Beruf Hochzeitsplaner

Tätigkeit Hochzeitsplaner

Als Hochzeitsplaner kümmern Sie sich um alles, was für eine Hochzeit wichtig ist. Das Berufsbild des Hochzeitsplaners ist nicht genau definiert - und auch nicht geschützt. Die Hochzeitsplanerin muss zuerst herausfinden, welche Art von Feier die Braut und der Bräutigam im Sinn hat.

Arbeit in diesem Berufsbereich

Es läutet, die Turteltauben fliehen und die Frau schwimmt in einem weissen Brautkleid zum Nachttisch. Vom Ort über die Speisekarte und die Hintergrundmusik bis hin zur Dekoration: Als Hochzeitsplaner kümmern Sie sich um alles, was für eine gelungene Veranstaltung von Bedeutung ist. Darüber hinaus helfen Sie der Trauzeugin, das perfekte Brautkleid zu finden und ihre Flitterwochen zu organisieren.

Sie sorgen am Tag der Trauung selbst dafür, dass alles reibungslos läuft und halten dem Ehepaar den freien Hals, damit sich die Ehefrau und der Bräutigam voll und ganz ihren Besuchern und der Festlichkeit hingeben kann. Es gibt eine große Verantwortlichkeit in diesem Beruf auf dich. Denn die Trauung sollte so individuell sein wie jedes Miteinander.

Auch wenn der Veranstaltungsbranche oft vorgeworfen wird, schwierige berufliche Perspektiven zu haben, ist dies nicht ganz richtig. Vor allem der Hochzeits-Markt boomen. In der Regel haben Sie unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten in diesem Beruf. Sobald Sie als Hochzeitsplaner Fuss fassen konnten, können Sie sich nicht mehr auf Ihren Lorbeeren erholen.

Denn Ihr Portefeuille sollte Ihre Vielfältigkeit zeigen und Sie sollten wissen, was ein Süßer Tisch ist, wenn Ihre Kundschaft ihn verlangt. Auch eine Website und soziale Medien, wie Facebook oder Instagram, können Sie vorstellen und potentiellen Käufern einen tiefen Eindruck von Ihrer Tätigkeit vermitteln. Bildung: Spaß Fakt: Bedeutende Schulfächer: Erfahren Sie, wie ein Hochzeitsplaner zickt!

In den meisten FÃ?llen haben Hochzeitsplaner mit einem bestimmten Etat gearbeitet. Um dies auch zu erhalten, sollten Sie kaufmännische Kenntnisse einbringen und einen klaren Blick auf die Finanzlage haben. Weil Sie am Hochzeitstag für einen reibungslosen Ablauf sorgen müssen, ist es von großem Nutzen, wenn Sie mit Eventtechnik vertraut sind.

Zum Schluss werden mit Hilfe von Filmmusik, Mikrophon und gelegentlich auch mit einem Beamten mit Bildschirm Ansprachen gehalten, Bilder des Brautpaares gezeigt oder ein Hochzeits-Video aufgenommen. Sie sollten auch mit dem Thema Werbung vertraut sein, z.B. bei der Gestaltung einer Zeitungsanzeige. Außerdem sollte man kein Chaot sein, man sollte Ordnung mögen.

Falls Sie die Hochzeits-Planung für Ihren besten Freund bereits in die Hand genommen haben, ist dies ein guter erster Jobstepp, aber nicht genug, um als Hochzeitsplaner mit Erfolg zu starten. Weil es für diesen Beruf keine gesetzliche Ausbildungsordnung gibt, haben Sie mehrere Wahl. Sie können Veranstaltungsmanagement studieren oder sich zum Veranstaltungsleiter ausbilden lassen oder eine Berufsausbildung zum Kultur- und Veranstaltungsleiter absolvieren.

Darüber hinaus veranstaltet die Industrie- und Handelskammer Deutschland einen Lehrgang zum Thema Event Manager Hochzeitsreise und das WIFI in Österreich einen Lehrgang zum Thema Hochzeitsplaner. Selbstverständlich können Sie mit etwas GlÃ?ck auch selbst unternehmerisch tÃ?tig werden, aber in den meisten FÃ?llen sind die zuvor erworbenen Grundkenntnisse von Nöten. Vor der Entscheidung für diesen Beruf sollten Sie sich jedoch darüber im Klaren sein, dass Mehrarbeit nicht ungewöhnlich ist - vor allem vor dem Urlaub.

Immerhin muss alles bis zum speziellen Tag geplant werden und man kann nicht stehen bleiben, wenn die Band gerade gestrichen hat. Weil viele Hochzeitsfeiern auch an einem Sonnabend oder Sonntagabend statt finden, haben Sie nicht jedes freie Turnier. Aber du hast einen spannenden und vielseitigen Job. Abhängig davon, wie Sie zum Hochzeitsplaner geworden sind, können Sie noch studieren, um Ihr Spezialwissen zu erweitern.

Es gibt auch einige Kurse, die Ihnen in Ihrem Beruf helfen können. Auch wenn Sie immer versuchen sollten, alle Kundenwünsche zu befriedigen, können Sie sich auf gewisse Hochzeitsformen spezialisiert haben und sich in der Industrie einen guten Ruf verschaffen.

Mehr zum Thema