Automobilmechaniker

Kfz-Mechaniker/in

Kfz-Mechaniker sind in der Herstellung und Instandhaltung von Kraftfahrzeugen in der Automobilindustrie tätig. Dein Ziel: die Berufsausbildung zum Kfz-Mechaniker. Berufsausbildung zum Kfz-Mechatroniker (Grundausbildung) Der Fahrzeugmechatroniker führt alle Diagnose-, Service- und Instandsetzungsarbeiten an Kraftfahrzeugen durch. Während der Wartungsarbeiten überprüfen Kfz-Mechatronikerinnen die Funktion von Pkw, Motorrad und Lkw: Störungen an den unterschiedlichsten Geräten und Anlagen - Freisprecheinrichtungen, Sprachsteuerung, Navigations- und Telefonanlagen oder modernste Unterhaltungselektronik sind zu entdecken, bevor sie zu größeren Beschädigungen oder gar Unfällen werden.

Kfz-Mechatronikerinnen und -Techniker prüfen, analysieren, warten und warten nicht nur Fahrzeuge. Möglicherweise haben einige junge Leute die Idee, dass Kfz-Mechatroniker in einer Kaltwerkstatt tätig sind und immer schmutzig und mit Öl verschmiert sind, aber das ist nicht der Fall. Die Kfz-Mechatronikerinnen und -Techniker erlernen während ihrer Berufsausbildung die nachfolgenden Kernkompetenzen: Autodiagnose, Fahrzeugsysteme, Mechatronik, Fahrzeugelektrik und -elektronik, Fahrzeugwartung und Fahrzeugreparatur, Instandhaltung und Instandsetzung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Inklusive Zubehör.

Drei Jahre ( "Handel + Industrie"): doppelte Berufsausbildung in Unternehmen und in der Berufsfachschule. In einigen Fällen wird zu Beginn der Berufsausbildung, längstens aber ab dem dritten Lehrjahr entschieden, sich auf einen von fünf Bereichen zu konzentrieren: erstens Pkw-Technik, zweitens System- und Hochspannungstechnik, drittens Motorrad- und viertens Nutzfahrzeug-Technik, drittens Aufbaustufe. die Berufsausbildung an einer Berufsfachschule zu beenden.

Zumindest Hauptschulabschluss; in Absprache mit der Fachberatung und den Unternehmen. Verantwortungsbewußtsein, Fähigkeit zum logischen Denken, Verständnis für technische Zusammenhänge, Spaß am eigenständigen Handeln, robuste körperliche Verfassung, Begeisterung für Elektro und Elektrotechnik, Durchhaltevermögen und Fleiß, handwerkliches Können, Spaß am Lernen, Durchhaltevermögen und die Fähigkeit, im Team zu sein. Kfz-Servicetechniker; Master in Kfz-Technik; Abteilungsleiter, Ausbildungsleiter; Bachelor of Engineering; Master of Engineering; Master of Engineering; Management, Entrepreneur.

Jobs für Kfz-Mechaniker - September 2018

Bei unseren Auftraggebern aus der..... Kundendienstberaterin / Serviceberaterin Automobilindustrie Ihre Aufgabenstellung Sie sind verantwortlich für Kundenservice, Service-Beratung, Abnahme für die / zur Instandsetzung bzw...... Absolvierte Facharbeiterausbildung zum Maschinenführer mit Schwerpunkt Frästechnologie oder zum CNC-Fräser, wahlweise eine Technikerausbildung mit einem..... Mechanikerausbildung (Baumaschinenmechaniker, Kfz-Mechaniker/ Kfz-Mechaniker, Kfz-Mechaniker) Mit viel Energie und Kompetenz erledigen Sie Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten selbstständig.

Leitung der Werkstätte mit 14 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Koordinierung und Durchführung aller Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten mit SAP-gestützten..... Wir sind auf der Suche nach einem Kfz-Mechatroniker (Kfz-Mechaniker) für unsere Zentralwerkstatt in der Schweiz. Für unseren Geschäftsbereich Fahrzeugassistenz Schweiz sind wir auf der Suche nach einem Kfz-Mechatroniker (Kfz-Mechaniker) für unsere Zentralwerkstatt in der Schweiz in der Schweiz. 09. Oktober...... Mit der Erstellung einer Job-E-Mail oder der Nutzung der Rubrik "Empfohlene Jobs" erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ihre Einwilligungseinstellungen können Sie jedoch durch Abmeldung oder die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Arbeitsschritte nach Belieben beibehalten.

Seit 1998 ist die Firma eine schweizerische Unternehmensgruppe mit mehreren Niederlassungen an strategischen Standorten in der Schweiz.

Mehr zum Thema