Bergmechaniker

Bergbautechniker

Die Bergmechanikerinnen und Bergmechaniker führen alle Bergbauarbeiten im Untertagebetrieb eines Bergwerks durch. Sind Sie auf der Suche nach einer Ausbildung zum Bergbaumechaniker? Bergbau-Mechaniker, Jobangebote Bergbau-Mechaniker Jobs, Stellenbörse Ihr Aufgabengebiet Antrieb und Betrieb von Ladegeräten und Bohrgeräten unter Tage Steuerung von Betriebs- und Arbeitsgeräten an ...

.. Antrieb und Bedienung von Standard-Absaugmaschinen, z.B. Belademaschinen, Bohrgeräte, Sprenglochbohrgeräte sowie Spezialfahrzeuge..... Antrieb und Bedienung von Standard-Absaugmaschinen, z.B. Belademaschinen, Bohrgeräte, Sprenglochbohrgeräte sowie Spezialfahrzeuge Durchführung aller.... Gefundene Suche nach Bergmechaniker. Zur Ansicht des Titels einfach auf den jeweiligen Artikel anklicken.

Du bringst ein hohes Maß an FlexibilitÃ?t bei der Gestaltung der Arbeitszeiten? Entsprechende Werbung für die Suche Bergmechaniker. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie auf den jeweiligen Artikel des Titels anklicken. Entsprechende Werbung für die Suche Bergmechaniker. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie auf den jeweiligen Artikel anklicken. mehr..... Sie sollten es sich angewöhnt haben, selbständig und körperlich zu sein. Es wird eine große Anpassungsfähigkeit und die Einsatzbereitschaft erwartet....

Sie sollten es sich angewöhnt haben, selbständig und körperlich zu sein. Es wird eine große Anpassungsfähigkeit und die Einsatzbereitschaft erwartet.... Sie sollten es sich angewöhnt haben, selbständig und körperlich zu sein. Es wird eine große Anpassungsfähigkeit und die Einsatzbereitschaft erwartet.... Die üblichen Untertagearbeiten wie z.B. Bohren, Strahlen, Demontieren, Be- und Entladen sind Ihnen bekannt....

Populäre Suche nach freien Stellen Bergbau-Mechaniker:

Lehre als Bergmechaniker bei einem Top-Trainer

Bergmechanikerinnen und Bergmechaniker übernehmen alle Bergbauarbeiten im Untertagebetrieb eines Minenbetriebs. Diese betreiben Anlagen und Ausrüstungen für den Tunnelbau (Vortrieb) und die Gewinnung von Bodenschätzen, konfektionieren Fördersysteme und Verkehrsmittel und betreiben sie. Außerdem installieren sie Energie- und Klimaanlagen und warten alle haustechnischen Anlagen und Hilfmittel.

Die K+S AG - Der Lehrberuf Bergmechaniker wurde reorganisiert.

Es ist seit Juli 2009 offiziell: Der Bergmechaniker wird heute als Bergbautechniker bezeichnet. Mit der Reorganisation des beruflichen Profils wurde nicht nur die inhaltliche Erneuerung der Ausbildung, sondern auch eine Umfirmierung verbunden. Die K+S hatte die Reorganisation des Berufsbildes Bergmechaniker eingeleitet und zusammen mit dem BIBB die DSK (Deutsche Steinkohle), den Verein der Kali-/Kaliindustrie ( "VKS") und weitere Partner veranlasst.

"Die bisherigen Ausbildungsordnungen von 1989 entsprachen nicht mehr unseren Ansprüchen an qualifizierte Bergleute. Umfangreiche Grundprinzipien der Metallverarbeitung sind nicht mehr erforderlich, da in den Bergwerken über diese Qualifikation verfügende Industrie- und Mechatronik-Ingenieure verfügen", erläutert Klaus-Peter Pietzko, der die Untergrundausbildung im Werraer Standort leitet und den Vorgang für K+S vorantrieb.

Darüber hinaus waren diese Fähigkeiten für die Bergmechaniker, die mit hochkomplexen Geräten und technischen Ausrüstungen für den Tunnelbau und den Bergbau unter Tage arbeiten, von geringerem Wert. Alles in allem wurde die Schulung verschlankt; statt nach 3 Jahren unter ist die Schlussprüfung nun nach 3 Jahren fällig. Mit der Reorganisation des Stellenbildes ist auch eine Namensänderung verbunden.

In die Irre geführt wurde die ehemalige Berufbezeichnung Bergbaumechaniker, weil sie oft mit der Reparatur von Geräten und Anlagen in Verbindung gebracht wurde. Möglich wird dies durch die substitutionslose Abschaffung von § 64a Berggesetz *. Die Berufseröffnung stellt aber auch die Infrastruktur der Orte vor Herausforderungen: "Beispielsweise müssen Räume für das Kauen von Damen eingerichtet und unterirdische Arbeitsmöglichkeiten gewählt werden", sagt Pietzko.

46 Bergbautechniker werden in diesem Jahr bei K+S ihre Berufsausbildung anlaufen. Es war nicht erlaubt, weibliche Arbeitskräfte im Untertagebau zu beschäftigen. Ausnahmeregelungen gelten nur für Aktivitäten im Gesundheits- oder Sozialwesen oder wenn gelegentlich Besuche unter Tage erforderlich waren, um den Beruf auszuüben.

Mehr zum Thema