biodiversität und Klima" erforscht die Diplom-Biologe die "genomischen Grundlagen der Nischenevolution". Die VBIO-Handbuch "Perspektiven - Professionsbilder von und für Biologen und Biowissenschaftler" verweist darauf: "Die Erfolgsaussichten auf eine feste wissenschaftliche Stelle sind relativ niedrig, da viel mehr Hochschulabsolventen die geistigen und beruflichen Vorraussetzungen für eine gelungene Hochschulkarriere haben als Arbeitsplätze zur Verfügung stehen.

"Carsten Roller, Ausbildungsleiter des VBIO, sagt, dass es zum Beispiel kaum Lehrstühle für die Bereiche der klassischen Botanik gibt. Biologieprofessuren wurden in den vergangenen Jahren tendenziell an Bewerber mit den Schwerpunkten Molekulare Biotechnologie oder Biotechnologie vergeben. Für die Besetzung der gefragten Positionen als Forschungsassistentinnen ist es unter anderem wichtig, dass Sie Ihre Masterarbeit zu einem relevanten Themenbereich verfass....

Auch die meisten Positionen an Universitäten und ausseruniversitären Forschungsstellen sind zeitweilig. Auch Carsten Roller hat einen sehr allgemeinen Bezug zur Forschung: "Man darf die Sache nicht mit zu viel Ideallust angehen und muss von seiner eigenen Richtung abrücken. "Einige Aktivitäten von Biologen in naturkundlichen Museen, zum Beispiel die von Konservatoren, ähneln denen in einem Zoo.

"Die museale Bildung nimmt einen immer höheren Stellenwert ein", sagt Christof Würth über die aktuelle Lage. Im Naturkundemuseum unterstützen biologisch versierte Erzieher unter anderem bei der Erstellung von Einzelausstellungen, durch die sie dann Gruppen von Besuchern anleiten. Allerdings sind die meisten Spezialisten nicht unbefristet beschäftigt, sagt Christof Würth. Oftmals gibt es nur eine einzige Führungen pro Tag, für die es nicht mehr als eine kleine Gebühr gibt.

Biologen mit pädagogischen Vorkenntnissen können auch außerhalb von Ausstellungen in der Umwelterziehung mitarbeiten. Carsten Roller von VBIO weiss auch, dass kaum jemand davon lebt. "Das heißt zum Beispiel, dass man nicht nur für Klassenführungen anbietet, bei denen man den Schülern die Welt näher bringt, sondern auch nach anderen Standbeinen achtet.

Manche Biologen, die Walzer kennen, geben an der VHS Unterricht, ein Biologe ist als Lehrer an einer Waldschule tätig. Gemeinsam mit ihren Freundinnen und Kollegen gründete die Diplom-Biologein den Förderverein "Children of the Earth". Weil gerade Erzieherinnen in die Umwelterziehung vordringen, ist es gut, dass die Biologinnen weitere Erkenntnisse wie z. B. Moderationskompetenz, Beratungsfähigkeit und Event-Marketing erlangt haben.

Angemessene Kenntnisse in diesem Gebiet werden hilfreich sein. Betrachtet man die Jobportale der Umweltschutzverbände, so ist auffällig, dass viele der Arbeitsplätze neben der wissenschaftlichen Bildung wie der biologischen eine weitere Qualifikation erfordern. Biologen mit Erfahrung in der Umwelterziehung haben auch die Möglichkeit, bei einem Naturschutzverband einen Job zu finden.

Alleine beim NABU wurden im Monat Mai vier Arbeitsplätze in diesem Gebiet beworben. Biologen positionen in Naturschutzverbänden, so Carsten Roller, beinhalten oft die Koordinierung von Freiwilligen und Hilfsprojekten. "Die eigentliche Tätigkeit der Biologen wird oft von Freiwilligen geleistet", sagt der VBIO-Ausbilder.

Noch mehr Möglichkeiten zur Festanstellung gibt es auf Landes- oder Bundesschule. Weil viele der Jobs in den Unternehmen projektbezogen und damit zeitlich begrenzt sind, suchen einige Biologen nach nur zwei Jahren einen neuen Arbeitsplatz. Laut Christof Martin von BDBiol werden viele der Jobs in Naturschutzverbänden nicht tariflich abbezahlt.

Bei den großen Naturschutzvereinen NABU und B. U. N. D. (Bund für Umweltschutz und Schutz Deutschland) sind die meisten Arbeitsplätze zu haben. Wieviele Arbeitsplätze es in Naturschutzvereinen gibt, kann nur abgeschätzt werden. Für Christof Würth wird ein Durchschnitt von weniger als 10 Menschen pro Regionalverband angenommen. Die Positionen sind jedoch nicht notwendigerweise alle mit Biologiespezialisten zu besetzen.

Naturparke, Naturschutzparks, Nationalparks, Biostationen, Umweltschutzzentren - es gibt viele Bezeichnungen für den Arbeitsbereich, der sich mit der Erhaltung und Weiterent wicklung der Umwelt auseinandersetzt. Besonders verbreitet sind Biostationen in Nordrhein-Westfalen. Die Überwachung von Schutzgebieten, die klassischen Naturschutzarbeiten und die Umwelterziehung zählen zu den wichtigsten Aufgaben der Biologen in den Bahnhöfen. Einige der Positionen befinden sich jedoch auch in den Bereichen Administration und Public Relations, so dass die Kenntnisse in diesem Bereich für Führungspositionen besonders vorteilhaft sind.

Wenn Sie eines der wenigen Forschungszentren im Nationalpark schaffen wollen, sollten Sie zwei Punkte mitbringen: "Einerseits müssen Sie einen umfassenden technischen Hintergrund haben, anderseits sollten Sie sich auf einem Gebiet einen guten Ruf erworben haben", sagt Carsten Roller. So sind beispielsweise Fachleute für den Wölfenschutz sehr begehrt. Biologen, die im Bereich des Naturschutzes tätig sind, rät Carsten Roller zu einer guten Vernetzung.

Man muss aber auch mit Feindseligkeiten im Bereich des Naturschutzes zurechtkommen.", sagt Christof Würth. Wissenschaftler aus unterschiedlichen Bereichen treten im Wettbewerb um die beworbenen Positionen an: Neben der Biochemie auch Geografie, Forstwirtschaft und Landschaftsmanagement.

Mehr zum Thema