Ausbildungszeit Krankenschwester

Berufsausbildung Krankenschwester

In der Ukraine habe ich bereits eine Ausbildung zur Krankenschwester absolviert, die in Deutschland jedoch nicht anerkannt wurde. Ihre künftigen Tätigkeiten als Gesundheits- und (Kinder-)Krankenschwester Die Berufsausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin gibt Ihnen die beruflichen und personellen Fähigkeiten, die Sie zu einer Berufsschwester mit Leib, Seele und Seele machen. Qualifizierte Pflege, Betreuung und Begleitung von Menschen - ein Lebensberuf - der das Menschenleben ernährt, Menschen gesund und krank ernährt und ein lebenslanges Lernen ermöglicht!

Das theoretische Wissen wird an der Pflegefachschule in Görlitz erlernt. Das Praktikum erfolgt im Bezirkskrankenhaus Weißwasser und umfasst ein weites Feld von Fachgebieten. Begleitet werden die Trainees von praktischen Ausbildern, Betreuern und Mitarbeitern in den entsprechenden Fachgebieten. Persönliche Betreuung unserer Studenten während der 3-jährigen Ausbildungszeit, Vermittlung von technisch fundierten Kenntnissen, Ausbau von Gesellschaftsfähigkeit.

Weshalb hast du dich für eine Schulung entschieden? Ich habe eine über 30-jährige Erfahrung in der Bildung. Und wie war deine Einarbeitung? Es gab auch Blockstunden und dann das Üben in den einzelnen Trainingsbereichen. Ich fand die Theorieausbildung sehr einfach. Ich war sehr beeindruckt von der Berufsausbildung, es war sehr spannend und ich habe es nie bereuen müssen, den Berufsstand zu erlernen.

Ich wollte schon immer etwas Neues erfahren, also war ich stellvertretendes Mitglied des Betriebsrats und wurde 2010 in den neuen Betriebsrat aufgenommen. wurde ich zum Präsidenten ernannt. Danach absolvierte ich eine Teilzeitausbildung zur Fachkraft für Gesundheitswesen und Sozialwesen. Weshalb hast du dich für eine Schulung entschieden?

In der Ukraine habe ich bereits eine Krankenschwesterausbildung abgeschlossen, die in Deutschland jedoch nicht erkannt wurde. Im Rahmen eines einjährigen Praktikums hatte ich die Gelegenheit zu sehen, ob ich mir eine Tätigkeit als Krankenschwester in Deutschland vorstellig machen kann und entschied mich dann wieder für die 3-jährige Krankenschwesterausbildung am Bezirkskrankenhaus Weißwasser.

Und wie war deine Ausbildungszeit? Das Training hatte einen großen Theorie- und Praxisumfang. Doch durch ständiges Nachdenken hatte ich immer weniger Schwierigkeiten und fand das Erlernen einfach. Das Training war sehr fordernd und Sie lernten rasch, abteilungsübergreifend zu arbeiten. Das Erlernen nach dem Training hörte nie auf. Die Kreiskrankenanstalt in Weißwasser ermöglichte es mir dann, mich zum Hygienefachmann ausbilden zu lassen.

Ich bin seit dem Monatsfebruar 2016 auch Standortleiterin für das Bezirkskrankenhaus Weißwasser und lerne Gesundheits-Ökonomie durch Fernunterricht. Weshalb hast du dich für eine Schulung entschieden? Ein Mix aus medizinischem Nutzen und dem Wissen, dass ich gerne mit Kinder arbeite, war die Grundlage für diese Aufklärung.

Was ist deine Ausbildungszeit? Das Training erfordert Fokussierung, Verständnis, die Fähigkeit zur Teamarbeit und einen sicheren Instinkt. Was sehen Sie nach dem Ende Ihrer Berufsausbildung? Für mich ist die Berufsausbildung eine sehr gute Basis für meine weitere professionelle Weiterentwicklung. Weshalb hast du dich für eine Schulung entschieden? In der Chirurgie absolvierte ich ein mehrwöchiges Praxiseinsatz am Bezirkskrankenhaus Weißwasser.

Während dieser Zeit habe ich bemerkt, dass ich eine Berufsausbildung in einem Krankenpflegeberuf machen möchte. Was ist deine Ausbildungszeit? Mein Training begann ich voller Spaß und Aufregung. An der Ärztlichen Berufsschule in Görlitz werden uns alle wesentlichen Theoriegrundlagen beigebracht. Ich wurde in der Praktik von allen Krankenschwestern und -pflegern sehr gut in das Arbeitsteam akzeptiert und konnte mein theoretisches Wissen über die Allgemeinmedizin in die praktische Anwendung bringen.

In der zweiten Ausbildungszeit wird die Behandlung ergänzt und wir erlernen die Umsetzung der medizinischen Anweisungen. Was sehen Sie nach dem Ende Ihrer Berufsausbildung? Nach meiner Berufsausbildung möchte ich auf der Intensive des Kreiskrankenhauses Weißenwasser tätig sein und meine Berufsausbildung zur Wundkrankenschwester fortsetzen.

Mehr zum Thema