Ausbildungsverlauf Altenpfleger

Fortbildungskurs für Altenpflegerinnen und Altenpfleger

Einen Beruf erlernen, in dem Sie auch nach Ihrer Ausbildung einen Job bekommen können? Altenpflegerin Weshalb sich um ältere Menschen kümmern? Daher wird immer häufiger die Fürsorge und Unterstützung einer dankbaren Kundschaft vonnöten sein. Seniorenpflege ist ein komplexer und fordernder Berufsstand, in dem der Schwerpunkt auf dem Kontakt mit Menschen mit Lebenserfahrung liegt. Staatliche Heilkrankenschwestern, Gesundheits- und Kinderkrankenschwestern oder Krankenschwestern haben die Option auf eine verkürzte Ausbildungszeit.

Sie ist Kooperationspartnerin der Katholiken Universität Freiburg im Bachelor of Nursing.

Die Altenpflege bietet eine ganzheitliche und planmäßige Betreuung in Altenpflegeeinrichtungen oder zu Heim. Das Training ist nach AZAV geprüft! Anforderung: Realschulabschluss oder ein als äquivalent anerkannte Bildungsabschlüsse oder eine als äquivalent anerkannte Schulbildung zur Verlängerung des Hauptschulabschlusses oder Hauptschulabschlusses, sofern eine mind. 2-jährige berufliche Grundbildung oder die Zulassung zur Tätigkeit als Pflegehelferin für ältere Menschen, Krankenschwester oder Krankenpflegerin besteht.

Laufzeit: Unseren aktuelles Faltblatt zur Berufsausbildung zur Altenpflegerin/zum Altenpfleger findest du hier. Altenpflege bietet eine ganzheitliche und planmäßige Betreuung in Institutionen und Dienstleistungen der Altenpflege oder zu sich selbst. Die Senioren werden bei der Organisation ihrer Freizeit und der Aufrechterhaltung gesellschaftlicher Beziehungen unterstützt, z.B. durch die Beteiligung an Festivals, Exkursionen und Kulinarik. Diese sind an Qualitätssicherungsmaßnahmen in der Krankenpflege beteiligt.

Altenpflege arbeitet in Altenpflegeheimen, Reha-Einrichtungen, Alten- und Pflegeheimen, Alten- und Pflegeheimen, ambulanten Krankenpflegediensten und Tageseinrichtungen. Lehrvertrag mit einer renommierten Institution der statistischen oder fahrplanmäßigen Altenpflege. Verkürzung der Berufsausbildung zur staatlichen Altenpflegerin: staatliche Heilschwester, Gesundheits- und Kinderkrankenschwester oder Krankenschwester. Der Trainingsbeginn ist im Monat Juli eines jeden Jahrs. Das Vollzeitstudium umfasst drei Jahre und hat einen großen Teil der praktischen Berufsausbildung in einer Station der Altenpflege mit Hospionen in anderen Bereichen.

Das Schulwochenende gliedert sich in drei Übungstage und zwei Schularbeitstage sowie mehrere Gruppenwochen an der Hochschule während der ganzen Trainingszeit. Das Training schließt mit praxisnahen, ortsüblichen und schriftlich festgelegten Klausuren ab. Der Antrag auf öffentliche Zulassung erfolgt über die Hochschule und ist in der Regel zum Zeitpunkt der Übergabe des Zertifikats verfügbar. Pflegehelferinnen und Pflegehelfer für ältere oder kranke Menschen können je nach Qualifikation im ersten oder zweiten Jahr der Berufsausbildung beginnen.

Mit einem verkürzten Ausbildungsprogramm für Kur-, Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Kinderkrankenschwestern. Darüber hinaus ist es dem Auftraggeber möglich, über das WeGebAU-Programm der Agentur für Arbeit einen Zuschuss für die Lohnnebenkosten zu erhalten, so dass anstelle eines Ausbildungsgehalts ein Lohn ausgezahlt werden kann. In einem Kompetenzbewertungsverfahren wird die Möglichkeiten einer Kürzung der Schulung untersucht.

Der Theorieunterricht umfasst die Lernbereiche: Das Praktikum findet am Ausbildungsort in einer stationären/ambulanten Station der Altenpflege statt und wird ergÃ?nzt durch EinsÃ?tze in Stationen der ambulanten/stationÃ?ren Altenpflege, alterspsychiatrischen Instituten, Spitälern und Kliniken. Im Falle einer Kurzausbildung beläuft sich die Eintrittsgebühr auf 320 Euro, andernfalls ist sie frei von Schulgeldern. Die Verdienste in der Berufsausbildung richten sich nach dem Kollektivvertrag der Institution und des Ausbildungsjahres (ca. 1000-1200 ) und sind damit im Verhältnis zu anderen Berufsgruppen gut.

Die Unterrichtsstunden finden an der Hausacher Waldorfschule statt. Die Hochschule verlangt für die Antragstellung ein schriftliches Antragsformular. Höchstens drei Monaten zu Ausbildungsbeginn: Bei verkürzter Berufsausbildung zur staatlich anerkannte Altenpflegerin ist auch die Bescheinigung über die staatliche Zulassung im entsprechenden Berufsstand beizufügen. Neben dem Bewerbungsprozess an der Hochschule können Sie nach dem für Sie am besten geeigneten Praktikumsplatz nachschlagen.

Neben den Anteilseignern der Hochschule, der KBF GmbH und den Paritätischen Sozialdiensten, bieten die Institutionen der Metropolregion auch Ausbildungsplätze an.

Mehr zum Thema