Beruf Architekt Ausbildung

architekturausbildung beruf

Der Abschluss zum Architekten führt immer zu einem Universitätsabschluss. Sie können nach dem Bachelor-Abschluss einen Architektur-Masterstudiengang anhängen. Gehälter und Verdienste Duales Architekturstudium "In der populären Comedy-Serie "How i met your mother" ist "Ted Mosby - Architect" die Pickup-Linie par excellence. Sie als Architekt können sich auf ein kühles Bild verlassen. Aber letztlich ist dies nicht der alleinige Grund, der bei der Karrierewahl eine wichtige Funktion hat.

Der Beruf sollte einerseits Ihren Begabungen Rechnung tragen und andererseits Ihnen finanzielle Sicherheit geben.

Deshalb sagen wir dir, was du als Architekt verdient hast. Im Rahmen Ihres Architekturstudiums erhalten Sie eine Vergütung, die sich an der üblicherweise gezahlten Ausbildungsbeihilfe ausrichtet. So verdienen Sie als Zeichner im ersten Lehrjahr rund 750 EUR, im zweiten Jahr rund 790 EUR und im dritten Jahr rund 850 EUR. Einige Betriebe honorieren die doppelte Belastung gar mit etwas mehr, andere bezahlen die entstandenen Studienbeiträge, gleichen sie aber mit dem Ausbildungsgehalt ab.

Das Einkommen nach dem Architekturstudium ist unter anderem von zwei Aspekten abhängig: Die Dauer Ihrer Berufserfahrung und die Grösse des Unternehmens, für das Sie arbeiten. Weil auch wenn man an der Universität schon viel studiert hat, die Praktik immer am meisten in Bezug auf die Einnahmen zÃ??hlt, weil man dort wirklich exakt das lernt, was man jeden Werktag braucht.

Natürlich können große Firmen mit vielen Angestellten und viel Fluktuation ein besseres Einkommen auszahlen als kleine Firmen und Behörden, die sich noch in der Aufbauphase befinden. Architektengehalt nach Berufserfahrung: Architektengehalt nach Unternehmensgröße: Ein längerer Aufenthalt im Haus genügt jedoch natürlich nicht, um eine nachhaltige Steigerung des Einkommens zu erwirken.

Je mehr Verantwortungsbewusstsein Sie in Ihrer Funktion haben, um so mehr wird Ihr Architektengehalt steigen. Auch die Höhe Ihres Gehalts nach dem Doppelstudium ist von einem weiteren Aspekt abhängig. Beispielsweise bekommen Studierende, die nach dem Bachelor-Abschluss auch einen Master-Abschluss gemacht haben, in der Regel ein erhöhtes Starthalbjahr.

Mehr zum Thema