Behälter aus Edelstahl

Edelstahlbehälter

Stabil, stabil und perfekt für den jahrelangen Einsatz im harten Küchenalltag: GN-Behälter und -Deckel aus Edelstahl von BLANCO. Häufig werden GN-Behälter aus Edelstahl verwendet. Gastronomie-Behälter in Edelstahl oder Melamin und natürlich die passenden Gastronorm-Deckel, Trennwände oder Regale.

Edelstahl GN-Behälter in allen GN-Größen und GN-Tiefen erwerben ? ??

Legen Sie die Dicke der Behälter fest: Behälter aus Edelstahl (Edelstahl) in den Baugrößen GN 1/1, GN 1/2, GN..... Produktinformation "GN-Behälter aus Edelstahl - Baureihe 001 - alle GN-Größen" Geeignete GN-Deckel für diese Gastronorm-Behälter sind unter dem nachfolgenden Abschnitt für das entsprechende Zusatzgerät aufgeführt. Bei unserer GN-Behälter-Serie 001 stellen wir Ihnen eine Reihe von GN-Behältern in neun unterschiedlichen Grössen vor, darunter 2/1 und 1/9 in Edelstahlausführung.

Diese Baureihe umfasst alle Baugrößen von GN-Behältern nach DIN-Norm. Sämtliche Behälter sind in sechs Standardtiefen zwischen 20 und 200 mbar. Für alle Behälter der Baureihe 001 sind Decken, Stege und Regale auf Vorrat und können zu einem vorteilhaften Reihenpreis erworben werden. Wenn Sie die 001er Reihe kaufen, erhalten Sie ein Basisset von vielseitigen Gastronorm-Behältern.

Es wird empfohlen, für die gesamte Ausrüstung eines Gastronomiebetriebs mehrere Artikel der Reihe 001 oder Zusatzausrüstungen mit anderen Containern und Baureihen zu erwerben. Die Materialdicke dieser Baureihe beträgt 0,7 mmm. - Hier gibt es Verschlüsse für GN-Behälter. Ähnliche Verknüpfungen zu "GN-Behälter aus Edelstahl - Baureihe 001 - alle GN-Größen".

Container - GN-Behälter aus Edelstahl

Gastronorm-Container (kurz: GN-Container) gewährleisten, dass Lebensmittel in der Gastronomie stets erwärmt werden und in standardisierten Anlagen zusammengefasst und somit qualitativ ansprechend dargestellt werden können. Durch einige Standardgrößen wird die nötige FlexibilitÃ?t fÃ?r den Einsatz zur Warmhaltung unterschiedlicher Lebensmittelmengen garantiert. So können die unterschiedlichsten GN-Behälter in standardisierten Tresen oder Lagerböden und Kühlgeräten nach Bedarf zusammengestellt werden.

Mit der nun geltenden weltweiten Standardisierung können die Anbieter in der Gastronomie flexibler agieren und Container miteinander austauschen. GN-Behälter werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt: Die Lagercontainer, auch "Secko" genannt, werden in kleinen Snackbars sowie für die Bewirtung von Events aller Couleur und in der Großküche eingesetzt - ob Cafeteria, Großküche, Hotelgaststätte, Klinik oder Altenpflege.

Obwohl GN-Behälter in erster Linie für Präsentationszwecke oder zum Wärmen von frischen Lebensmitteln verwendet werden, können sie auch in Gefrier- oder Kühlgeräten und je nach Werkstoff auch in Backöfen, Mikrowelle und Konvektionsofen verwendet werden. Weil GN-Behälter nicht nur zur Darstellung, z.B. in Büfetts, sondern auch zur längerfristigen Lagerung und gar zur Speisenzubereitung verwendet werden.

Der Großteil der GN-Behälter besteht aus Edelstahl oder Chrom-Nickel-Stahl, aber auch aus Alu, Plastik, Glas oder gar Stein. Gerade kleine Behälter sind oft handlos, um gerade in Präsentationssystemen zum Einsatz zu kommen. Für die Abdeckung der Lebensmittel kommen unterschiedliche Decksysteme zum Einsatz: Klapp-, Steck-, Kuppel- oder Flachdeckel. Die Deckel sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Den unterschiedlichen Grössen der GN-Behälter liegt ein Grundmaße von 32,5 x 53 Zentimeter zugrunde, was der Gasttronorm (GN) 1/1 entspr. ist. So können unterschiedlichste Behälter montiert und miteinander verbunden werden, z.B. in Warmtheken oder ausgezeichnet auf Tablett- oder Etagenwagen, die meist auch auf die Maße von GN 1/1 normiert sind.

Auch die Container sind in unterschiedlichen Breiten erhältlich. Das GN-Behältersystem ermöglicht durch die große Anzahl der verfügbaren Normgrößen die richtige Kombination für jeden Bedarf. Ein weiterer wesentlicher Pluspunkt von GN-Behältern ist ihre durch die Standardisierung garantierte Stapelfähigkeit, die im Vergleich zur Nutzung von Nicht-Standard-Behältern erheblich Platz spart.

Selbstverständlich sind alle GN-Behälter spülmaschinenfest, was die Säuberung sehr erleichtert. GN-Behälter, die in der Hotellerie am weitesten verbreitet sind, sind solche aus Edelstahl. Vorzugsweise werden sie sowohl im Backstage-Bereich, d.h. in der KÃ?che selbst, als auch auf der PrÃ?sentationsbÃ?hne, d.h. in BÃ?ffets, BÃ??nnenbÃ?ndern und Warmtischen eingesetzt.

