Ausbildungsvergütung Pflege

Fortbildungszuschuss für die Krankenpflege

Ehrlich gesagt: Die Ausbildung in der Krankenpflege ist anspruchsvoll. Oftmals müssen Betreuer starke Nerven haben und körperlich fit sein. Das Gesetz zur Reform der Pflegeberufe fasst die drei bisher angebotenen Berufsbildungen in einem Pflegeberufsgesetz zusammen.

Ausbildungszentrum

Der Theorieunterricht findet in Block- oder Lehrtagen statt. Das Praktikum wird von praxisnahen Instruktoren durchgeführt. In zwei chirurgischen Abteilungen wie Traumachirurgie, Frauenheilkunde, Urologie, Orthopädie, Neurowissenschaften usw. werden die Praxiseinsätze nach dem jeweiligen Fokus durchgeführt, mindestens 300 Zeitstunden. In der Anästhesie, Erotik und im Krankenhaus.

Mit der Fortbildung soll das Pflegepersonal mit den unterschiedlichen Aufgabenstellungen des entsprechenden Fachbereichs bekannt gemacht werden. Es werden die besonderen theoretischen und praktischen Fähigkeiten und Fähigkeiten erlangt, die zur Ausübung dieser Tätigkeiten erforderlich sind. Sie werden gemäß der Vorschrift des Bundesministeriums für Soziales über die Fortbildung der Pflege- und Kinderpflegeberufe vom 21. Januar 2000 umgesetzt.

Der Theorieunterricht findet in Block- oder Lehrtagen statt. Das Praktikum wird von praxisnahen Instruktoren durchgeführt. In zwei chirurgischen Abteilungen wie Traumachirurgie, Frauenheilkunde, Urologie, Orthopädie, Neurowissenschaften usw. werden die Praxiseinsätze nach dem jeweiligen Fokus durchgeführt, mindestens 300 Zeitstunden. In der Anästhesie, Erotik und im Krankenhaus.

Für den OP-Dienst: Verbundklinik Kreis Ansbach: Klinikum Dinkelsbühl und Klinikum Rothenburg o. d. T. für die Intensivpflege/Anästhesie: Verbundklinik Klinikum Ansbach: Klinikum Dinkelsbühl und Klinikum Rothenburg o. d. T.

Krankenpflege (bildungsintegriert, B.A.) - Europäische Universität Ludwigsburg

"Die Krankenpflege beinhaltet die unabhängige Pflege und Unterstützung (....) von Menschen aller Altersstufen, der Familie oder Gemeinde sowie von kranken oder gesunden Menschen und Sozialgemeinschaften in allen Lebenslagen (Settings). Die Pflege beinhaltet die Gesundheitsförderung, die Prävention von Erkrankungen und die Pflege und Unterstützung von kranken, behinderten und sterbenden Menschen.

"den Betreuungsbedarf mit zu Recht gewählten Verfahren und Instrumentarien zu ermitteln, sich mit den Betreffenden, Verwandten, sozialen Netzen oder anderen Fachgruppen abstimmen, den Grad der kontinuierlichen Zielerreichung bewerten und zur Bewältigung von Alltag und Lebenssituation beitragen. Dabei ist die Erforschung, Auswertung und kritischen Auswertung pflegerisch relevanter Untersuchungsergebnisse von großer Wichtigkeit.

Es wird ihnen ermöglicht, forschungsbasierte Lösungsansätze in der pflegerischen Praxis anwendbar zu machen. Sie können auch zum Wissenstransfer aus der Praxis in die Pflegewissenschaften beizutragen. Die Schulung eines ethisch-reflexiven Verständnisses der Pflege, Innovationen und Weiterentwicklungen im Prozess der Professionalisierung der Pflege sowie referenzwissenschaftliche Unterrichtsinhalte sind an unserer Universität von besonderem Interresse.

Das Bachelorstudium Pflege verbindet eine staatliche Ausbildungsberufe im Gesundheitswesen und in der Kranken- und Seniorenpflege mit einem Hochschulabschluss. Du bekommst zwei Abschlüsse: den zweiten: "Bachelor of Arts - Nursing". Der erste Studienabschnitt dauert sechs Halbjahre (drei Jahre) und endet mit der staatlichen Prüfung (Gesundheits- und Pflegewesen oder Altenpflege). In dieser Zeit findet die praxisnahe Schulung in verschiedenen Betreuungseinrichtungen statt und Sie bekommen eine Ausbildungsvergütung.

An der Universität werden die Kurse in Form von Blockveranstaltungen (in der Regel donnerstags, freitags in der Regel am Samstag) durchgeführt. Der zweite Studienabschnitt dauert weitere drei Halbjahre (1,5 Jahre) und kann nach dem Staatssexamen anlaufen. Das Studium erfolgt ausschliesslich an der Universität als teilzeitliches Studium und wird mit der Bachelor-Prüfung abgeschlossen. Die folgenden Anforderungen berechtigt Sie zum Studienbeginn: Ausbildung oder Schülervertrag mit einer Kooperationsfachschule der EHB Ludwigsburg für Gesundheit und Pflege oder Senioren.

Weiterführende Infos findest du hier. Das komplette Gesuch muss am letzen Tag der entsprechenden Antragsfrist (Annahmeschluss) bei der Universität eintreffen. Johannes-Unfall-Hilfe e. V. Johannes-Unfall-Hilfe e. V. Zwei Apply with your training contract to the Evangelische University Ludwigsburg. In den ersten sechs Semestern erhältst du einen Ausbildungszuschuss; für jedes Halbjahr wird ein Seminargebühr von derzeit 179 EUR berechnet; es gibt keine zusätzlichen Honorare.

Anmeldeschluss, Semesterbeiträge und weitere Infos sind unter:: Das Studium bietet Ihnen ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten, um anspruchsvolle Tätigkeiten in der Betreuung von Menschen mit Pflegebedarf in ihren verschiedenen Lebenslagen zu erlernen. Mit dem Bachelor of Arts sind Sie auch zur Teilnahme an einem pflegerischen Masterprogramm ermächtigt.

Mehr zum Thema