Ausbildungsvergütung Nrw

Auszubildende Nrw

Gesellschaft NRW, dass mehr junge Menschen den Weg in die Ausbildung finden. T-A-G - Top-Ausbildung im Gartenbau. Der Fleischerverband Nordrhein-Westfalen - Training Es ist das Informationsportal für alle, die sich über die Ausbildungsberufe im Metzgerhandwerk informieren wollen: Ausbildungsplätze und Praktika im Fleischerhandwerk: Mit einem kurzen Blick auf alle wesentlichen Angaben und Tatsachen zur Fleischereiausbildung. Für die Banner gibt es eine große Anzahl von verschiedenen Grössen und Formen. Du möchtest einen eigenen Stand in der Produktion haben?

Printdaten des Standes "Fleischerberufe - Anders als du denkst" in den Abmessungen 2970mm (Breite) x 2240mm (Höhe) können Sie hier nachlesen.

Möchtest du den Imagebogen " Anders als du denkst " auf einer Fachmesse oder einem Karriere-Informationstag einbringen? Die Folie steht in vier unterschiedlichen Formaten zum Herunterladen bereit.

Allgemeine und berufliche Bildung

Die Tarifverträge enthalten neben den Grundarbeitsbedingungen im Auszubildendenverhältnis ( "Ausbildungszeit, Ausbildungsgeld", etc.) eine Reihe von Sonderbestimmungen für den Ausbildungsbereich. Bei erfolgreichem Abschluss der Berufsausbildung haben die Auszubildenden in der Regel das Recht, vom dauerhaft schulenden Unternehmer übernommen zu werden. Allerdings können die Unternehmer und der Arbeitnehmerrat die Zahl der Auszubildenden festlegen, die auf unbestimmte Zeit oder für einen Zeitraum von 12 Monaten eingestellt werden sollen.

Mit dem Kollektivvertrag zur Ausbildungsförderung (TV FAF) sollen Jugendliche, die die Voraussetzungen für eine Ausbildung nicht erfüllen, über eine ein-jährige Unterstützungsphase in einem M+E-Unternehmen in die Berufsbildung eingeführt werden.

Ansprechpartnerin

Beispielsweise hatten 2.041 Antragsteller nur 1.426 Ausbilder. Besonders für junge Menschen mit begrenzten Ausbildungsmarktaussichten ist es schwierig, einen Lehrplatz zu errichten. Bis zu 36 Lehrstellen können mit Unterstützung des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen aus dem Ausbildungsangebot gefördert werden. In den ersten beiden Jahren bekommen Unternehmen, die zusätzlich Ausbildungsstellen aufbauen, eine monatliche Vergütung von 400 EUR.

Zur Unterstützung der Unternehmen bei der Berufsausbildung und zur individuellen Förderung der jungen Menschen finanzierte der Staat auch die Begleitbetreuung. Anschließend führt das Theorie-Brauer-Haus das Unternehmen und den Antragsteller zusammen, so dass beide von der Berufsausbildung profitierten. Schulungsverträge: Die Unternehmen schliessen regelmäßige Lehrverträge mit jungen Menschen ab. Ausbildungsvergütung: In den ersten zwei Jahren der Berufsausbildung wird die Ausbildungsvergütung mit 400 pro Kalendermonat gefördert.

Additionalität: Die Ausbildungsstellen müssen zusätzliche sein. Gewinnung von Teilnehmern: Agenturen für Arbeit und Arbeitsämter bieten Bewerbern einen Vorschlag für einen Ausbildungsstellenplatz. Das Personal management findet in Zusammenarbeit mit Trainingsanbietern und Trainingsunternehmen statt. Auszubildende:: Der Regionale Ausbildungskonsens nimmt eine "Positivliste" von Lehrberufen an, die gute Chancen auf eine Übernahme haben und eine echte Nachfragesituation für junge Menschen mit sich bringen dürften.

Prinzipiell sind alle Lehrberufe nach BBiG/HWO (2 - 3,5 Jahre alt) zulässig.

Mehr zum Thema