Bankkauffrau Anforderungen

Anforderungen an den Bankier

Beginnen Sie Ihre Ausbildung zum Bankkaufmann bei den Volksbanken Raiffeisenbanken und werden Sie Teil der nächsten Generation von Bankern. Die Bankkaufleute arbeiten in verschiedenen Kreditinstituten wie Banken, Sparkassen oder Bausparkassen. In den Prüfungsfächern sind die Anforderungen: Das Bankwesen ist durch eine Vielzahl von Tätigkeiten und Anforderungen gekennzeichnet. Kaufleute für Bankwesen und Bankwesen - EDV In der Banklehre erwerben die Trainees fundierte Grundkenntnisse im Bankgeschäft und im Rechnungswesen. Für die Kundenberatung und die Bearbeitung von Finanzanlagen und -transaktionen brauchen die Kreditanstalten immer häufiger besonders geschulte Spezialisten, die neben den traditionellen Bankfachkenntnissen über eine fundierte Qualifikation in den Bereichen E-Banking, Informations- und Kommunikations-Management und Computertechnik verfügen.

Die 3-jährige Berufsschule entspricht diesen Anforderungen durch eine zusätzliche Ausbildung, die besondere, praxisnahe Anforderungen in die Banklehre einbezieht.

Berufsschulen Landsberg am Lech: Bankbetriebswirte

Bankmitarbeiterinnen und -mitarbeiter sind in unterschiedlichen Kreditanstalten wie z. B. Bänken, Sparbanken oder Wohnungsbaugesellschaften tätig. Kundenberatung und Handhabungsaufgaben im Zusammenhang mit Finanzprodukten sind Teil der Trainingsinhalte. In der schulischen Bildung werden Grundkenntnisse über unterschiedliche Geld- und Anlageformen, über Darlehen und über Baufinanzierung und Versicherung sowie über Börsenverfahren und Börsenhandel erworben.

Der Ausbildungszeitraum zum/zur Bankkauffrau umfasst drei Jahre. Das sind die Anforderungen in den Prüfungsfächern: In maximal 180 min. arbeiten Sie an praktischen Aufgabenstellungen und Fällen aus den Bereichen Kunden- und Marktorientierung. Sie sollten nachweisen, dass Sie sachliche Inhalte analisieren und mögliche Lösungen erarbeiten und präsentieren können. Sie werden in maximal 90 Stunden praxisnahe Aufgabenstellungen und Fallbeispiele analysiert und bearbeitet und demonstrieren, dass Sie die Zusammenhänge zwischen Rechnungslegung und Kontrolle verstanden haben.

Sie arbeiten in maximal 90 Stunden an praxisbezogenen Aufgabenstellungen und Fällen aus den Bereichen Arbeitsrecht und Sozialrecht, Wirtschafts- und Ordnungspolitik. Sie sollten nachweisen, dass Sie die wirtschaftlichen und sozialen Verflechtungen der Berufs- und Arbeitswelt abbilden können. Bei dem maximal 20-minütigen und kontinuierlich als Rolle geführten Vorstellungsgespräch haben Sie die Auswahl zwischen zwei Aufgabenstellungen aus den Bereichen Accountverwaltung und Zahlungsverkehr, Geld- und Kapitalanlagen sowie Bankkredit.

Sie können sich auf das Vorstellungsgespräch für höchstens 15 min im Voraus vorzubereiten. Danach stellen Sie unter Beweis, dass Sie gezielt und situationsgerecht Kundentermine durchführen können.

Bildung und Studiengänge

Wer gesellig ist, gerne mit Menschen umgeht und die Zeit und unsere Gegend selbst gestalten will, ist bei der Meißen an der richtigen Adresse. Daher hat die Beratung des Kunden bei der Schulung oberste Priorität. Der Ausbildungsberuf Bankkaufmann/-frau erfolgt berufsbegleitend in der Krankenkasse und in der Berufsfachschule.

Sie wollen Training und Training verbinden? Die Sparkasse Meißen stellt Ihnen auch das zur Verfügung. Sie können als leistungsfähiger Mittelschul- oder Berufsabgänger am dualen Studiengang teilnehmen. Der Unterricht findet zeitgleich mit der innerbetrieblichen Weiterbildung statt. Ihre Leistungen werden belohnt: Sie erhalten einen Bonus, wenn Sie Ihr Training erfolgreich abgeschlossen haben!

Mehr zum Thema