Bauzeichner Weiterbildung zum Architekten

Architektonischer Zeichner Weiterbildung zum Architekten

Sobald Sie eine Familie haben, wird es für Architekten und Ingenieure noch schwieriger sein, Ihre Entwürfe auf Papier zu bringen. Absolvierte erfolgreich eine Ausbildung zum Bauzeichner. Aber du wirst kein Baumeister werden? Ich arbeite seit Mitte des Jahres mit meinem Konstruktionstechniker in der Abendklasse. Nun sagte einer meiner Klassenkameraden, dass er sich nach dem Einsatz des Technikers in der Hosentasche als Baumeister bezeichnen kann, aber nur, wenn 2 andere Architekten unterschrieben haben, dass er dazu oder zu so etwas imstande ist.

Er wäre noch mehr anerkannt als die Architekten, die an der Fachhochschule studiert haben.

Es sei denn, es ist nicht möglich zu lernen. Auch das Architekturstudium ist sehr zeitaufwändig. Die 3 Halbjahre absolvierte meine Frau und musste kündigen, weil sie bis spät in die Abendstunden mit Putz, Beton, Styrodur und Mikropersonal Modellbau betreiben musste. Aus Tantalkarbid: "Nein, wenn man keinen Abschluss hat, kann man das nicht.

Außerdem ist das Erlernen der Fachrichtung Baukunst sehr zeitaufwändig. Die 3 Halbjahre absolvierte meine Frau und musste kündigen, weil sie bis spät in die Abendstunden mit Putz, Beton, Styrodur und Mikropersonal Modellbau betreiben musste. Es ist eine höllische Studie. Auch die Tatsache, dass man sich ohne ein Studium der Baukunst als Architekten bezeichnen kann, wäre für mich ein Novum.

Ich will auch kein eigenes Gebäude von dir bauen lassen..... Niemand will ein Gebäude von einem Architekten bauen lassen, auch nicht, wenn er sein Studienabschluss mit 1,0 abgeschlossen hat. Die Architektin "nur" macht den Entwurf und macht diese schönen Putzmodelle..... Sie sind in einigen Ländern berechtigt, sich trotzdem als Monteur zu präsentieren, wenn Sie sich nicht nur für den Buchstaben interessieren....

Außerdem versteh ich nicht, warum sich Monteure immer wieder mit Dipl. Ing. oder Junggesellen etc. messen wollen! !? Ich arbeite seit Mitte des Jahres mit meinem Konstruktionstechniker in der Abendklasse. Nun sagte einer meiner Klassenkameraden, dass er sich nach dem Einsatz des Technikers in der Hosentasche als Baumeister bezeichnen kann, aber nur, wenn 2 andere Architekten unterschrieben haben, dass er dazu oder zu so etwas imstande ist.

Er wäre noch mehr anerkannt als die Architekten, die an der Fachhochschule studiert haben. Wenn Sie Zeichner sind und nun den Konstrukteur in Teilzeit beschäftigen, müssen Sie unbedingt im Einsatz sein. Sie haben viel mehr als ein junges Architekturbüro bei sich.

Außerdem würde ich den Architekten machen, wenn du es noch willst. Eine Fernsehreportage habe ich gelesen, er war bereits Zeichner im Architekturbüro. Danach wurde das Programm zu kostspielig, ab 2002 waren es 600 pro Jahr. Er hat aber tatsächlich die gleiche Aufgabe wie ein Stararchitekt erfüllt: Bin ich jetzt ein Stararchitekt? Sicher, du bist jetzt Stararchitekt, aber nur noch ein Hobbyarchitekt.

Mehr zum Thema