Ausbildungsvergütung Kfz Mechatroniker 2014

Auszubildende bezahlen Kfz-Mechatroniker 2014

des Deutschen Gewerkschaftsbundes im Ausbildungsbericht 2014. Wer hat wie viel in der Tasche? Der Ausbildungszuschuss Der Trainer zahlt den Teilnehmern eine entsprechende Gegenleistung. Er muss in einem angemessenen Verhältnis zum Alter der Praktikanten stehen, so dass er zweckmäßig ist und mit zunehmendem Fortschritt der beruflichen Bildung, zumindest einmal im Jahr, steigt. Bei Anrechnung von Sachbezügen (z.

B. Unterkunft und Verpflegung) müssen mind. 25% der festen Gesamtbezüge unbelastet verbleiben.

Das Entgelt für den aktuellen Monat ist bis zum spätesten Werktag des Folgemonats auszugleichen. Bei Vorliegen eines allgemeingültigen Tarifvertrages dürfen im Lehrvertrag keine tieferen Entlohnungssätze festgelegt werden. Dabei wird immer die Entlohnung der Industrie, in der die Schulung erfolgt, zugrunde gelegt. Die vorliegende Verordnung ist auf alle Berufe anwendbar, die in einem anderen Bereich als dem betreffenden Beruf erlernen.

Jede Tätigkeit, die über die festgelegte reguläre Tageslehrzeit hinausgeht, wird separat vergütet. Diese Entschädigung sollte ebenfalls zweckmäßig sein. Anstelle von Überstundenzuschlägen kann auch eine Urlaubsvergütung bewilligt werden. Es gibt eine gewisse Freistellung für die Arbeit an Sonn- und Feiertagen, die junge Menschen in einigen Wirtschaftssektoren ausüben dürfen. Bis zu sechs Monate lang erhalten die Praktikanten weiterhin eine Zahlung, wenn sie z.B. ohne eigenes Verschulden krank sind.

Der Zuschuss wird in dem Umfang gezahlt, in dem die für die Schulung notwendigen Ressourcen nicht ausreichen. Der Betrag der Förderung hängt sowohl vom Jahresüberschuss der Erziehungsberechtigten als auch vom Jahresüberschuss der Praktikanten ab. Nach der Schulung dürfen wir keine Angaben über die Vergütung machen. Für Tarifinformationen steht Ihnen das Landessozialministerium in Wiesbaden unter 0611 / 817 3495 zur Seite und die Hans-Böckler-Stiftung bietet Ihnen auch im Netz einen aktuellen Überblick über die Ausbildungsvergütung.

Im Folgenden sind die nicht bei der Hans-Böckler-Stiftung erhältlichen Ausbildungsbeihilfen aufgeführt: Sektor: I. obj.2. obj.3. obj.4. obj. Status: Food-Ind.

Fachausbildung

Erkennen Sie Fehlfunktionen und Fehlfunktionen und beheben Sie diese. Außerdem arbeitet man mit neuester Mess- und Prüftechnologie. Je nach Fokus sind sie für die Installation, Disassemblierung, Wartung und Reparatur der entsprechenden Fahrzeugtypen sowie der installierten Aggregate und Anlagen verantwortlich. Mechanische Mechatroniksysteme wie Bremssysteme, Lenkung, Automatgetriebe, Fahrwerksysteme auf der einen Seite und Motor-Management auf der anderen Seite sind durch ihr komplexes elektronisch-mechanisches Zusammenspiel gekennzeichnet.

Deshalb sollten Sie sich in den Fachbereichen Fahrzeugmechanik und Fahrzeugelektronik (Mechatronik) zuhause fühlen. Er erlernt die Instandhaltung und Reparatur von Fahrzeugen und deren Vorrichtungen. Mithilfe der technischen Dokumentation und rechnergestützter diagnostischer Geräte können Sie die Funktionsweise von elektrischen/elektronischen, mechanischer, pneumatischer und hydraulischer Systeme prüfen und auswerten. Du lernst, Irrtümer und Fehlfunktionen zu erfassen und zu korrigieren.

Er betreibt Kraftfahrzeuge und deren Anlagen, nimmt sie in Dienst und überprüft, ob sie den Straßenverkehrsvorschriften nachkommen. In diesen Betrieben wird der Lehrberuf angeboten: Mit unserem Ausbildungsangebot und den Doppelhochschulstudiengängen richten wir uns gleichermassen an Damen und Herren, und wir sind auch über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung dankbar.

In der Lehrwerkstatt und in der Projektarbeit lernen Sie alle für Ihren Lehrberuf relevanten Grundkenntnisse. So kommen Sie von Beginn an mit der neuesten Technologie in Berührung. Sie absolvieren nach der halben Trainingszeit Ihre Zwischen- und Abschlussprüfung Teil 1. Nach Abschluss Ihrer Schulung erfolgt die Abschlussprüfung Teil 2 - und Sie sind ein Experte auf Ihrem Gebiet.

Mehr zum Thema