Außergewöhnliche Berufe mit Zukunft

Ausgefallene Berufe mit Zukunft

Bier ist in Deutschland ein unverzichtbares Getränk, also ein Beruf mit Zukunft ;-). Für diesen Zweck hat die Bayerische Handwerkskammer einen großen professionellen Prüfer entwickelt. Um ein reibungsloses Funktionieren unseres Lebens zu gewährleisten, gibt es viele andere Berufe, von denen einige weniger in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden.

Keine langweilige Sache: Außergewöhnliche Berufe

Es gibt nicht wenige Menschen, die es schwierig haben, eine Lösung für diese Frage zu haben. Die Suche nach dem passenden Berufsstand kann qualvoll sein, denn die Auswahl hat immer etwas Endgültiges zur Folge. Ein lebenslanger Werdegang in nur einem Berufsstand wird immer mehr zur Ausnahmen. Ob Mechaniker, Bürokaufmann, Kauffrau oder Kaufmann - sie alle zählen zu den gewohnten Karrierezielen.

Alle kennen sie, jeder kann sich etwas an ihnen ausmalen und sie sind nicht wirklich ungewöhnlich. Aber wie der übrige Erdball entwickelt sich auch der Berufsbereich ständig weiter. Die alten Berufe gehen aus, neue Arbeitsplätze kommen hinzu, darunter einige wirklich außergewöhnliche Arbeitsplätze. Hast du schon mal von Berufsgruppen wie Kokosnusssicherheitsbeauftragter, Geldschalter oder Bananenreife techniker gehandelt?

Weil wir in Deutschland in der Regel nur in den seltensten Fällen einen Kokosnuss-Sicherheitsbeauftragten benötigen, ist dieser außergewöhnliche Berufsstand in den südlichen Staaten wahrscheinlich besser geeignet. Berufe, die für uns nie Langeweile hervorrufen, bei denen der eine oder andere sicherlich nicht einmal weiss, dass sie da sind. Zum Beispiel die Lehre zum Steinmetze?

In Steinmetz- und Grabmalwerkstätten, in Sanierungsfirmen für historische Gebäudefassaden und Steinmonumente, in Museumsworkshops, in Kirchenbauämtern, Kathedralenbauhütten und in Marmorfabriken kann die zweijährige Doppelausbildung absolviert werden. Das ist keine Karriere-Idee für die Schwachen. Aber der Berufsstand ist alles andere als eintönig. Für diejenigen, die zu viele Gefühle in diesem Bereich haben, könnte der außergewöhnliche Brauerberuf etwas für sie sein.

Die Brauerei achtet darauf, dass zu jedem deftigen Gericht oder Fussballspiel am Nachmittag ein kaltes Getränk auf dem Speiseplan steht. Die Herstellung des deutschen Kultgetränks erfolgt nach genau definierten Rezepturen, deren Inhaltsstoffe dafür Sorge tragen, dass nicht zwei Biere gleich schmecken. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, dass der Bierbrauerberuf eines Tages erlischt.

Weil, obwohl es sehr außergewöhnlich ist, wir nie mit dem Biertrinken aufhören werden. Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass wir im Laufe des Sommers mit dem Genuss von leckerem Schokoladeneis ausklingen werden. Das liegt auf der Hand: Eisspezialisten veredeln Roh- und Hilfsstoffe zu Rahmeis, Fruchtgummi und anderen Eiskremarten.

Eiscreme-Spezialisten arbeiten in Eiscreme-Cafés, Ice Cream Stores und Süßwarenläden, in Gaststätten mit eigener Eiscremeproduktion, in Handwerksbetrieben zur Herstellung von Eiscreme oder in Cateringunternehmen. Selbst wenn Sie nicht wissen, wie es in Zukunft mit außergewöhnlichen Berufsgruppen wie Klaviermacher, Sattler oder Weinbauer aussehen wird, sollte dies kein Problem sein, diese Schulung zu absolvieren, wenn Sie es genießen.

Jeder, der im Voraus gut über die Situation im Bilde ist, weiß ganz sicher, wie man die Zukunft dieser Arbeitsplätze plant. Sie haben dann die Gelegenheit, Ihren ganz individuellen Traumjob mit Ihren ausgefallenen Interessensgebieten zu erlernen. Darunter gibt es noch mehr Anregungen für außergewöhnliche Berufe:

Mehr zum Thema