Ausbildungsvergütung Maler und Lackierer 2014

Fortbildungszuschuss für Maler und Lackierer 2014

Im Jahr 2017 werden die unten aufgeführten Ausbildungsvergütungen im Durchschnitt ausgezahlt. ), Bäcker (618 Euro pro Monat), Maler und Lackierer (670 Euro pro Monat). S. 3: Ausbildungsvergütung ohne Tarifverhandlungen. Lohnniveau für gewerbliche Mitarbeiter gültig ab 01.

01.2014 pro Stunde. Lackierer für das Baugewerbe in.

Bessere Gelder für Auszubildende: Tariflich vereinbarte Auszubildendenzahlungen 2013

Das BIBB ist bei der Bewertung der tarifvertraglichen Ausbildungsvergütung für das Jahr 2013 zu diesen Schlussfolgerungen gekommen: Es wurden die Durchschnittsvergütungen für 184 Ausbildungsberufe in Westdeutschland und 152 Ausbildungsberufe in Ostdeutschland bestimmt. 88% der Lehrlinge werden in diesen Ausbildungsberufen unterwiesen. Im Jahr 2013 haben die Jugendlichen im Durchschnitt in Westdeutschland 767 Mal pro Kalendermonat Bruttowertschöpfung erzielt.

Das tariflich vereinbarte Ausbildungsgeld stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,1%. Die tariflich vereinbarten Ausbildungsbeihilfen in Ostdeutschland sind 2013 um 5,0% auf 708 pro Tag gestiegen. In den östlichen Ländern hat sich der Unterschied zum Westtarif im Jahr 2013 etwas verringert: 92% des Westtarifniveaus wurden im Jahr 2012 auf 91% angehoben.

Drucken (West und Ost: 905 ?). So waren die Lohndurchschnitte beispielsweise in den Berufsgruppen Florist (West: 571 , Ost: 312 ), Maler und Lackierer (West und Ost: 558 ), Bäcker (West und Ost: 550 ) und Friseur (West: 469 , Ost: 269 ) relativ gering.

Auszubildendengehalt: So viel sollten Sie Ihren Auszubildenden bezahlen - BILD 2

Im Jahr 2013 erwirtschaftete ein Auszubildender in Westdeutschland im Durchschnitt 767 EUR pro Jahr. Im Vergleich zum Jahr zuvor sind die tariflich vereinbarten Ausbildungsbeihilfen um 4,1 Prozentpunkte gestiegen. Im Osten Deutschlands sind die tariflich vereinbarten Ausbildungsbeihilfen im Jahr 2013 um 5,0 Prozentpunkte auf durchschnittlich 708 EUR pro Tag gestiegen. Das BIBB ist bei der Bewertung der tarifvertraglichen Ausbildungsvergütung für das Jahr 2013 zu diesen Schlussfolgerungen gekommen: Die durchschnittliche Vergütung für die Berufe des Mechatronikers (West: 938 EUR, Ost: 921 EUR) oder Maurers (West: 999 EUR, Ost: 803 EUR) war sehr hoch.

So waren die Lohndurchschnitte beispielsweise in den Berufsgruppen Maler und Lackierer (West und Ost: 558 Euro), Backer (West und Ost: 550 Euro) und Coiffeur (West: 469 auf 469 EUR, Ost: 269 Euro) relativ gering.

Artikel Neuigkeiten aus der Welt der Malerei

Die Kammersieger aus sechs Handwerkskreisen in Nordrhein-Westfalen haben sich Ende des Monats November auf Länderebene getroffen, um im Zuge des "Praktischen Landesleistungswettbewerbs im Malerhandwerk" die besten jungen Maler unter sich auszuwählen. Kürzlich wurden in bündischen Betrieben im Zuge der überbetrieblichen Weiterbildung große Erfolge erzielt. Erzeugt von den Praktikanten, die im Grundkurs des ersten Ausbildungsjahres im Wilhelm Rieke Ausbildungszentrum ausgebildet wurden.

