Auslandsjahr nach Ausbildung

Ein Jahr im Ausland nach der Ausbildung

Ehrenamtlicher Dienst und Auslandsjahr nach der Ausbildung. Nach dem Training: IBS Hast du deine Ausbildung beendet oder arbeitest du bereits? Berufsbedingte ehrenamtliche Einsätze im In- und Ausland erlauben es Ihnen, Ihr Sozialwissen zu erweitern und internationale Erfahrung zu machen. Da es eine beschränkte Zahl von Orten gibt, sollten Sie sich etwa 6-9 Monaten im Voraus um sie kuemmern. Wenn Sie mit einem nicht subventionierten Volontariat ins Land gehen, tragen Sie die anfallenden Auslagen selbst.

Der Betrag hängt davon ab, welche Einrichtung Sie im Auslande haben, wie lange Sie sich aufhalten, wohin Sie gehen, etc. Haben Sie immer einen Kontakt im Jahr? Wonach schaut Ihr Auslandsaufenthalt aus? Sind Sie durch Seminare linguistisch und kulturpolitisch auf Ihren Auslandsaufenthalt vorzubereiten?

Die finanzierten Volontärdienste wählen ihre Antragsteller bereits 6-9 Monaten im Voraus aus.

Auslandsjahr: Ein Jahr im Außeneinsatz

Wer nicht gleich zur Universität oder Ausbildung gehen will, sondern seine neue Freiräume und Reisemöglichkeiten wahrnehmen will, kann ein Jahr nach dem Abitur eine gute Möglichkeit sein, etwas ganz Besonderes zu erfahren. Egal ob nach der Schulzeit oder nach dem Abitur, nach dem Leitspruch "Jeder ist der Goldschmied seines Vermögens" können Sie ein anderes Bundesland durchqueren, in dem Sie ungehindert mitarbeiten und sich aussuchen können, wohin Ihr Weg Sieführt.

Du willst verreisen, keine Sorge. Sie arbeiten auch gerne mit Kleinkindern und haben bereits erste Erfahrung mit der Betreuung im Babysitting oder in einer Selbsthilfegruppe? In diesem Fall könnte ein Au-pair-Aufenthalt während des Auslandsjahres die beste Wahl für Sie sein. Am Wochenende und in der Freizeit können Sie reiten und Ihr zukünftiges Gastgeberland aufdecken.

Sie wollen Ihren Auslandsaufenthalt gut ausnutzen, erste Berufserfahrungen machen und etwas für Ihren Werdegang tun? Durch ein Praktikum im In- und Ausland können Sie ein anderes Gastland kennenlernen und zugleich Praxiserfahrung in einem Feld Ihrer Wunschrichtung gewinnen. Egal ob Technologie & Maschinenwesen, Vertrieb, Kunst & Gestaltung oder Betriebswirtschaftslehre, Sie können aus einem breiten Angebot an Auslandspraktika wählen.

Sie lernen nicht nur Ihre Industrie, sondern auch die international tätige Welt des Arbeitens und kehren mit einzigartigen, unschätzbaren Erlebnissen zurück. Nach dem Abitur sind Sie sich noch nicht ganz sicher, ob und wenn ja, was Sie lernen sollten? Sie möchten ein Jahr im Freien verbringen und Ihre Sprachkenntnisse vertiefen, aber Arbeit & Reise, Au Pair oder Praktika sind für Sie keine Alternative?

Durch ein Studium oder Semester im Ausland unmittelbar nach dem Abschluss können Sie bis zu einem Jahr in einem angelsächsischen Raum verbringen, eine Vielzahl von Fächern erproben und so technisches Experimentieren mit Auslandserfahrungen verbinden. Abhängig vom jeweiligen Staat oder Studienort können Sie vielleicht auch ein Zertifikat oder einen Diplomabschluss mit nach Haus nehmen, wodurch unser Studienname "Campus Experience" die Tatsache zusammenfasst, dass es sich in erster Linie um Studienerfahrungen und nicht um Abschlüsse handelt.

Mehr zum Thema