Berufe Arbeitsamt

Tätigkeiten Arbeitsamt

Außerdem, was ist die Umschulung vom Arbeitsamt? Arbeitsverwaltung der Deutschen Gemeinschaft Belgiens Die Verknappung von Arbeitskräften in Verbindung mit einer hohen Arbeitslosenquote hat einen paradoxen Effekt. Nichtsdestotrotz gibt es ein Missverhältnis zwischen Anbieten und Verlangen auf dem Arbeitsmark...

.. Allerdings hat dieses Missverhältnis viele verschiedene Gründe - quantitativ und qualitativ - und ist daher nur teilweise gegensätzlich. Das regionale Arbeitsamt erstellt jedes Jahr eine Berufsliste, in der die Berufe aufgeführt sind, bei denen der regionale Arbeitsmark durch einen (quantitativen) Mangel an Arbeitskräften gekennzeichnet ist.

Das Identifizieren von Berufen, in denen ein "Fachkräftemangel" besteht, erfolgt vor dem Hintergund der arbeitsmarktpolitischen Ziele, die darauf ausgerichtet sind, das Missverhältnis zwischen Angebot und Nachfrage auszugleichen. Grundsätzlich geht es bei der Ausfilterung der Fehlbesetzungen darum, ein ausgewogenes VerhÃ?ltnis zwischen der Zahl der Arbeitssuchenden einerseits und der Zahl der freien Stellen andererseits herzustellen.

Unter Berufen, für die es in der deutschen Sprachgemeinschaft zumindest fünf offene Stellen gab (aus der deutschen Sprachgemeinschaft ), bei denen die Leerstandsquote im vergangenen Jahr unter dem Mittelwert aller offenen Stellen liegt und/oder bei denen die Zeit bis zur Stellenbesetzung über dem Mittelwert liegt, werden Berufe mit einem Mangel an Qualifikationen betrachtet. Dabei wird auch die Zahl der in jeder Beschäftigungsgruppe registrierten Arbeitssuchenden (potenzielle Kandidaten pro Arbeitsplatzangebot) und die Bewertung von Arbeitsvermittlern und anderen Arbeitsmarkt-Experten mitberücksichtigt.

Die geltenden Rechtsvorschriften (unter bestimmten Bedingungen (Dauer der Arbeitslosigkeit, Diplom usw.) erlauben es den Erwerbslosen, unter Beibehaltung des Arbeitslosengelds eine Schulbildung, ein Praktikum oder eine Lehrstelle in einem dieser Berufe zu absolvieren. Anhand der Berufsordnung wird dann eine Liste der Ausbildungsgänge und Studiengänge aufgestellt, die für das folgende Jahr für diese Verordnung in Betracht kommen.

Deutschsprachige Studierende können in Belgien oder unter gewissen Voraussetzungen in Deutschland studieren. Der vom Arbeitsamt festgelegte Katalog der Fehlbesetzungen und die dazugehörige Untersuchungsliste können heruntergeladen werden. Bewertungen des Fachkräftemangels und die Berufsliste in den anderen belgischen Landesteilen sind auf der Website der zuständigen Landesarbeitsbehörde zu entnehmen.

Mehr zum Thema