Schon jetzt bietet der Trainer des Maler- und Lackiererhandwerks den Lehrlingen viel. In Paderborn wurde am 10.10.2017 die eulenweite erste Veranstaltung unter dem Motto "DEIN WERKSTOFFTAG I. 0/2017" durchgeführt. Sämtliche Lehrlinge im zweiten und dritten Ausbildungsjahr im Maler- und Lackierhandwerk sind der Aufforderung der sieben Zünfte aus der Gegend gefolgt. Probieren Sie es aus und sehen Sie, ob das Maler- und Lackierhandwerk mit seinen aufregenden Aufgabenstellungen etwas für Sie ist.

Einen Tag nur für die Lehrlinge - die Malerin (Innenarchitektin) und Lackinnungskooperation Ostwestfalen Lippe eingeladen unter der Rubrik?YOUR MATERIAL DAY I. 0/2017? die Malerin (Innenarchitektin) und Lackinnungskooperation Ostwestfalen Lippe hat die 420 Lehrlinge des zweiten und dritten Jahres am 16. und 22. Oktober 2017 zu einem Tag der Lehrlingsausbildung nach Paderborn eingeladen.

Mit dem " Maler-Lernkarten " stellt der Bund Farben Design den Lehrbetrieben und ihren Lehrlingen einen konkreten Beitrag zur Ausbildungsunterstützung zur Verfügung. Auf dem ersten "Alumni"-Treffen der tätigen und früheren Nationalmannschaft der Maler in Dresden bedankte sich der Vorsitzende des Bundesverbands für Lackkunst und Bauwesen, Karl-August Siepelmeyer, bei den Jugendlichen für ihr herausragendes Engagement als Botschaftsbotschafter des Maler- und Lackierhandwerks.

Marcin Pedowski (Maler) und Anton Mayer (Fahrzeuglackierer) gewannen aus Expertensicht den Wettbewerb am Ende. Für das Maler- und Lackiererhandwerk haben sich die Tarifparteien auf einen neuen Ausbildungsvertrag ab Sept. 2017 einigt. Für die Praktikanten ist das MEHR als genug. Nicht nur nach der Lehre ist der Berufsstand des Malers und Malers aufregend.

Die Zünfte des RAUMAUSSTATTERS, SATTLER-INNUNG und des MALER- UND LACKIERERS des Landkreises Mettmann feiern bereits anfangs Juni ein Zunftfest und zugleich die Freisetzung der Azubis. Mal erfolgte der Freispruch der neugeborenen Mitarbeiter der Maler- und Lackiererzunft Bielefeld und der Maler-, Lackierer- und Raumausstatterzunft in den Räumen der Kunststoffhalle Bielefeld.

Die Westfälische Maler- und Lackiererzunft hat zu Beginn des Jahres 2017 eine Zufriedenheitsumfrage unter den Lehrlingen im zentralen Revier durchgeführt. Am 21.08.2016 findet bereits zum elften Mal das Kinderkulturfestival "Wackelpeter" im Parco del Parco del Roavensberger in Bielefeld statt. Gemeinsam mit der Handwerkerkammer OWL in Bielefeld und dem HBZ Breckwede hat das MBZ eine Minibaustelle gebaut.

Die Malernationalmannschaft bereitete sich weiterhin auf die EURO-Skills in Schweden vor. Das Team hat nach dem Auswahlverfahren auf der FAF-Messe in München nun die Ausbildung zum Sandstrahlen und Malen absolviert. "Komm schon, Menschen, noch 10 Mal" ist die letzte Anleitung des persönlichen Trainers, die sich sowohl an den Vorgesetzten als auch an die Praktikanten adressiert.

