Beliebte Ausbildungsberufe mit Abitur

Gängige Ausbildungsberufe mit Abitur

aber eine Ausbildung ist definitiv eine beliebte Alternative. Die Top 10 der populärsten Ausbildungsberufe in Deutschland Es gibt in Deutschland rund 330 Ausbildungsberufe in den verschiedensten Fachbereichen. Egal ob Sozial-, Medizin-, Handels-, Technik- oder Handwerksberufe, durch eine Lehre starten Sie unmittelbar praxisnah und theorieorientiert in Ihren Traumberuf. Doch welche Ausbildungsberufe sind die Beliebtheit? Sie finden hier die Top 10 der populärsten Ausbildungsberufe, in denen am meisten ein neu abgeschlossener Lehrvertrag abgeschlossen wird.

Die Kauffrau für Bürokommunikation steht an erster Stelle der populärsten Ausbildungsberufe in Deutschland. Jedes Jahr starten hier rund um die Uhr rund um die Uhr rund um die Uhr rund 28.000 Schüler ihre Ausbildung. Da ist eine Lehre zum Bürokaufmann das Richtige für Sie. Im Mittelpunkt dieses Ausbildungsberufs steht die Gestaltung und Disposition, so dass Sie Ihr persönliches Freizeitbeschäftigung in einen Berufsstand verwandeln können.

In der 3-jährigen Berufsausbildung übernehmen Sie eine große Eigenverantwortung für die Erhebung, Verarbeitung und Präsentation von Informationen. Sie sind dann als ausgebildeter Industriekaufmann für Bürokommunikation der erste Anlaufstelle im Betrieb für administrative und organisatorische Auskünfte. Es wird ein Realschulabschluss für die Berufsausbildung empfohlen. Das Startgehalt nach der Schulung beträgt ca. 1300 bis 2600 insg. B. E.

An zweiter Position lag auch ein kaufmännischer Bereich, in dem mehr als ein Viertel der neuen Lehrstellen vergeben wurde. Und dann ist die Berufsausbildung zum Einzelhandelskaufmann goldrichtig. Das Anfangsgehalt nach Ihrer Schulung beträgt ca. 1500 bis 2200 Euro netto. Im Rahmen dieses 2-jährigen Ausbildungsberufs haben Verkaufs- und Beratungsverhandlungen mit den Anwendern oberste Priorität.

Sie als Trainee sind dafür verantwortlich, die Ware zum Auftraggeber zu transportieren. Auch die Ware sollte man immer im Auge behalten, weshalb auch die Qualitätskontrolle an der Tagesordnung ist. Voraussetzung für diese Berufsausbildung ist zumindest ein Abitur. Das Anfangsgehalt nach Ihrer Schulung beträgt ca. 1700 bis 1900 HR.

Ideal ist dann die 3-jährige Berufsausbildung in der Seniorenpflege, denn hier helfen Sie älteren Menschen, zum Beispiel bei der Pflege, beim Fressen und Bewegen. Das Anfangsgehalt nach Ihrer Schulung beträgt ca. 2640 (Tarifvertrag) netto. Dies erreichen Sie durch eine Berufsausbildung zum mechatronischen Ingenieur. Jährlich entscheiden sich mehr als 20.000 Auszubildende für den Einstieg in die Arbeitswelt und werden in 3,5 Jahren zu Kfz-Mechatronikern ausgebildet.

Sie können während des Trainings zwischen fünf Schwerpunktthemen wählen: Das Startgehalt nach der Schulung beträgt ca. 2.500 EUR netto. Business und Vermarktung haben in diesem Bereich oberste Priorität: Im Rahmen Ihrer Berufsausbildung zum Industriekaufmann/-frau kümmern Sie sich um die Geschäftsprozesse in den Betrieben. In dieser dreijährigen Berufsausbildung sollten Sie einen (Fach-)Schulabschluss haben, ein gutes Gespür für Verhandlungsgeschick und ein gutes Verständnis für Nummern, Rechnung und Tabelle haben.

Im Anschluss an Ihre Berufsausbildung haben Sie die Möglichkeit, weitere berufliche Schritte zu unternehmen. Das Anfangsgehalt nach Ihrer Schulung beträgt ca. 1800 bis 2400 Euro netto. Profession im Gesundheitsbereich und gleichzeitig die rechte Seite des Arztes sein: Das ist mit der Schulung von Arzthelfern möglich. Das Anfangsgehalt nach Ihrer Schulung beträgt ca. 1885 (Tarifvertrag) brutto.

Jedes Jahr beschließen 000 junge Menschen eine Berufsausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Während dieser Schulung stehen Sie in engem Zusammenhang mit den Herstellern von Waren und kaufen dort Leistungen und Waren ein. Hier sind Sie für die Beschaffung, Anlieferung und Aufbewahrung dieser speziellen Artikel verantwortlich: Wenn ein Supersportgeschäft z. B. 5 Stück von einem Wunschartikel ordert, müssen Sie sicherstellen, dass alles gleich ist und die Produktqualität gleichbleibend ist.

Sie müssen sich nach Ihrer Berufsausbildung für den Groß- oder Einzelhandel aussuchen. Das Anfangsgehalt nach Ihrer Schulung beträgt ca. 1800 bis 2400 Euro netto. Allerdings können Sie sich im Berufsstand des Elektrotechnikers mit einer gewissen Berufsausbildung auf mehrere Fachgebiete ausrichten. Da es in der Elektronik in der Wirtschaft und im Handel viele verschiedene Gebiete gibt, müssen Sie zwischen acht Hauptbereichen wählen: Energie- und Haustechnik, Gebäude- und Infrastrukturanlagen, Automatisierungstechnik, Vorrichtungen und Anlagen, Maschinen- und Anlagentechnik, Maschinen- und Anlagentechnik, Betriebssystem-, Informations- und Telekommunikationstechnologie sowie Informations- und Anlagentechnik.

Die Schulungen variieren je nach Fokus, halten aber alle 3,5 Jahre an. Daher sollten Sie immer genau und zielgerichtet vorgehen. Das Anfangsgehalt nach Ihrer Schulung beträgt ca. 1600-2000 Euro netto. Jedes Jahr beschließen mehr als 11.000 junge Menschen eine Berufsausbildung zur Zahnarzthelferin. In Ihrer 3-jährigen Berufsausbildung erfahren Sie alles, was Sie über die Gestaltung der Arbeitsprozesse in der Arztpraxis, die Patientenversorgung, die Unterstützung bei der Behandlung, Laborarbeiten und vieles mehr wissen müssen.

Das Anfangsgehalt nach Ihrer Schulung beträgt ca. 1750 EUR netto (Tarifvertrag).

Mehr zum Thema