Auszubildende Gesucht 2017

Azubis gesucht 2017

27.08.2018. AZUBI suchte nach Mariendorf :). neuen Praktikanten oder einem Vollzeitpraktikanten für unsere .

Die Krankenkasse stellt zum 1. September 2017 160 neue Auszubildende ein.

Mangel an Fachkräften: In diesen Bereichen werden Auszubildende gesucht!

Mangel an Fachkräften: In diesen Bereichen werden Auszubildende gesucht! Sie wollen auf jeden Fall einen zukunftsfähigen Arbeitsplatz, denken Sie nur an Berufsgruppen mit nachgewiesenem Mangel an Fachkräften? Allerdings wirkt sich der Mangel an Fachkräften nicht in allen Ausbildungsberufen gleich aus. Mal sehen, in welchen Industrien es viele Stellenangebote für einen Auszubildenden gibt? Da es in der Vergangenheit in diesen Berufsgruppen einen Nachwuchsmangel gab, sind viele Stellenangebote für einen Auszubildenden zu befürchten.

Obwohl es dort nur wenige international tätige Großkonzerne gibt, gibt es viele kleine und mittlere Betriebe in zahlreichen Industrien, die ihren eigenen Nachwuchs trainieren wollen und sich auf lernwillige Trainee-Kandidaten aufsuchen. Im Jahr 2015 gab es viele offene Stellen und Ausbildungsplätze. Etwa 30 Prozentpunkte der Betriebe konnten keine Praktikanten finden. Vor zehn Jahren waren es noch zwölf Zehntel.

DIHK-Präsident Eric Schweitzer meint, die Lage für Unternehmer sei "noch nie so spannend gewesen wie heute". Andererseits werden immer mehr Abiturienten an die Universitäten gelockt, und im Gegensatz zu vor zehn Jahren lernen heute 40 Prozentpunkte mehr. Auf diese Weise haben beide Parteien - Auszubildende und Betriebe - ihre Anforderungen. Potenzielle Auszubildende wollen ein gutes Einkommen und Scheu vor Sektoren mit traditionellen niedrigen Einkommen wie z. B. Gastro oder Vertrieb.

Von Seiten der Gesellschaften werden vor allem Antragsteller mit Zwischenreife gesucht.

Berufseinstieg mit Perspektive: Auszubildende für 2017 gesucht - Dortmund-City

AOK NORDWEST führt ihre Bildungsoffensive fort..... Mit Wirkung zum Stichtag 31. Dezember 2017 werden 160 neue Auszubildende zur Sozialversicherungsfachkraft ("SoFa") eingestellt, davon 16 allein für den Raum Dortmund. "Damit wird einem Mangel an Fachkräften vorgebeugt und jungen Menschen die Möglichkeit gegeben, durch eine attraktive Berufsausbildung den Boden für eine spannende Karriere mit hervorragenden Entwicklungschancen zu bereiten", sagt Dr. Martina Niemeyer, stellvertretende Vorsitzende des Vorstands der AOK NORDWEST.

Die interessierten Parteien sollten ihren Antrag so bald wie möglich, längstens jedoch bis zum 31. Dezember stellen. In der AOK Dortmund und im berufsbildenden Schulunterricht werden den Berufsanfängern die juristischen Grundkenntnisse beigebracht. Die erfolgreiche Abschlussprüfung eröffnet den Absolventinnen und Absolventen interessante Aufstiegsmöglichkeiten. Damit ist es möglich, zum AOK-Fachmann aufzusteigen oder ein AOK-Betriebswirtschaftsstudium zu absolvieren, dessen Absolvierung die Möglichkeit für Managementaufgaben gibt.

Die AOK NORDWEST setzt seit Jahren auf Aus- und Fortbildung, denn auch in den kommenden Jahren sollen die Versicherungsnehmer und Unternehmer optimal betreut werden. Aus diesem Grund ist vorgesehen, Auszubildende nach bestandener Abschlussprüfung aufzunehmen.

Mehr zum Thema