Wenn Sie wissen wollen, was der Maler zu bieten hat, können Sie sich jetzt im Film auf den neuesten Stand der Technik setzen. Bei der FAF in München wird es für das Malernationalteam ernst. Am Bundesverbandsstand in Halle 4 präsentiert sich vom 28. bis 25. Mai 2016 der Auswahltest für Maler und Lackierer für das Jahr 2016.

Ein innovatives Bildungsmodell hat die Kölner Handwerkskammer vor einigen Jahren mit dem Dreifachstudium gemeinsam mit der FHM gestartet. In Göteborg wird im Dez. 2016 ein Mitarbeiter des National Painter Teams die Farbe Deutschland bei den in Göteborg stattfindenden Veranstaltungen mitwirken. Die neu gestärkte Malernationalmannschaft hat sich derzeit mit Hochdruck darauf vorbereitet.

In der Ausbildungswerkstatt der Maler- und Lackiererinnung und der Gruppe Lackier- und Aufbautechnik wird erstmals im Jahr 2015 ein "Tag der offen Tür" stattfinden. Der Herbst-Wirtschaftsbericht 2015 des Bundesverbandes Farben Design Gebäudeschutz unter den Fachinnungsbetrieben der Maler- und Lackierbranche belegt, dass die stabilere Konjunkturlage in der Branche nach wie vor vorherrscht. Für Auszubildende im Maler- und Lackiererhandwerk gilt ab dem Jahr 2015 eine neue Ausbildungsvergütung.

Jüngere Maler und Lackierer, die ihre Lehre abgeschlossen haben, und Praktikanten im Abschlussjahr können sich bis zum Stichtag des Jahres 2015 um ein Jahresstipendium in den USA nachweisen. Es ist kein Zufall, dass im Maler- und Lackierhandwerk Schönes entsteht. Dass das Entfernen von vermeintlichen Kunstwerken auch zum Tagesgeschäft eines Kreativdesigners gehört, zeigen die Videos aus dem Haus des Malmeisters Uwe Walter.

Dietmar Klaas - Chef der Herforder Maler- und Lackierinnung ÜBU - war bei der Genehmigung der Mittel für das ultramoderne Zweikomponenten-Sprühsystem überzeugt, dass die Renovierung der Außenfassade von den Auszubildenden der Maler und Lackierer durchgeführt werden würde. "Ob jeder dritte Auszubildende mit der Lehrlingsausbildung nicht zufrieden ist", "Unbezahlte Überstunden" oder "Mangelnde Ausbildungsqualität ", diese und ähnliches wurde bereits vor einigen Jahren in der Regionalpresse gelesen.

Anlass für diese Meldung war eine Befragung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zur Messung der Auszubildendenzufriedenheit. Der Meistermaler Uwe Walter hat unter dem Leitmotiv "Frühjahrsputz gegen Graffiti" in Zusammenarbeit mit der Ideenschmiede Kaiserstraßen-Viertel in Dortmund eine beeindruckende Reinigungsaktion mit Kindern aus einem Dortmund-Gymnasium gestartet. Die Bundesvereinigung für Lackiererei und Bauschutz e. V. gibt mit den "Painter Learning Cards" den Praktikanten einen konkreten Hilfestellung bei ihrer Einarbeitung.

Die Nationalmannschaft der Malerei hat drei neue Mitarbeiter. Hinzu kommen die besten des Bundesleistungswettbewerbs 2014: Johann Seifert (Sachsen), Natalie Herwig (Hessen) und Christian van Baal (Nordrhein-Westfalen). Sie werden auf dem traditionsreichen Maler- und Lackiertreffen am kommenden Freitag, den so genannten Malertag in Frankfurt am Main, präsentiert und in die Nationalelf aufgenommen. Die Nationalmannschaft der Malerei hat drei neue Mitarbeiter.

Hinzu kommen die besten des Bundesleistungswettbewerbs 2014: Johann Seifert (Sachsen), Natalie Herwig (Hessen) und Christian van Baal (Nordrhein-Westfalen).

Mehr zum Thema