Ausnahmegenehmigung

Sondergenehmigung

Beantragung einer Ausnahmeregelung vom Transitverbot für. Ausnahmen nach 68 FFGB Unterscheidet sich die Beschaffenheit eines in Deutschland herzustellenden, zu behandelnden oder in den Verkehr zu bringenden Produkts von den hier anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, kann beim BVL eine Ausnahmeregelung beantrag. Die Freistellung hat keine generelle Bedeutung, sondern ist nur im Einzelnen anwendbar. Deshalb muss jeder Betriebsinhaber, der das gleiche Erzeugnis herstellt, verarbeitet oder in den Verkehr bringt, seinen eigenen Gesuch einreichen.

Ausnahmeregelungen sind nur zulässig, wenn eine Gesundheitsgefährdung nicht zu befürchten ist. Er muss alle erforderlichen Dokumente vorlegen und nachweisen, dass sein Produkt gesundheitlich unbedenklich ist. Die Kennzeichnung, die ordnungsgemäße Verarbeitung und die Einhaltung der Anforderungen, der Hoechstmengen und der Rezepturen, auf denen die Freistellung beruht, werden überprüft. Außerordentliche Genehmigung nach 68 und allgemeine Entscheidung nach 54 FFGB Der Gesuch um Gewährung einer Ausnahme oder Erlaß einer allgemeinen Entscheidung ist informell einzureichen.

Exakte Formulierung des Produkts mit allen Bestandteilen und den dazugehörigen Mengen sowie die Nennung der Bestandteile mit dem genauen chemischen Namen (z.B. Niacin in Gestalt von Nicotinamid). Im Falle von Lebensmittelzusatzstoffen sollte dies die Anzahl der einzelnen Bestandteile pro Verbrauchseinheit und pro Tagesverbrauch und im Falle anderer Lebensmittel die Anzahl der einzelnen relevanten Bestandteile pro Gewichts- oder Raumeinheit und ggf. pro Verbrauchseinheit angeben.

Packungsentwürfe für den deutschsprachigen Raum, einschließlich, im Falle von Gesuchen um eine Allgemeinentscheidung, der Verpackung, mit der die Erzeugnisse gegenwärtig vermarktet werden. Bestätigung oder Nachweis, dass die Vorschriften der relevanten gesetzlichen Bestimmungen wie der Aromaverordnung oder der Verordnung über die Beförderung von Zusatzstoffen erfüllt sind. Anhand von Pflanzenextrakten können Sie herausfinden, welche Dokumente eingereicht werden sollen.

Abhängig von den Inhaltsstoffen sind unterschiedliche Dokumente erforderlich:

Strassenverkehr; Gesuch um eine Sondergenehmigung - BavariaPortal

Auf Verlangen können die Verkehrsbehörden Ausnahmeregelungen von den allgemeinen Verkehrsvorschriften der Straßenverkehrsordnung und von den Verbote oder Einschränkungen durch Beschilderungen oder Markierungen aussprechen. Eine Ausnahmegenehmigung kann die Straßenverkehrsbehörde nur in besonders dringlichen Ausnahmefällen im Einzelnen oder generell für einen bestimmten Bewerber (z.B. Gehbehinderte mit besonderer Beeinträchtigung und Blindheit, Einwohner, Kunsthandwerker oder Sozialarbeiter) und nur für eine begrenzte Zeit gewähren.

Diese sind verpflichtet, hohe Ansprüche an den Beweis der außergewöhnlichen Situation und der besonderen Notlage zu erheben. Durch die Ausnahmeregelung darf die Verkehrssicherheit nicht gefährdet werden. Diese wird gegebenenfalls durch das Straßenverkehrsamt durch weitere Vorschriften und Voraussetzungen sichergestellt. Gegebenenfalls müssen diese Vorschriften und Zustände auch jeden Flüssigkeitsverlust im Verkehr vermeiden.

Zu diesem Zweck führt die Verkehrsbehörde ein Konsultationsverfahren durch. Auf eine solche Ausnahmeregelung haben sie jedoch keinen Anrecht. Er kann jedoch von der Verkehrsbehörde fordern, dass sie ihr Ermessen gewissenhaft wahrnimmt. Zu den qualifizierten Belangen gehören vor allem eine wesentliche Einschränkung der personenbezogenen Freizügigkeit, eine Einschränkung der Ausübung eines Berufs sowie die Belange des Grundbesitzers oder des Eigentümers eines Wirtschaftsunternehmens.

Der von Ihnen behauptete besonders dringliche Ausnahmefall muss von der Verkehrsbehörde gegen die Bedenken der Öffentlichkeit und der Dritten abgewogen werden. Auskunft geben die Verkehrsbehörden der Landratsämter, Kreisstädte und Kommunen. Für die Freistellungsentscheidung betragen die Gebühren 10,20 bis 767,00 ? pro Fahrzeug/Person und pro Ausnahmefall.

Mehr zum Thema