Bafög nach Erstausbildung

Der Bafög nach der Erstausbildung

Das Bafög auch nach Abschluss der Ausbildung? Das Bafög auch nach Abschluss der Ausbildung? Darf ich nach Abschluss meiner Ausbildung (als Verwaltungsassistent) Bafög besuchen, wenn ich weder vor noch nach der Ausbildung tätig war? Betreff: Bafög auch nach Abschluss der Ausbildung? Der Anspruch des BAföG hat nichts damit zu tun, ob Sie nun schon einmal mitgearbeitet haben oder nicht.

Für den Erhalt des elterunabhängigen BAföG ist es gar nicht so wichtig, dass Sie lange genug arbeiten (siehe BAföG-Ausnahmen).

Nach dem BAföG wird ein Hochschulstudium in der Regel unterstützt, wenn auch mit wenigen Einwänden. Ihre Fragestellung wäre, ob Ihre Bildung nur für Abiturienten geeignet ist und eine Dauer von mind. 3 Jahren hat - wenn beides stimmt, erhalten Sie BAföG nur in Einzelfällen. Ausnahmsweise studieren Sie etwas, das Ihre Bildung intensiviert (z.B. etwas in Bezug auf Verwaltungsrecht/BWL).

Re: Bafög auch nach Abschluss der beruflichen Bildung? hi, bei mir ist die Fragestellung vergleichbar. i habe´: 3,5 Jahre eine Lehre von 0,5 Jahren arbeitete bei mir für die beiden. 11 Jahre zivil und möchte jetzt mit dem Studium beginnen. Dann gibt es die Möglichkeit, Bafög zu erhalten, wenn der Studiengang auf meiner Lehre basiert ?

Betreff: Bafög auch nach Abschluss der beruflichen Erstausbildung? So habe ich auch eine weitere Anfrage, ich habe meine Lehre als Arzthelfer bereits abgeschlossen, aber da ich in diesem Berufsstand nichts mehr finden kann, möchte ich jetzt eine neue Lehre als Ergotherapeut machen, kann ich mich auch für das BAFO bewerben? Betreff: Bafög auch nach Abschluss der beruflichen Erstausbildung?

Olga hat etwas in seinem Hals: Sie haben eine BAföG-freie Lehre absolviert und damit den grundsätzlichen Förderanspruch für eine mind. 3-jährige Ausbildungszeit nicht beeinträchtigt. Betreff: Bafög auch nach Abschluss der beruflichen Erstausbildung? Außerdem habe ich eine Frage: Ich habe bereits eine Lehre an einer Bekleidungsschule absolviert, die bereits von der Bafög bezahlt wurde.

Meinen ersten eigenen Schwager, dessen Studien bereits von der Bafög unterstützt werden, und zwei weitere zwei. Würde mich die Bafög bei dieser "Studie" unterstützen? Betreff: Bafög auch nach Abschluss der Lehre? im Prinzip können Sie nach der Lehre noch Bafög erhalten, aber Sie sollten nie mit dem Grund kommen, dass Sie in Ihrem Metier nichts finden können.

Sonst ist das, soweit ich weiss, ganz anders.... Mein Mann hat zuerst eine Steinmetzlehre gemacht und lernt jetzt Bauingenieurwesen... Er kriegt bafög, aber mit Vorauszahlungen, weil sein Väterchen nicht an seinem Formular arbeitet. Aus dem Ort, der die Vorauszahlungen übernommen hat ("byerisches Landamt für Finanzen" oder so), kam nun ein Schreiben, dass er bitte rechtfertigen sollte, inwieweit sein Studiengang auf seiner Bildung aufbaut, denn sonst hat er keinen Anrecht ( auf die Vorauszahlung nicht die Bafög).

Betreff: Bafög auch nach Abschluss der beruflichen Erstausbildung? @zebrapf: Wenn Ihre Ausbildungszeit regelmäßig drei Jahre gedauert hat UND Sie bereits vor dem Beginn des Studiums hätten studieren können (d.h. Sie haben Ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht durch Ihre Lehre erworben), ist das BAföG nicht mehr möglich. Betreff: Bafög auch nach Abschluss der beruflichen Erstausbildung? Betreff: Bafög auch nach Abschluss der beruflichen Erstausbildung?

Mein Training hat nur 2 Jahre gedauert und erst danach habe ich meinen eigenen Aktiven gemacht.

Mehr zum Thema