Bankkaufmann Einkommen

Bankeinnahmen

bis heute für eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Ein gutes Einkommen als fest angestellter Bankkaufmann? Prs. 01 Aug, 2008 2:17 Titel: Gutes Einkommen als ständiger Bankkaufmann? Können Sie als fest angestellter Bankkaufmann auch nach der Schulung ein gutes Nettoergebnis vorweisen?

Mal habe ich nachgelesen, dass der Inhalt eines Bankiers, je nach länge die Tätigkeit, zunimmt. Sprechen Sie, je mehr länger man als Banker tätig ist, umso höher steigen die Inhalte (in 5Jahres Schritten).

Prs. 01 Aug, 2008 2:17 Titel: Gutes Einkommen als ständiger Bankkaufmann? Fri 01 Aug, 2008 9:25 Titel: Vollkommen Utopie, jedenfalls für eine Sparbank. Sie können sich bei den privaten Banken unmittelbar nach Ihrer Schulung im Umfang von 1300-1500⬠net bewerben, unter Ausnahmefällen können Sie auch etwas mehr tun. Abhängig von Ihrer Qualifizierung können Sie gemäß der Tarifliste bis zu 4300⬠Brutto klettern, was Ihrem 2300⬠Nettowert entspricht, möglicherweise 2500⬠Nettowert, aber nicht mehr.

In der Sparkasse fängst sind Sie mit 1100-1200⬠Netto auf, die Gehaltssprünge sind danach aber höher, so dass Sie auch auf Ihrem 4200-4300â Brutto höhere Stände bekommen, was zu einem entsprechend hohen Nettoertrag führt. Fri 01 Aug, 2008 10:36 Titel: Wobei ich mich beim Sparkassenlohn frage, wie soll ich von 1200⬠net ne family ernähren?

Gerade, viele bekommen auch im späten 23 (!?) Lebensjahr und halten vielleicht schon an eine Gastfamilie....... gerade, gibt es eine Gastfamilie mit 1200⬠net überhaupt darin? Fri 01 Aug, 2008 13:56 Titel: jop, bezüglich Fort- und Weiterbildung bezüglich Ich habe einige zu stellen, und zwa, wenn ich w-w-wird-werde-ich komme trotzdem z.B. von Tg4 in Tg5 richtig?

Fri 01 Aug, 2008 16:10 Titel: Beiträge zuletzt angesehen:

Gehälter von Bankkaufleuten in den USA :)

Es hängt alles von der Bildung, der Hausbank, dem Bereich und der Stellung innerhalb der Hausbank ab. Eine Bankplatte, d.h. die Personen am Tresen, verdienen z.B. in meiner Nähe (DC Metro) als Einsteiger etwa 25.000 Dollar pro Jahr. Natürlich, wenn Sie einen Abschluss in Rechnungswesen, Wirtschaft oder ähnlichem haben und in einer führenden Stellung arbeiten, kann es viel mehr werden.

Anfangsgehalt nach dem vollständigen Studienaufenthalt in meiner Region: etwa 65.000 Dollar pro Jahr. Derjenige, der richtig bezahlen will, muss mind. 50 Stunden/Woche arbeiten. Welche Leistungen Sie sich für eine Versicherung leisten können, ist abhängig von Ihrem Einkommen und Ihrem Vorgesetzten. Ein Freund von mir ist bei der Banca of America tätig und zahlt etwa 300 Dollar im Jahr für eine ziemlich gute Krankenversicherung (die Banca zahlt weitere 500 Dollar), die nur sie deckt.

Die Autoversicherung hängt vom Lebensalter, der Fahrweise, der Kreditwürdigkeit, dem Fahrzeug usw. ab. Bankteller erhalten je nach Land zwischen $9,50-$12,50 Einstiegslevel. ;-).....

Mehr zum Thema