Automobilkaufmann Studium

Autoverkäufer-Studien

Die Ausbildung kann z.B. durch ein Betriebswirtschaftsstudium abgeschlossen werden. Hier finden Sie Informationen zu Aus- und Weiterbildung und Studium. Kfz-Betriebswirte haben nicht nur gute Weiterbildungsmöglichkeiten, sondern können ihre Ausbildung auch um einen Studiengang erweitern.

Automobilverkäufer-Studien

Sie interessieren sich für Automobile und wollen in diesem Gebiet Ihren Unterhalt erwirtschaften? Die Berufsausbildung zum Automobilverkäufer ist dann für Sie die beste Wahl. In drei Jahren lernen Sie alles, was Sie für ein Studium als Automobilverkäufer benötigen. Sie interessieren sich während Ihres Automobil-Betriebswirtschaftsstudiums vor allem für die Schwerpunkte der nachfolgenden Themen:

Es gibt sowohl eine "Standard"-Ausbildung als auch eine reine akademische. Dies sind Lern-Einheiten mit den nachfolgenden Themen: Die berufsspezifischen Ausbildungsmöglichkeiten können wie nachstehend beschrieben sein: Wer jedoch in der Industrie nach oben will, sollte sich an die nachfolgenden Ausbildungsmöglichkeiten klammern. Sie sollten jedoch bedenken, dass diese Ausbildungsmöglichkeiten nicht nur für den Bereich Automobilverkäufer, sondern auch für jede andere gewerbliche Berufsausbildung gelten, deren Fokus auf den oben erwähnten Bereichen liegt.

Eine spezielle Ausbildung für diesen Fachbereich ist nicht Bestandteil unserer Colleges und Universitäen, sondern wird nur in den USA an der Northwood University durchgeführt und versteht sich als Abkürzung für einen "regulären" Studiengang in Deutschland. Fazit: Der Berufsstand des Automobilhändlers ist sehr vielfältig und zukunftsorientiert.

Schulungen/Ökonomie/ Betriebswirtschaftslehre/ Betriebswirtschaftslehre staatlich-gepr/">Betriebswirt

Seit 1998 ist der Automobilverkäufer ein vom Staat zugelassener Ausbilder. Geschulte Autohändler sind vor allem im Bereich des Vertriebs von Automobilhändlern tätig. Der Bedarf der Automobilunternehmen an qualifizierten Mitarbeitern erfordert ein umfassendes Ausbildungsangebot. Es gibt eine Vielzahl von Weiterbildungsangeboten für Kfz-Kaufleute. So kann z.B. mit einer vorhergehenden, geeigneten Ausbildung ein Betriebswirtschaftsstudium abgeschlossen werden.

Weiterbildungsangebote gibt es z.B. in den Geschäftsbereichen Auditierung, Personalmanagement oder Vertriebstraining für spezifische Anwendungsgebiete. Wenn Sie eine höherwertige Stelle auf der Karrierestufe suchen, können Sie sich nach entsprechendem beruflichem Werdegang zum zertifizierten Leasingspezialisten oder zum Spezialisten für Beschaffung und Warenwirtschaft ausbilden lassen. Besondere Möglichkeiten bieten ein kurzes Studium mit akademischem Grad in den USA.

Es gibt auch die Option einer Berufsausbildung zum "Certified Automobile Salesman". In Calw oder Northeim können sich Interessenten an der Federal School of Business Administration zum "Kfz-Betriebswirt" nachweisen. Für den Staatsbetriebswirt stehen nach Beendigung der Berufsausbildung eine Vielzahl von interessanten Aufgaben an. Das Programm Betriebswirtin eignet sich besonders für zukünftige Nachfolgekräfte aus Betrieben und Behörden.

Ziel des Trainings ist es, die Beteiligten auf eine Managementposition in der unteren Führungsebene des Unternehmens einzustimmen. Der Studiengang Fahrzeuginformatik kombiniert die Kernfächer der Fahrzeugtechnik wie z. B. Maschinenwesen, Computerwissenschaften und Elektromaschinenbau. Nach dem Studium sind die Absolventinnen und Absolventen imstande, anspruchsvolle und ganzheitliche Gesamtsysteme zu erarbeiten. Der Studiengang Sales Engineering (B. Sc.) vermittelt eine optimale Verbindung von solidem Fachwiss und praktischer Erfahrung, die nach einer Regelstudienzeit von drei Jahren zu einem internationalen und staatlichen Bachelorabschluss aufbaut.

Die Schulung wurde eigens für die steigenden Ansprüche der Automobilindustrie entwickelt. Die Grundstudiengänge sind hauptsächlich auf das Studium der Maschinenbauer ausgerichtet. Im Fernstudium Business Administration bekommen die Absolventen einen schrittweisen Einblick in die betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse. In der Fernlehre Verkaufstechniker erwerben die Kursteilnehmer das notwendige Wissen über die Projektierungs- und Kommunikationsvorschriften, sie lernen die Methodik der Verkaufsgesprächsführung und sind in der Stande, Präsentationen zu halten.

Das Studium zum/zur Betriebswirtin (AFW) findet im Zuge einer kommerziellen Weiterbildungsmaßnahme statt. Voraussetzung für die Zulassung zur PrÃ?fung sind eine abgeschlossene Ausbildung und drei Jahre Erfahrung oder Studium.

Mehr zum Thema