Ayurveda Birstein

Der Ayurveda Birstein

Offene Stellenangebote | Ayurveda Health and Spa Center Seit 25 Jahren ist die Rosenberger Gesell-schaft eines der leistungsfähigsten Gesundheitshäuser in Europa. Unsere Ayurveda-Kur- und Seminarstätte im Zentrum Deutschlands wird ständig erweitert. In diesem idyllischen Gebäude werden die klassischen Hoteleinsätze mit ganzheitlicher Gesunderhaltung kombiniert! Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbungsunterlagen! Wir sind auf der Suche nach Mitarbeitern für diese Positionen:

Individuell und fürsorglich werden die Badegäste von einem fachkundigen Therapieteam Ayurveda betreut, einmassiert und durch ihre physischen und psychischen Abläufe mitgestaltet. Für die Ergänzung und Bereicherung unseres Spa-Teams sind wir ab jetzt auf der Suche nach qualifizierten Heilpraktikern! Ihr Anforderungsprofil: Ihre Perspektive: Wenn Sie einen erfüllten Job anstreben, bei dem Sie Menschen mit Leib und Seele betreuen können, würden wir uns über Ihre Initiativbewerbung besonders interessieren!

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen - vorzugsweise per E-Mail - senden Sie an:: Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und eventuellem Eintrittsdatum - vorzugsweise per E-Mail: Wir sind auf der Suche nach Ihnen als zuverlässigem Reiniger! Anmeldungen - per E-Mail oder Telefon - nehmen Sie einfach teil: Kontaktieren Sie uns direkt: Das Herzstück des Gebäudes ist unsere zertifizierte Bio-Ayurveda-Küche.

Jeden Tag stellen wir unseren Spa- und Seminargästen vegetarische Ayurvedamenüs und Buffets zur Verfügung. Für EUR 450,- sind wir auf der Suche nach engagierten Küchenhelfern (m/w), die Spaß an der ideenreichen Vorbereitung von gesunden Lebensmitteln haben. Anmeldungen - per E-Mail oder Telefon - nehmen Sie einfach teil: Kontaktieren Sie uns direkt:

GJT Retreat Überprüfung: Ayurvedisches Gesundheits- und Spa-Zentrum Rosenberg - Birstein, Deutschland

Das sind die auf das Wichtigste beschränkten Erkenntnisse aus meinem ayurvedischen Wochenende. "Die Spa-Direktorin Jutta Krebs erläutert während ihres Vortrags, den wir in einer gemütlichen Gruppe in der Salon des Rosenberger Ayurveda Gesundheits- und Kurzentrums hören, "niemals einen Vata-Typ an einen BÃ??rostuhl binden". Da ist meine Mehrwertsteuer! Ok, die PITTA (Feuer) ist auch nicht ganz harmlos, weil sie gern von Wata (Luft) angeregt wird.

Was ist mit der MAPHA ("Erde")? "Glücklicherweise steht mir ein ganzes Woche bevor, um das Kappa in mir zu erforschen, denn es hat auch wunderbare erdige Eigenschaften, die ich gewissermaßen verloren habe. Wata, Pitta und Kappa sind die drei Arten von Konstitution im Ayurveda, die so genannten DOSHAS, die unsere physischen und mentalen Fähigkeiten aufzeigen.

CyurPrevent heißt mein Heilkonzept, das neben einer ärztlichen Beratung auch Vollpension, ein tägliches Yoga- und Mediationsprogramm sowie asiatische Öl-Massagen beinhaltet. Wenn ich einige Std. später im kontemplativen Birstein eintreffe, spüre ich gleich ENT-SCHLEU-NIGT. Hier in Rosenberg sind Sie also kilometerweit von einer unpersönlichen Hotel- oder Spa-Atmosphäre weitab.

