Bauzeichner Gesucht

Architektonischer Zeichner Gesucht

Architektonischer Zeichner gesucht von Lars Neininger in Rastatt, Baden-Württemberg. Hochbauzeichner Stellen und offene Stellen | www.jobbörse.de Was ist mit dem Beruf des Zeichners? Sie als Bauzeichner wandeln Vorentwürfe und Spezifikationen in Zeichnungen um und berücksichtigen dabei die vorgegebenen Maße des entsprechenden Projekts.

Planungen in der Architektur, im Tiefbau oder auch im Tief- und Strassenbau sowie im Gartenbau werden von den Zeichnern so umgestellt, dass jeder Bauherr oder Baumeister diese Planungen einsehen und umstellen kann.

Wenn man Zeichner werden will, braucht man unterschiedliche Vorkenntnisse. Während der Schulung werden alle Fertigkeiten weiter ausgebaut, so dass Sie als Zeichner problemlos in Ihren Beruf einsteigen können. Es handelt sich um eine duale Berufsausbildung, die in der Regel drei Jahre anhält. Während der Schulung erlernen Sie das Bauen von Komponenten wie Treppe und Dach in Kombination mit Arbeits- und Detailzeichnungen sowie technischen Zeichnungen.

In der dritten Lehrzeit erfolgt die Abiturprüfung. Wer diese mit Erfolg besteht, findet eine Vielzahl von Stellenangeboten als Zeichner, die auf ihn einwirken. Bereits während Ihrer Berufsausbildung erhalten Sie ein Monatsgehalt. In der ersten Lehrzeit ist ein Monatsgehalt zwischen 695 und 768 EUR möglich, in der zweiten Lehrzeit werden zwischen 813 und 995 EUR pro Monat und in der dritten Lehrzeit zwischen 1.040 und 1.272 EUR pro Monat bezahlt.

Wenn Sie Ihre Berufsausbildung zum Bauzeichner/zur Bauzeichnerin absolviert haben, erhalten Sie ein Startgehalt, das sich nach Standort und Unternehmensgröße richtet. Im Durchschnitt können Sie mit einem monatlichen Mindestbetrag von 1.750 aufkommen. Abhängig von der Betriebszugehörigkeit und dem Betriebsstatus sind bis zu 2.800 EUR pro Kalendermonat möglich.

In Ihrem Beruf als Zeichner können Sie Ihre berufliche Laufbahn durch Fortbildung oder Studien anstoßen und so Ihr Arbeitsfeld oder Ihre Industrie verändern. Gute Chancen bieten sich durch die Fortbildung zum Staatlich anerkannten Facharbeiter. Wenn Sie eine bautechnische Fortbildung absolviert haben, ist die Konzeption und Durchführung von baulichen Maßnahmen Ihr Aufgabengebiet und Sie sind auch zur Übernahme der Baubetreuung ermächtigt.

Wer sich zum Bauzeichner weiterbilden möchte, sollte vier Jahre für den Bauingenieurbereich und drei Jahre für den Vermessungstechnikbereich planen. Wenn Sie sich für eine Tätigkeit im Managementbereich Ihres Betriebes interessieren, dann ist die Fortbildung zum Fachinformatiker das Passende für Sie. Es geht um den kommerziellen, planerischen und organisationalen Rahmen in Ihrer Industrie.

Das Weiterbildungsprogramm umfasst in der Regelfall acht bis 14 Monaten und ist abhängig von den Bedürfnissen und Bildungsformen. So können Sie eine Karriere in allen Bereichen des Bauzeichners einschlagen. Derzeit stehen Ihnen 3.654 Arbeitsplätze als Zeichner (m/w) zur Verfügung. Dabei werden die meisten freien Plätze als Bauzeichner in Dresden ausgeschrieben. Auf dem zweiten Platz der Jobangebote der Stadt mit den meisten Zeichnern steht Bremen.

Nürnberg liegt an dritter Stelle unter den Städten mit den meisten Arbeitsplätzen als Bauzeichner. Auf dieser Seite findest du eine Stellenübersicht mit allen Orten, an denen wir geeignete Stellenangebote haben::

Mehr zum Thema