Berufe Check

Besetzungsprüfung

Machen Sie jetzt den Job-Check und finden Sie heraus, welchen Job Sie unbedingt ausprobieren sollten. Auf dieser Seite finden Sie keine Informationen und erfahren Sie, warum eine umfassende Berufsorientierung wichtig ist: Erfahren Sie mehr über Ihre Stärken und Talente! Um jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, ihren Traumberuf leicht zu finden, können sie den Online-Berufs-Checker auf handwerk.de nutzen. Im Rahmen des Occupations Check können Sie im Energy Turnaround unter Berücksichtigung Ihrer Interessen und Präferenzen die für Sie passenden Ausbildungs- oder Studienberufe finden.

Die professionelle Dame: So finden Sie Ihren Traumjob!

Der Handwerksberuf eröffnet mit mehr als 130 Lehrberufen mehr Berufschancen als fast jeder andere Wirtschaftszweig. Um jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, ihren Wunschberuf leicht zu verwirklichen, können sie den Online-Berufs-Checker auf handdwerk.de benutzen. Alle jungen Menschen sehen sich spätesten nach der Schule mit der gleichen Fragestellung konfrontiert: "Was soll ich werden?" Ihnen eröffnen sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

In mehr als 130 Lehrberufen - vom Wechselschneider bis zum Zahntechniker - bieten allein die Handwerksberufe interessante und vielfältige Betätigungsfelder und solide Berufsaussichten. Die Berufe-Checker, ein neuartiges Online-Tool unter der Adresse www.de, helfen jungen Menschen, das Handwerksberuf auf sympathische und sympathische Art und Weise kennenzulernen und ihren Traumjob zu verwirklichen, der ihren Begabungen und Interessensgebieten nachkommt.

Über eine 3D-animierte und intuitive Bedienoberfläche können die Anwender des Profession Checker ihre individuellen Fähigkeiten und Präferenzen für ihren zukünftigen Berufsstand in fünf Rubriken eingeben. Die Berufsprüfung bietet eine Reihe von Tätigkeiten, die am besten zu den bereitgestellten Informationen passt. Egal, ob junge Menschen, z.B. als Baumaschinenführer, tonnenschwere Geräte handhaben oder als Schneider, lieber mit "federleichten" Geweben schneiden - der Job-Checker sucht ganz nebenbei aus.

Darüber hinaus können sich die jungen Menschen mit einem Mausklick detaillierte Auskünfte über die Aktivitäten in den Ausbildungsberufen und über die Ausbildungsinhalte einholen. Auf der Kampagnen-Website handwerk.de finden Sie auch Hinweise auf Aufstiegs- und Karrierechancen bis hin zum Meisterdiplom oder einem Studiengang. Bild: handwerk.de Auf der Aktionsseite zeigt Simon Gosejohann, das Erscheinungsbild der Bildkampagne des dt. Kunsthandwerks, auch, dass es für jedes handwerkliche Können einen passenden Ausbildungsberuf gibt.

Erstmals hat er den Berufe-Checker in der Praxis getestet und erläutert in einem lustigen kinoreifen Tutorium, wie man mit dem Online-Tool das richtige Handwerk für sich entdecken kann. Simon Gosejohann besuchte in den Kinofilmen verschiedene Handwerksunternehmen und versuchte sich als Professional.

Mehr zum Thema