Beliebtesten Berufe

Die beliebtesten Berufe

Die Top 5: Dies sind die beliebtesten Berufe für unsere Auszubildenden! Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ist die Top-Gruppe der beliebtesten Lehrberufe seit neun Jahren konstant geblieben. In einem dieser Berufe finden rund ein Fünftausend aller Ausbildungsgänge statt. Allerdings bleiben viele Ausbildungsplätze unbesetzt, vor allem im Handwerksbereich. Welche waren im vergangenen Jahr die beliebtesten Ausbilder?

Für 2013 hat das Statistikamt die Ergebnisse vorgelegt.

5. Platz: Bürokauffrau 18.552 Jugendliche haben sich für diesen Lehrberuf entschieden. So werden in der Branche 18.789 neue Lehrlinge in kaufmännischen Berufen eingestellt, womit der Lehrberuf dem Bürokaufmann einen Schritt voraus ist. 19.755 Ausbildungsplätze wurden als Kfz-Mechatroniker absolviert. Davon sind 99 Prozentpunkte Männer - und bei den Männern ist die Kraftfahrzeugmechatronik der meistgenutzte Ausbilder.

6,1 Prozentpunkte aller Menschen, die 2013 mit der Berufsausbildung begannen, haben sich für diesen Berufsstand entschieden. 24.993, d.h. fast 25.000 junge Menschen, begannen 2013 mit der Berufsausbildung zur Vertriebsassistentin. Weitaus beliebtester Ausbildungsberuf: 31.449 wollen Kaufleute werden. Der Einzelhändler ist nach dem Kfz-Mechatroniker der zweitliebste Auszubildende. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ist die Top-Gruppe der beliebtesten Lehrberufe seit neun Jahren konstant geblieben.

In einem dieser Berufe finden rund ein Fünftausend aller Ausbildungsgänge statt. Allerdings bleiben viele Ausbildungsplätze unbesetzt, vor allem im Handwerksbereich. Welche waren im vergangenen Jahr die beliebtesten Ausbilder? Für 2013 hat das Statistikamt die Ergebnisse vorgelegt. 5. Platz: Bürokauffrau 18.552 Jugendliche haben sich für diesen Lehrberuf entschieden.

Arbeite:

Fünf Top Ten: Populäre Karrieren für die Frau - Business| Topics Advisor

In welchen Ausbildungsberufen sind die Damen am beliebtesten? Die am häufigsten ausgewählten Berufe wie die Verkäuferinnen sind schon lange auf der Abschussliste. Im Schlossereibetrieb Bayer & Buchhart in Langwid werden Einzelanfertigungen und Einbruchschutz angeboten. Wenn du einen kleinen Gruss von deinem Schreibtischstuhl an deine Instagram-Follower oder Facebook-Freunde schicken möchtest, solltest du ein paar wesentliche Punkte bedenken.

Dr. Krass: Das sind die beliebtesten Berufe in Deutschland.

Einige Berufe haben einen hohen Bekanntheitsgrad - andere überhaupt nicht. Hier können Sie herausfinden, welche Berufe in Deutschland am wenigsten gefragt sind. Doktoren sind populär, nicht wahr? Man sollte wenigstens denken, dass sie das Schicksal vieler Menschen verhindern und sich um unsere eigene Sicherheit sorgen. Beide sind jedoch ungerecht, denn diese Berufe zählen zu den beliebtesten unter den Einheimischen.

In Deutschland sind gewisse Stellenprofile besonders unpopulär, wie das Internetportal Bild.de mit Bezug auf eine Befragung von Toluna meldet. 45 Prozentpunkte der 1.000 Teilnehmer wären laut Studie besonders zurückhaltend bei einer Arbeit - die im Vergleich an erster Stelle steht: In der Fotogalerie oben können Sie herausfinden, welcher Berufsstand es ist und welche anderen besonders ungeliebt sind.

Mehr zum Thema