Aber auch in Backöfen, Kesseln, Konvektionsofen und Kühlschränken zur Produktion oder Lagerung von Lebensmitteln können sie eingesetzt werden. Aus Edelstahl gefertigt, sind die GN-Behälter nicht nur hitze- und kaltwiderstandsfähig, sondern auch optisch ansprechend und leicht zu säubern. Dank ihrer Langlebigkeit sind sie zudem extrem belastbar und werden in allen Gastronomiebereichen eingesetzt - in Kantinen ebenso wie in Fast-Food-Einrichtungen und Systemgastronomien und Hot Countern.

Die GN-Behälter aus Edelstahl sind überwiegend aus Cr-Ni-Stahl gefertigt - es kommt nahezu ausschliesslich der qualitativ hochstehende Cr-Ni-Stahl 18/10 zum Einsatz. Bei der Herstellung der GN-Behälter wird nur Cr-Ni-Stahl verwendet. Für das Gesamtprodukt haben beide Materialien ihre besondere Bedeutung: Chromium verleiht dem Behälter eine große Standfestigkeit und Widerstandsfähigkeit, während Nickellegierungen dafür sorgen, dass der GN-Behälter säurefest ist. Aufgrund dieser Werkstoffzusammensetzung kann ein GN-Edelstahlbehälter in allen Räumen und in praktisch allen Küchengeräten einer Kantine ohne Bedenken eingesetzt werden.

Der Vorteil von GN-Behältern aus Edelstahl liegt auf der Hand: Sie eignen sich für den Gebrauch in Heißtheken und Bain-Maries ebenso wie für die Speisenzubereitung in Konvektionsöfen, Wasserkochern oder Backöfen und eignen sich auch für die Kühlung von Lebensmitteln in standardisierten Kühlmöbeln oder Ablagen. Sie sind damit die wohl größten GN-Behälter, die verwendet werden können - zum Beispiel im Gegensatz zu Kunststoff- oder Porzellan-Behältern.

Als langlebigste GN-Behälter haben sich auch Edelstahl-Behälter erwiesen: Sie können seit vielen Jahren in Großküchen sowie häufig im Gastronomiebereich eingesetzt werden, ohne sichtbaren Verschleiß. Aufgrund der Säureresistenz durch die Einbringung von Nickellegierung in die Stahllegierung kann kaum ein Lebensmittel oder Reiniger diese GN-Behälter beschädigen - und sie können auch für saure Zubereitungen verwendet werden.

Darüber hinaus sind die Behälter aus GN-Edelstahl lebensmitteltauglich und somit für die Darstellung und Lagerung aller Arten von Lebensmitteln geeignet - von Rindfleisch und Fischen über Beilagen, Aufläufe, Saucen und Nachspeisen. Mit richtiger Vorplanung können die Lebensmittel im gleichen Behälter ohne Dekantieren unmittelbar von der Küchenzeile zur Ladentheke kommen - denn die Edelstahlcontainer sind auch in der Vorbereitung zur Verwendung ausgezeichnet.

So behält das Essen sein schönes Aussehen - vom gebratenen Hähnchenkeule bis zur Lasershow - und kann auch warm gehalten werden. Die Verwendung von GN-Behältern aus Edelstahl hat aber auch einen Nachteil: Diese Behälter können nicht zum Erwärmen von Lebensmitteln in der Mikrowellenanlage verwendet werden, da das Material die Mikrowellenstrahlung abschirmt.

Sie sind jedoch ideal für alle anderen Anwendungen von GN-Behältern. Mit Abstand die robusteste Ausführung sind die GN-Behälter aus Edelstahl. Sie sind daher besonders geeignet für den langjährigen Gebrauch in der Großküche sowie in der Gastronomie. Wegen ihres ansprechenden Aussehens und ihrer Wärmeleiteigenschaften werden sie vorzugsweise für den Gebrauch in Warm- und Heißküchen eingesetzt.

In Warmtheken, Warmwasserbädern und Büfetts werden heute nahezu ausschliesslich Edelstahlgefäße eingesetzt. Kleine Gaststätten, Fast-Food-Anbieter oder Snack-Bars sind in der Regel auf geringere Containergrößen angewiesen: Bei uns findest du GN 1/3, GN 1/4, GN 1/6 und GN 1/9 zur Lagerung von Saucen oder Rohkost. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass in solchen Anwendungen das Lebensmittel in relativ kleinen Stückzahlen gebraucht wird.

Dagegen werden für die Darstellung diverser Gerichte in Büfetts in der Regel die großen Behälter verwendet - hauptsächlich GN-Behälter aus Edelstahl der Standardgrößen GN 1/1, GN 1/2, GN 2/1, GN 2/3 und GN 2/4, da in den meisten FÃ?llen innerhalb kurzer Zeit groÃ?e Nahrungsmittelmengen bereitgestellt werden mÃ?ssen - zum Beispiel eine einstÃ?ndige Mittagessen.

Die Behälter aus Edelstahl und Chromnickelstahl sind, wie bei allen GN-Behältern üblich, ebenfalls spülmaschinenfest. Abhängig von der Dicke des eingesetzten Werkstoffs und der Weiterverarbeitung können die Ausführungen unterschiedlicher Fabrikate und Produktionslinien teilweise so unterschiedlich sein, dass die Behälter nicht mehr gestapelt werden können. Daher sollten die Behälter eines Produzenten so weit wie möglich verwendet werden oder beim Neukauf von Behältern sollte auf die Stapelfähigkeit mit bestehenden Typen geachtet werden.

Dies sollte auch beim Tausch von GN-Containern mit anderen Catering-Lieferanten (z.B. bei der Lieferung von Lebensmitteln) gegebenenfalls beachtet werden, und die Vereinbarkeit der mit den firmeneigenen Containern ausgelieferten Tauschmodelle ist zu überprüfen.

Mehr zum Thema