Berufe Beamte

Professionen Beamte Beamte

Zweitens erhalten Beamte nach dem Ausscheiden aus dem Beruf eine sicherere und höhere Rente als die "normale" Rente. Allgemeine interne Verwaltung: Beamter (m/w) Das Berufsfeld der leitenden Staatsbeamten Beamte in freien Berufen werden in die Klassen A9 bis B13 eingestuft. In der folgenden Tabelle finden Sie die möglichen Wirtschaftszweige und Berufe, für die Sie sich in der Oberstufe des öffentlichen Dienstes anmelden können. Beamte, die eine Funktion des Auswärtigen Dienstes wahrnehmen, agieren an der Nahtstelle zwischen dem Mittleren und dem Senior Management.

Ämter des Außendienstes sind das Bundesauswärtige Amt, oft auch die nationalen Auslandsvertretungen und in den Auslandsorganisationen. Zum leitenden nicht-technischen Service gehören die Staatsdiener, die für verschiedene Bundesstellen arbeiten, sowie die Staatsdiener der Bergbauverwaltung. Diese arbeiten vor allem in den oberen Bergbauämtern der Bundesländer. Sie haben auch die Gelegenheit, sich bei der Landesanstalt für Materialprüfung, dem Landesvermessungsamt oder der Landeskalibrierdirektion zu unterziehen.

Die inhaltliche Ausgestaltung der Tätigkeit der für die Bundesverwaltung tätigen Bediensteten richtet sich nach den jeweils zugewiesenen Funktionen der jeweils zuständigen Behörden. Oftmals nehmen sie Führungs- und Personalmanagementaufgaben in einer öffentlich-rechtlichen Anstalt wahr, sind aber auch als Angestellte in den Bereichen Gesetzesanwendung, Gesetzesentwurf und Verwaltung von Leistungen aktiv. Auch die technischen Tätigkeiten der bei den Behörden des Bundes beschäftigten Bediensteten werden von der zuständigen Stelle festgelegt.

Sie sind in der Regel als Administratoren tätig oder zuständig für fachliche Aufgaben, die Gestaltung der Administration und des Personals als Abteilungs- oder Gruppensteuer. Beamte sind auch bei der Bundesagentur für Arbeit untergeordnet. Sie sind als Stellenvermittler, Jobberater oder Fachberater in einer Arbeitsvermittlung für die Pflege der Arbeitssuchenden und ihrer materiellen Angelegenheiten zuständig. Beamte der oberen Klasse der Deutschen Bank betreuen alle Banktransaktionen.

Es ist auch möglich, als Kassenwart oder Kassenaufsicht in einer Filiale der Deutschen Bank zu arbeiten. Berufsfeuerwehrleiter, Einsatzvorstände, Sicherheitskräfte oder Angestellte des technischen Feuerwehrdienstes sind auch Beamte in der Oberstufe des öffentlichen Dienstes. In der Regel sind sie für die Dauer von drei Jahren zuständig. Sie können sich neben der Berufsfeuerwehr auch bei den verantwortlichen Überwachungsbehörden als Sprecherinnen und Sprecher einbringen. Wenn sie eine technisch-pädagogische Aus- oder Fortbildung vorweisen können, ist auch eine Lehrtätigkeit an einer der staatlichen Feuerwehrschulen möglich.

Ältere Beamte, die im Strafvollzug tätig sind, werden in der Regel als Angestellte oder Bereichsleiter einer Strafvollzugsanstalt zugewiesen. Jeder, der sich um eine Berufsausbildung im oberen Dienstbereich bewirbt, muss sich auf den Internetseiten der Behörden oder in den täglichen Medien unterrichten. Interessierte Personen, die sich für eine Tätigkeit im Öffentlichen Sektor begeistern, können sich auch über die Stellenbörse auf der Website www.bund. de eintragen.

Besonders hoch sind die Selektionskriterien für den älteren Ausländerdienst. Die Bewerbungsunterlagen umfassen auch eine generelle Empfehlung und die Beteiligung an einem Eignungstest.

Mehr zum Thema