Beamtenausbildung 2017

Ausbildung von Beamten 2017

Das Gehalt der Beamten basiert auf der Sitzung vom 19.10.2017 im Mehrzwecksaal des Rolf-Grabower-Hauses. 19.10.

2017Sitzung in der Mehrzweckhalle des Rolf-Grabower-Hauses. Die Ausbildungsverträge in diesen Berufen wurden 2017 beendet.

Allgemeine und berufliche Bildung

Der Grundlehrgang zum Gerichtswachmann umfasst zurzeit fünf Phasen: Im ersten Schritt werden zukünftige Gefängniswärter in die Berufswelt des Gefängnissystems eingewiesen und erhalten neben grundlegenden rechtlichen Hinweisen auch Hinweise auf die Struktur und die Abläufe eines Gefängnisses. Während dieser Zeit lernt der Auszubildende die Arbeitswirklichkeiten in zwei verschiedenen Gefängnistypen und sammelt erste Praxiserfahrungen.

In der dritten Stufe der Berufsausbildung werden den Schülern an einem der Standorte der Schule die für den gewünschten Ausbildungsberuf notwendigen Kenntnisse beigebracht. Die erste Phase des Dienstes ist nach der Schulausbildung abgeschlossen. Das erworbene Wissen wird am Ende der Basistrainings in einer 4-wöchigen Konsolidierungsphase erneut vertieft. Am Ende der Basisausbildung wird eine Leistungsprüfung durchgeführt, die einen geschriebenen und einen mÃ??ndlichen Teil beinhaltet.

Wenn auch dieser bedeutende Arbeitsschritt erfolgreich durchgeführt wurde, können wir neue Mitglieder der Gerichtsgarde in unseren Reihen willkommen heißen.

Allgemeine und berufliche Bildung

Gut geschulte Mitarbeitende sind eine wesentliche Grundlage für unseren Unternehmenserfolg. Zusätzlich zur vielfältigen und facettenreichen Berufsausbildung stehen verschiedene berufsbegleitende Angebote wie Schnuppertage, Prüfungsvorbereitungen, gemeinsame Vorhaben und Events zur Verfügung. Sie haben Ihre Schulausbildung mit einem sehr gutem Hochschulabschluss abgeschlossen und möchten diesen Erfolgskurs mit einer zukunftsweisenden und hochqualifizierten Bildung fortführen?

Allgemeine und berufliche Bildung

Gut geschulte Mitarbeitende sind eine wesentliche Grundlage für unseren Unternehmenserfolg. Zusätzlich zur vielfältigen und facettenreichen Berufsausbildung stehen verschiedene berufsbegleitende Angebote wie Schnuppertage, Prüfungsvorbereitungen, gemeinsame Vorhaben und Events zur Verfügung. Sie haben Ihre Schulausbildung mit einem sehr gutem Hochschulabschluss abgeschlossen und möchten diesen Erfolgskurs mit einer zukunftsweisenden und hochqualifizierten Bildung fortführen?

Downloads:

Bewerbungsschluss war der 30.09.2018. Es ist jedoch weiterhin möglich, sich um eine Ausbildung zur Fachkraft für Medien- und Informationsdienstleistungen mit Schwerpunkt Archive zu bewerben. In Abweichung davon wird der Auszubildende am Stichtag 31. 12. als Auszubildender beim Hygieneinspektor beschäftigt. Für weitere Details verweisen wir auf die untenstehenden Links. Sie absolvieren den Trainer Eignungstest und sind nicht nur beruflich, sondern auch didaktisch auf dem neuesten Stand.

Abhängig von den jeweiligen Anforderungen und Anforderungen werden die Nachwuchskräfte von Fachkollegen unterstützt, um die Trainingsinhalte zu wiederholen und zu vertiefen. Die Ansprechpartner Carola Rautmann, Tel. 05341 / 839-3786 und Lucie Krämer, Tel. 05341/839-3707, beantworten gerne Ihre diesbezüglichen Anfragen zu Training, Bewerbung und Ausleseverfahren.

Mehr zum Thema