Beruf Job

Tätigkeit Job

News und Informationen über Jobs und Berufseinstieg sowie über Arbeitsrecht, Arbeitsmarkt und Jobs. Tätigkeit oder Job? Diese anspruchsvolle Fragestellung hat in jüngster Zeit wieder für Aufsehen bei Lehrkräften und Kunstkritikern gesorgt, da sie in der Vergangenheit häufiger erörtert wurde. Es ist seltsam zu beobachten, inwieweit noch reine ideologische Aspekte in die Debatte eingebracht werden, ebenso wie das Werk des Menschen.

Man sollte an sich davon ausgehen, dass diese Arbeiten, die die im Westen entwickelten Zivilisationsbürger in einem komplexen Netzwerk von ungewöhnlich objektiven und manchmal stark rationalisierten Aktivitäten halten, ideologisch unparteiisch sein sollten. Auf irgendeine Weise, möchte ich anmerken, erscheint es dem Menschen untragbar, in irgendeinem Kontext zu arbeiten, ohne einen damit verbundenen Verstand, der über die reine Arbeitsleistung weit hinausreicht.

Es wird regelmässig explizit verweigert, diesen Sinne im Gehalt zu sehen, ich meine den sondierenden Gehalt, den die Tätigkeit wegwirft. Vielmehr empfinden es die meisten Menschen als erniedrigend, nur gegen Entgelt zu schuften. Wenn es eine klare Trennung zwischen Beruf und Job gibt, wird sie immer so präsentiert, dass es bei dem Job nur um Verdienste geht, während der darüber hinausgehende Beruf eine höhere Bedeutung haben soll.

Quelle: Was ist der Unterschied zwischen Beschäftigung und Beruf und Beschäftigung?

Quelle: Was ist der Unterschied zwischen Beschäftigung und Beruf und Beschäftigung? "Die " Arbeitsleistung " ist jede Art von Beschäftigung, ob bezahlt oder unbezahlt, offiziell oder inoffiziell. Du hast "Arbeit" in deinem Haus, in deinem Garten, mit deinem Auto und auch in deiner Stadt. "Job " ist kein offizielles deutsches Wort und wird verwendet, um die bezahlte Arbeitszeit zu beschreiben, die Sie tun, um Geld zu verdienen.

"Beruf" ist das, was Sie als Beruf gelernt/studiert haben; es ist nicht unbedingt das, was Sie gerade tun, um Ihren Lebensunterhalt zu verdienen (Ihr "Beruf" ist vielleicht Biologe, aber Sie arbeiten in einem "Job" als Taxifahrer). Die Mitarbeiter sind in der Regel befristet, während Sie (in der Regel) nur einen Beruf haben können.

Merci de l'été für Ihre klare Erklärung!

Mehr zum Thema