Das ganze Woche werde ich nicht mehr einfrieren, so viel ist sicher, denn hier ist es ueberall sehr angenehm und kuschelig und kalte Gerichte und Getraenke sind beinahe ein Tabu. Denn ich gehe in eine Ayurveda-Kur und nicht in einen Wohlfühlurlaub in einem Design-Hotel. Die Räume des neuen Kurhauses, in dem sich auch die Aufenthalts-, Yoga- und Massagezimmer befindet, sind auf einen höheren Innenausbau ausgerichtet.

So riskieren Sie nicht, die gemütliche Stimmung an diesem Wochende mitzunehmen. Dann folgt man den unangenehmen Düften zu einem wunderschön gedeckten Spieltisch. Schnell gewöhnen wir uns an die kleinen Schalen von Gusseisen, die für eine kostenlose Auszahlung am Tische zur Verfügung gestellt werden, auch wenn ich nicht den Wunsch verspüre, meinen Gerichten einen zusätzlichen Löffel geklärte ayurvedische Schokoladenbutter zu geben.

Lediglich von den sanft gegartem Kohlkeimling hüte ich mich um jeden Preis fern, was auf ein noch nicht vollständig verdautes Kindertrauma zurückzuführen ist. Dabei bedeuten Süßigkeiten nicht unbedingt "Dessert", auch wenn der Küchenchef versucht, Tiramisu ayurvedisch zu interpretieren. Obwohl das Thema Ernährung an meinem Wochende eine große Bedeutung hat, stehen bei mir die Ayurveda-Anwendungen im Vordergrund, die glücklicherweise bereits am Tag der Ankunft Teil des Prevent-Programms sind:

Die Heilpraktikerin, Ayurveda-Ärztin und Physiotherapeutin Stefan Ries bedeutet es uns zum GlÃ?ck sehr schonend. Unmittelbar danach ist das Fruehstueck mit Tees und kulinarischem Haferbrei verlockend. Glücklicherweise ist der Kaffe nicht deutscher Herkunft (einige werden wissen, was ich meine:), sondern Ayurveda. In jedem Fall erwartet mich ein erlebnisreicher Sonnabend mit einer informativen Beratung und einer sehr fettigen Vollmassage.

Ich konnte es kaum glauben, dass der verschwundene Kappa gerade unter der Massageliege merkwürdig aufgepasst hatte. Im Anschluss an eine kurze Session in der Schwitzkiste, die sich unmittelbar im Behandlungszimmer aufhält, begleitete mich mein Therapeut in mein Ruheraum. Meine Daten sind ausgetrickst. Da ich von mir selbst überrumpelt bin, gehe ich zu meiner Beratung mit Stefan Ries.

Es zeigt sich schnell: Meine feurige Pitta und meine luftige Wata führten einen kleinen Krieg. Die von Stefan Riess ausgearbeiteten praktischen und tatsächlich ganz einfachen Hinweise, die meine Visitenkarte beruhigen sollen: Ja, es gibt noch diese nützlichen Sachen wie z. B. Joga, Massage und Atem- und Atemübungen. Also stell dir vor, wo ich ohne mein Joga wäre!

Bereits am gleichen Wochende fühle ich die ersten Änderungen, denn dem Alltag in Rosenberg kann man sich ohnehin nicht entziehen. Ich bin am Samstag schon eine echte Routine: 7.15 Uhr Yoga. 9.00 Uhr Fruehstueck. Zusammen mit ein paar anderen Teilnehmenden schaue ich mir das ganze Wochende bei einer weiteren Teetasse in der Lounges.

In unserem Ayurveda-Shop direkt neben dem Winter Garden Café kauf ich Gewürzmischungen und den leckeren Ayurvedakaffee für zu Haus. Erwartungsgemäß bin ich auch an diesem Wochende kein Ghee-Liebhaber geworden. Außerdem ist die Suche nach meinem Kappa noch lange nicht vorbei. Dabei habe ich 2 wesentliche Einblicke aus dem Rosenberger Kurhaus mit nach wie vor: Das sind die wichtigsten Erkenntnisse:

Anmerkung: Vielen Dank an das Ayurveda Gesundheits- und Spa-Zentrum Rosenberg für die Beteiligung am AyurPrevent Wochenende.

Mehr zum Thema